Todesstrafe: Laßt uns darüber doch mal nachdenken!

Es gibt einen sehr bekannten Menschen mit „recht viel Einfluß“, der äußert in der letzten Zeit viel zu oft seine Meinung, daß er gegen die Todesstrafe ist!

    • Dieser einflußreiche Mensch stellt fest, daß wir Informationen verlieren, wenn wir die Leute einfach „um die Ecke“ bringen.
    • Dieser Hinweis ist unbedingt richtig, nur ist das kein wirksames Argument!
    • Da fehlt einfach viel zu viel, um es bei der Diskussion um die Todesstrafe bei einer so oberflächlichen Sichtweise zu  belassen.
  1. Also, der bekannte Mensch kann unter keinen Umständen von einem Typen wie Hans-Jobst von Stosch großgezogen worden sein, der sich einem kleinen und völlig arglosen Jungen gegenüber, wie ein reißendes Tier verhalten hat und der gar keine Gnade kannte!
    1. Was dieser Typ für ein bodenloses Stück Scheißdreck war und woran der dann doch noch erkannt werden konnte, ergibt sich hier aus dieser html-Seite: https://archive.org/details/JudenUngarn .
    2. Beachtet bitte, daß dort nur eine bestimmte Sorte Menschen eines bestimmten Volkes beschrieben wurden.
    3. Ob alle Menschen dieses Volkes so reagieren, steht dort nicht und da ist durchaus Forschungsbedarf vorhanden.
    4. Wenn es aber Typen in diesem Volk gibt, deren zweite Natur es ist, sich perfekt zu verstellen, dann muß davon ausgegangen werden, daß diese Eigenschaft auch allen anderen Mitgliedern dieses Volkes eigen ist!
    5. Dann sind Nachweise über diese Charaktereigenschaft erforderlich und es genügt nicht, sich von Mitgliedern dieses Volkes einwickeln zu lassen und dieses wichtige Thema etwa für unwichtig halten zu wollen.
    6. Dann wäre der Betrug in der Politik, Wirtschaft und Verwaltung ja nicht einmal ansatzweise aufgedeckt worden!
      .
    7. Dann müßte untersucht werden, welche Rechtsvorstellungen in diesem Volk existieren!
      1. Es gibt Gerüchte, daß die alles für Recht halten, was die durchsetzen können!
      2. Bei der Durchsetzung ihrer Absichten sollen die auch gar nicht zimperlich sein!
      3. Man braucht auch nicht zimperlich zu sein, wenn Verwaltung, Justiz und Polizei so durchsetzt sind, daß an allen einflußreichen Stellen Agenten tätig sind!
        .
    8. Vergessen werden soll nicht, daß sich wache Menschen schon lange fragen, wem dieses Volk tatsächlich dient.
      1. Es taucht wirklich die Frage auf, ob das tatsächlich Satan sein könnte!
      2. Der Mammon ist bestimmt der Herrscher dieses Volkes.
      3. Ist es gleichzeitig auch Satan?
      4. Gilt das tatsächlich für das ganze Volk?
    9. Ist dieses Volk etwa auch der entscheidende Träger von Organraub, Kinderhandel, Menschenhandel und was es da noch an schwersten Verbrechen gibt?
    10. Verliert man einmal den Maßstab, dann hat man gar keinen Maßstab mehr!
      .
  2. Dann muß nachgeschaut werden, welche Verbrechen von den Todeskandidaten tatsächlich zur Umsetzung gebracht wurden!
    1. Denkt an den Massenmord mit CHEMO an Krebspatienten, der seit dem Jahr 1980 weltweit so um die drei Milliarden Menschen zuerst den „Rest der Gesundheit“ und dann praktisch immer das Leben gekostet hat!
    2. Dabei wurde die Pharmaindustrie reich und die Opfer bekamen ein oft sehr lange andauerndes Martyrium!
