Corona-Lüge im Bundestag!

Der wissenschaftliche Dienst des Bundestages weigert sich, Informationen zur Kenntnis zu nehmen und verbreitet so Angst!

Die Fakten gibt es mal wieder nur im Westfernsehen:

Lieber wissenschaftlicher Dienst: Nehmt es bald zur Kenntnis: Der PCR-Test hat keine Aussagekraft:

Ist noch irgendeine Maßnahme erforderlich, um Euch zu „überreden“, die Fakten zur Kenntnis zu  nehmen?

  • Von den Wissenden glaubt keiner mehr an Zufall.
  • Überzeugungstäter, die wissentlich den Tod vieler hunderttausender von Menschen, wenn nicht viele Millionen von Menschen in Kauf nehmen, müssen sehr streng bestraft werden.
  • Deren Taten können nur als Vorsatz aufgefaßt werden!
  • Gibt es bei Euch wirklich Leute, die Gesetze als heilig ansehen und die nicht zulassen wollen, daß die Sinnhaftigkeit von Gesetzen hinterfragt gehört?
  • Der Artikel 20 Absatz 4 Grundgesetz gibt jede Möglichkeit die Leute abzustrafen, die sich weigern, offensichtliche Fakten über die Corona-Lügen-Pandemie zur Kenntnis zu nehmen!
Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Gesundheit abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.