Satanische Weltregierung: Was braucht es, um die zu ZERSTÖREN? TEIL 7!!!!

Laßt uns begreifen, was die mit uns vorhaben! Die Satanisten sind derartig abartig, daß normale Menschen sofort vor denen zurückschrecken!

Schaut Euch bitte einen kurzen Moment das Titelbild des Videos an, daß in der folgenden Sonnenspiegel-Seite eingebunden ist!
Wollt Ihr solch eine „Frau (????)“ als Schwiegertochter? DER glaube ich deren MORDLUST doch sofort!
Vor fünfzig Jahren hätte man solch ein Wesen wahrscheinlich für den Rest ihres Lebens weggesperrt, wenn die sich so verhalten hätte, wie im Video. Rausgelassen hätte man die wahrscheinlich nicht.
So zersetzt und verunsichert sind wir heute schon, wenn es nach solchen Bildern keinen öffentlichen Aufschrei gibt!

Nur wenn man sich sehr stark fühlt, läßt man es zu, daß solche Bilder in die Öffentlichkeit kommen! Hinter den Kulissen muß es solche Typen (männlich und weiblich) schon lange geben!

ABARTIGKEIT, DU BIST LEICHT ZU ERKENNEN UND NICHT ZU ÜBERSEHEN!
Abartigkeit scheint immer satanische Ursprünge zu haben!

Nur gefestigte Menschen sollten sich das Video wirklich anschauen!

HOLOCAUST! Teil 8

DIE Typen hinter den Kulissen, die allesamt Knechte Satans sind, können uns nicht versklaven, wenn die wir die RECHTZEITIG ERKENNEN! DAS WISSEN DIE GENAU!

Deshalb versuchen die mit allen Mitteln zu verhindern, daß eine ausreichende Zahl von uns BODEN UNTER DIE FÜßE BEKOMMT!

Demnächst müssen wir uns darüber unterhalten, was wir mit den Satanisten machen müssen, wenn wir die Macht dazu bekommen.
Von denen ist wahrscheinlich niemand resozialisierbar und die werden hemmungslos lügen!
Da kommen schwer zu lösende Aufgaben auf uns zu, die nicht von Milchbubis und Milchmädchen oder von Gutmenschen gelöst werden können!

Hier ging diese Reihe mal los:

Satanische Weltregierung: Was braucht es, um die zu errichten?

Hier geht es weiter:

Satanische Weltregierung: Was braucht es, um die zu ZERSTÖREN? TEIL 8!!!!

 

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Gesundheit, Politik abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.