      1. Wer hat eigentlich Spaß daran, andere Lebewesen leiden zu sehen?
      2. Das kann doch nur der Abschaum der Menschheit sein!
    3. Dann schaut nach, was mit Ärzten passierte, die einzelne Krebserkrankungen heilen konnten und die irgendwann in der Öffentlichkeit zu bekannt wurden!
      1. Die Geldgier der Typen hinter den Kulissen und deren Absicherung in Verwaltung, Justiz und Polizei haben ein fast undurchdringliches Bollwerk gegen die Abwehr ungesetzlichen Mobbings ergeben!
    4. Ähnliches passierte doch mit Ärzten, die sich getraut haben, Maskenatteste auszustellen!
      .
  3. Dann schaut doch mal nach, wie viele Menschen/ Ärzte entmutigt wurden und in vielen Fällen den Lebensmut verloren, die von dem sich Menschen nennenden SCHEIßDRECK hinter den Kulissen terrorisiert wurden!
    1. Mit mir hat man das doch auch versucht!
    2. Schaut doch mal nach, was hier über „unsere lieben Freunde“ von der Polizei steht:
    3. https://sonnenspiegel.eu/politik/zukunft_gestalten209.html .
    4. (Zitat Anfang): „Können Sie sich vorstellen, wie viel Einfluß die folgenden Industriezweige Haben?
      • Bauindustrie
      • Waffenindustrie
      • Chemie mit Pharmaindustrie
      • Geld/ Banken?
      Können Sie sich vorstellen, was passiert, wenn man den Massenmord an weltweit um die drei Milliarden Krebspatienten mit CHEMO (seit 1980) öffentlich macht, indem man die eindeutige Heilbarkeit von Krebs herausstellt?
      Mehr, als das kleine Heft von Hanno Beck „Krebs ist heilbar“, das Sie als PDF-Datei bei http://www.sonnenspiegel.eu runterladen können, braucht es dazu nicht!“ (Zitat Ende)
      .
    5. Wir haben das bei der Polizei also mit Typen zu tun, die scheinbar gar keine eigene Denkfähigkeit haben und bedenkenlos die Dreckarbeit für Schwerkriminelle ausführen?
      1. Denkt doch an die von der Polizei durchgeführten Sauereien bei Corona-Demonstrationen!
    6. Jetzt wacht bitte auf: In den höheren Rängen der Polizei muß ganz genau bekannt gewesen sein, daß die Masken völliger Schrott waren und daß das Durchsetzen einer „Maskenpflicht“ eine eindeutige Straftat war, die von einer Polizei, die tatsächlich auf der Grundlage von Gesetzen handelt, nicht hätte durchgesetzt werden dürfen!
      1. Nur gehören diese Typen entweder alle zum FILZ, also zu der Satanischen Weltregierung, oder die haben so wenig Arsch in der Hose, daß die sich nicht getraut haben, die Fresse richtig laut aufzumachen!
      2. Wollen wir solch erbärmliche Typen weiter an den Schalthebeln der Macht belassen?
        .
  4. Schaut Euch dann die Sauereien an, die sich eine Abteilung der Satanischen Weltregierung hat zu Schulden kommen lassen, die sich selber als Bundesverfassungsgericht bezeichnet!
    1. Diese Typen in Karlsruhe scheinen zu wissen, daß die Verbrecher sind!
    2. Anders läßt sich nicht erklären, daß die sich zutreffend „behandeln“ lassen:
    3. https://sonnenspiegel.eu/?s=Ohrfeige .
  5. Das sich selber als „Bundesverfassungsgericht“ bezeichnende „Etwas“ ist doch nicht allein!
    1. Schaut doch mal genau hin, wie sich Ministerinnen der Landesregierung in Kiel bieten lassen:
    2. Finanzministerium_27_02_2023
    3. Heinold_27_02_2023_Eing
    4. Justiz_Kiel_06_03_2023
    5. Für die Justiz liegt die Eingangsbestätigung ebenfalls zu!

