World-tradecenterung der Gurus und deren zugehörigen Hintergrundkräften!

Nehmt es ernst: ich gehe wirklich davon aus, daß die Zukunft der Welt ohne Atomkrieg und bei Erhaltung der Lebensgrundlagen erreicht werden kann.
Meine Mitarbeit ist aber nur zu bekommen, wenn die Lebensgrundlagen Mitteleuropas auch erhalten werden.

Vor vielen Jahren, als berechtigt davon ausgegangen werden durfte, daß Deutschland aus allen Richtungen, auch aus Frankreich, mit Atomraketen zugeschüttet werden sollte, habe ich gesagt:

  • Wenn Ihr Deutschland zerstört, dann zerstört den Rest der Welt gleich mit!
  • Der Meinung bin ich immer noch!
  • Diese Menge an Egoismus gestehe ich jedem Volk zu!
  • Jedes Volk hat das Recht sich zu erhalten.
  • Nur Verbrechervölkern gestehe ich dieses Recht nicht zu und deshalb sollte es bald festgestellt werden, ob es überhaupt Verbrechervölker gibt!
    .
  • Da ein völlig harmloses Volk, nämlich das deutsche Volk, immer noch von der Welt für ein Verbrechervolk gehalten wird, weil die Gräuelpropaganda des zweiten Weltkrieges immer noch nicht aufgehört hat, ist es durchaus möglich, daß es Verbrechervölker gibt.
  • Das deutsche Volk ist kein Verbrechervolk!
    .
  • Nur kommt es auf die Feinheiten an. Diese Feinheiten zu nennen, wurde in der Vergangenheit verweigert, weil das deutsche Volk zunehmend pauschal zum Verbrechervolk gestempelt wurde! Wie klug! Wie offensichtlich klug, weil das so offensichtlich ein eindeutig satanischer Weg war und ist!
  • Deshalb war er auch so leicht zu erkennen und deshalb wurde er bekämpft!
  • Da materielle Kampfmethoden zur Anwendung kamen, hat sich Satan nicht einmal gestört gefühlt. Die Drecksarbeit hat der seinen Handlangern auf der Erde überlassen.

Springe ich doch mal zurück zum Thema, nämlich zu den Gurus!

Wozu sind die gut?

Lest doch mal, was zu „Channelmedien“ hier im Forum steht:

Wo genau liegt das Problem?

  • Die Channelmedien haben wahrscheinlich ihre Ausbildung nicht richtig abgeschlossen und sind zu früh an die Öffentlichkeit gegangen.
  • Oder sie wollten zu früh bekannt werden.
  • Oder sie haben sich übernommen und sich an Themen rangetraut, die sie überforderten.
  • Oder, oder, oder

Das Problem besteht nicht darin, daß es Medien oder Gurus gibt, sondern darin, daß diese notwendig unvollständige Informationen als „vollständige Informationen“ hinstellen.

  • Deren „Gläubige“ können das weder verstehen, noch ergänzen!
  • Auch ich gehe davon aus, daß die Welt gerettet wird, nur eben nicht zum Nulltarif!
  • Das Leben wird einen Weg finden, die negativen Kräfte zu begrenzen. Schaut doch mal, was ich dazu geschrieben habe:
  • https://sonnenspiegel.eu/allgemein/hintergrundkraefte150.html
  • Welches Medium sagt „laut und deutlich“, daß einige wenige entscheidende Menschen zum Eintreten des gewünschten Erfolges tätig werden müssen?
  • Welches Medium sagt „laut und deutlich“, daß Satan und dessen „Satansbraten“ alles tun werden, diese entscheidenden Menschen zu finden und an ihren Handlungen zu hindern?
  • Welches Medium sagt „laut und deutlich“, daß die Menschheit sehr viel dazu beitragen kann, diesen entscheidenden Menschen den Weg zu ihren unersetzbaren Handlungen zu ebnen und möglich zu machen?
  • Welches Medium sagt, daß das „Losgehen ungeeigneter Menschen“ nur zu deren sinnlosem Opfer führen wird?
  • Welches Medium gibt Hinweise, wie man sinnlose von sinnvollen Handlungen unterscheiden kann?
    .
  • Es werden doch von den Negativkräften jede Menge hoffnungsfroher junger Menschen in den Untergang geschickt, weil die einfach an solchen sinnlosen Opfern Freude haben!
  • Ich selber sollte auch in diese Richtung geschoben werden und meine Manipulation und „Zementierung (Verunmöglichung anderer Wege)“ muß einen horrenden Aufwand verschlungen haben. Letztlich konnte ich die Manipulation erkennen und in der Folge brechen.

Wenn man die zitierte Aussage aus dem Forum ernst nimmt und ich nehme sie ernst, dann wird deutlich, daß sich hinter den Kulissen gerade etwas tut.

  • Ich bin der Meinung, daß es sich beim „tun“ um Entwicklungen einer sehr großen Geschwindigkeit handeln muß.
  • Es will sich einfach eine unvorstellbar große Kraft befreien und in die Handlung kommen.
  • Meiner Meinung handelte es sich um eine Kraft, die seit vielen Jahrhunderten von Satan eingesperrt wurde und die gar nicht eingesperrt werden darf.
  • Nur ist es ein Kennzeichen von Satan, gar keine Grenzen anzuerkennen.
  • Dessen Jünger machen es genauso und darin sind die einfach sehr leicht zu erkennen!

Wo liegt eine sinnvolle Lösungsmöglichkeit? Wenn Ihr Begabung habt, dann entwickelt Eure eigene Spiritualität und verlaßt Euch nur auf die Ergebnisse Eurer eigenen Spiritualität!
Probiert die Ergebnisse an „Unwichtigkeiten“ aus und schaut nach, ob Ihr die Fallen der spirituellen Methoden rechtzeitig erkennt und umschiffen könnt!
Und dann steigert Euch und übernehmt Euch nicht.
Für jedes Lebewesen ist die Grenze der Leistungsfähigkeit irgendwann erreicht! Dann geht es einfach nicht weiter.

Jeder weitere Schritt in eine nicht erlaubte Richtung zerstört die bisherigen Erfolge restlos!

 

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Esoterik abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.