Faßt doch diese wenigen Gedanken einfach mal zusammen!

ES WIRD NICHT FÜR EINE NACHVOLLZIEHBARE ORDNUNG GESORGT!

  • Das, was passiert, läßt sich nur als Friedhofsruhe bezeichnen!
  • Friedhofsruhe kennzeichnet satanische Systeme!
  • TOBENDE LEBENSFREUDE kennzeichnet göttliche Systeme!
    .
  • Göttliche Systeme sind NICHT FEHLERFREI, nur zerstören die die Lebensgrundlagen auf der Erde nicht, oder erkennen Fehlentwicklungen so schnell, daß keine bleibenden Schäden eintreten können!
  • Wird satanischen Systemen gezeigt, daß die die Lebensgrundlagen zerstören, werden die Überbringer der Nachricht terrorisiert.
  • Weil die Medien den Satanisten gehören, erreicht das Fachwissen so gut wie die Öffentlichkeit und die Zerstörung der Lebensgrundlagen geht „fröhlich“ weiter!

Das Erkennen der Zusammenhänge ist einfach. Befaßt Euch mit der Satanischen Weltregierung:

Satanische Weltregierung: Was braucht es, um die zu errichten?

Der Rest des Fachwissens gibt es über diesen Link: https://sonnenspiegel.eu/?s=satanische+Weltregierung+errichten .

Jetzt stellt Euch bitte die Frage, warum die Satanische Weltregierung gerade fällt!

    • Dieser ganze Menschendreck fällt gerade, weil die einfach keinen einzigen Menschen in ihren Reihen hatten, der noch in der Lage war, Gefahr rechtzeitig zu erkennen!
    • Die haben sich einfach zu sehr auf den FILZ verlassen und einfach nicht begreifen wollen, daß gar kein Baum in den Himmel wachsen kann!
    • Die haben einfach nicht begreifen wollen, daß an bestimmten Stellen Schluß zu sein hat!
    • Diese Typen wollten einfach Götter sein!
    • Richtige Götter haben wahrscheinlich tatsächlich keine äußeren Grenzen!
    • Nur handelt es sich beim FILZ/ der Satanischen Weltregierung nicht um Götter, sondern um verbrecherische menschlich aussehende Wesen!

Die in naher Zukunft zu lösenden Aufgaben sind so groß, daß die Handelnden nicht auf die Frage beschränkt werden dürfen, ob wir die Todesstrafe bekommen oder nicht!
Maßstab muß es sein, ob das Leben auf der Erde weiter so geschädigt wird, wie in den letzten hunderten von Jahren, oder ob das Leben auf der Erde endlich Luft zum Atmen bekommt!
DAS wird sich nur dann durchsetzen lassen, wenn Mißbräuche, wie in den letzten hunderten von Jahren im Ansatz erkannt und (nach geeigneter Kontrolle und DOKUMENTATION) mit Stumpf und Stiel ausgerottet werden.

Dazu bedarf es dringend der Todesstrafe und bei Schwerverbrechen unbedingt die Einbeziehung von fünf Folgegenerationen in die Bestrafung! Ohne Verantwortungsbewußtsein und Fingerspitzengefühl wird es nicht zu tragfähigen Regierungen auf der Erde kommen können!

Denkt daran: Die Menschen sind sind sehr unterschiedlich! Warum sollen die alle in ein System gezwungen werden? Wie die leben wollen, sollen die doch selber bestimmen!

Jetzt laßt uns doch noch begreifen, wie wir an die erforderlichen Informationen kommen!

    • Erinnert Ihr Euch, daß ich vor etlichen Monaten vorgeschlagen habe, den Herrn Schwab zu „kassieren“, sehr freundlich zu sein und den immer wieder zu bitten, uns zu erklären, welche Macht ihn dazu befähigt hat, des WEF zu gründen und als völlig unbekannter Professor so richtig viele und HOCHKARÄTIGE Wirtschaftsführer zusammen zu holen?
    • Es dauerte nicht lange, dann wurde berichtet, daß die Mutter von dem Herrn Schwab eine „richtige Rothschild“ ist!
    • Mehr Erklärung ist nicht erforderlich. Das Herkommen erklärt alles.
    • Meines Wissens wurde der Herr Schwab nicht kassiert! Das hätte selbst in den Lügenmedien nicht verschwiegen werden können!
    • Die gewünschte Information kam trotzdem!

Jetzt baut doch dieses System mal aus! Wenn die Informationsgeber wirklich verstockt sein sollten und es gelungen ist, deren wahrscheinlich eingebauten Selbstmordbefehl unwirksam zu machen, dann fragt die doch mit viel Geduld, ob wir denen schon mal weh tun sollen, oder ob wir dazu vielleicht ein Enkelkind von denen „verwenden“ sollen!

    • Mehr, als einem einzigen Enkelkind (ohne Schmerzmittel) einen Finger abzuschneiden, wird es wahrscheinlich nicht brauchen!
    • Das wird dann gut dokumentiert, auch was das für dieses Kind für Folgen hatte!
    • DAS kann man dann den „Trägern von Fachwissen“ im Video zeigen und dann möchte ich wissen, wie viele von diesen Typen verstockt bleiben!
    • Sollten die verstockt bleiben, dann braucht es einfach eine neue Idee, wie man diese Typen erreichen kann, denn Aufgeben ist keine Option!
      .
    • Wir haben sogar etwas, was wir denen bieten können!
    • Wir können uns deren Familien anschauen und entscheiden, ob wir Einzelnen von denen die Chance auf eine spirituelle Bewährung einräumen können!
    • Wir machen dann mit denen das, was dem völlig unschuldigen deutschen Volk nach dem Jahr 1945 angetan wurde. Wir trichtern denen einen Schuldkomplex ein.
    • Im Gegensatz zu den Alliierten, die gar kein tragfähiges System errichten wollten, werden wir unsere Fehler nicht verschweigen!
    • Dann ist es ungeheuer wichtig, die Wirkungen von Handlungen und Unterlassungen begreifen zu wollen! Nur dann kann man Fehlentwicklungen rechtzeitig erkennen und zu vermeidende bleibende Schäden vermeiden!
      .
    • .Wozu ist die Totalüberwachung so gut ausgebaut?
    • Laßt uns das einfach nutzen. In abgespeckter Form nutzen. Warum sollen wir die Welt mit elektromagnetischen Wellen vergiften? Ein winziger Bruchteil der derzeitigen Belastung wird ausreichen und bei Auswahl geeigneter Frequenzen völlig harmlos sein!
    • Auch da braucht es Augenmaß und Fingerspitzengefühl! Vollidioten können den bereits eingetretenen Schaden nur vergrößern! Deshalb dürfen die nicht mehr an die Schalthebel der Macht gelangen!
    • Die Auswahl der Führungspersönlichkeiten muß im Kindesalter beginnen!
    • Dann muß dafür gesorgt werden, daß diese heranwachsenden Menschen wirklich Boden unter die Füße bekommen und begreifen, wie groß die zu lösenden Aufgaben tatsächlich sind!

Jetzt muß noch eine Tatsache genannt werden. Angeblich kann die Todesstrafe keine Straftaten (Morde???) verhindern! Das stimmt unbedingt, weil die Erfahrung der Vergangenheit zeigt, daß es genau so ist! Die Todesstrafe konnte keine Straftaten (Morde???)  verhindern! Nur wurde nicht die Frage gestellt, warum das so war!

    • Spontane Straftaten geschehen oft, wenn die Emotionen regieren und die sind bekanntlich nicht denkfähig!
    • Wie sieht das dann mit der „Abschreckung“ bei eiskalt geplanten Straftaten aus?
    • Wirtschaftskrache sind in den letzten Jahrhunderten immer wieder eiskalt geplant worden!
        • Denkt an die Selbstmorde während der Corona-Lügenpandemie?
        • Sind diese Selbstmorde nicht eiskalt in Kauf genommen worden und handelt es sich damit nicht doch um „Morde in erweiterten Sinn“????
        • Ich meine ja und deshalb sollte eine einzige durchgeführte und dokumentierte Behandlung als EXEMPEL ausreichen, auch Mafiamörder zu „Betschwestern“ zu gendern!

Es sollten wirklich nur noch Menschen befördert werden dürfen, die eigene Kinder „vorzeigen“ können! Nur solche Menschen haben automatisch ein Interesse daran, die Welt in lebensfähiger Form zu erhalten! Das allein sollte die übelsten Straftaten gegen das Leben ausreichend verhindern können.

    • Leider funktioniert das nicht immer! Denkt an Annalena, die Kobolde und Kobalt nicht unterscheiden kann und die ansonsten immer wieder mit ihren „Wortklaubereien“ zitiert wird! Dann fragt einfach, wer das zu verantworten hat!
    • Milchbubis und Milchmädchen kann man nicht zur Verantwortung ziehen.
    • Die können die Verantwortung nicht tragen.
    • Ein paar Hiebe mit einer dünnen Gerte auf den Hintern können aber Wunder wirken!

Gebt den Spielkindern die erforderlichen Hiebe mit der dünnen Gerte und sucht Euch dann die tatsächlich Verantwortlichen und zieht die zur Rechenschaft!

Bearbeitungsstand: 04.07.2023, 20:40 Uhr

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Esoterik, Politik, Psychologie abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert