Hormontypen: IHR ALLE SEIT RESTLOS VERZICHTBAR!

Was habe ich immer wieder erlebt? Da haben ein paar Vollidioten begriffen, daß die mich ausplündern konnten! Und dann haben die das gemacht und dann haben die nicht damit aufgehört, bis die gar nichts mehr aus mir rausquetschen konnten!

  • Die müssen begriffen haben, daß ich mich nicht wehren konnte!
  • Denen war meine Unsicherheit direkt begreifbar!
  • Bis ich begriff, aus Skrupeln viel zu spät begriff, es mit Feinden zu tun zu haben, waren deren Raubzüge lange unter „Dach und Fach“ und meine Probleme mal wieder deutlich vergrößert!
    .
  • Um mich rechtzeitig wehren zu können, war meine Seele einfach viel zu schwer verletzt!
  • Meine Wehrlosigkeit muß denen besonderes Vergnügen bereitet haben!
  • Und dann haben diese Typen übersehen, daß man solche FOLTER überleben kann!
  • Die Überlebenden solcher Folter sind gnadenlos!
  • Deshalb fordere ich doch die Ausradierung ganzer Familien, namentlich genannter Familien auf „besonders liebevolle Weise (Exempel)“!
    .
  • Der übelste von diesen Typen war Hans-Jobst von Stosch, dessen Herkommen hier im Klartext nachlesbar ist:
  • https://archive.org/details/JudenUngarn
  • Es gibt eine Judenfrage. Wer das leugnet, hat an der Spitze eines Staates gar nichts zu suchen!

Meine Fähigkeit zum Weitblick hat mich immer wieder dazu veranlaßt, anstehende Probleme im Vorfeld lösen zu wollen.

  • Das ist nie gelungen.
  • Die erforderlichen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Durchsetzung meiner Absichten waren nicht vorhanden. Man nahm mir immer wieder mein Potential weg!
  • Wenn ich richtig überlege, dann wurde ich immer wieder in die nächsten Probleme hineingehetzt, weil ich meine übelsten Feinde gar nicht erkennen konnte.
    .
  • Das bodenlose Stück Dreck Hans-Jobst von Stosch mußte sich selber verraten!
    .
  • Unmittelbar nach dem nächsten „Reinfall“ kam automatisch der nächste Zusammenbruch und ich lief schon wieder wochenlang oder monatelang wie Falschgeld durch die Gegend!
  • Hilfe habe ich nie bekommen! Ganz im Gegenteil, die die vorgaben, mir helfen zu wollen, haben mich viel zu oft weiter plündern wollen!
  • Die, die tatsächlich geholfen haben, werde ich sehr oft nicht erkannt haben.
  • Den ganz ohne Hilfe hätte ich es nicht geschafft.
  • Auf die Transzendenz ist eben doch Verlaß, wenn man sie nicht mißbraucht!
  • Wahrscheinlich genügt ein einziger Mißbrauch, um den Schutz der Transzendenz zu verlieren.
    .
  • Trotz der ständigen Erfolglosigkeit konnte ich meine Versuche, Hilfestellung zu geben, nicht einstellen!
  • Unterschwellig wußte ich, daß irgendwann erfolgreich zu beschreitende Wege vorhanden sein müßten!
    .
  • Das lächerlichste Ergebnis meiner Bemühungen bestand einmal darin, daß eine mir bekannte Frau innerhalb von fünf Jahren zwanzig Jahre biologisches Alter draufgelegt hat!
  • DAS wäre leicht vermeidbar gewesen! Sie hätte nur ihren Blickwinkel erweitern müssen!
  • Diese Art Effekte stehen jetzt wieder direkt vor uns! Nicht als Einzelfälle, sondern als die Regel!
    .
  • Es ist meine klare Meinung: Man kann in den nächsten fünf Minuten versterben, wenn man seine VERBRECHEN einfach begreift!
  • Seine VERBRECHEN, die man bisher „bloß“ als harmlose Späße abgetan hat, weil man im Erfolgsrausch die Schmerzensschreie der Opfer nicht hat hören wollen!
  • Wer in seinem Wohlfühlbereich bleibt, wenn er länger als drei Sekunden gerufen werden muß, braucht sich über die Folgen nicht zu wundern!
  • Wirkliche Anführer stehen neben einem, bevor das Problem zum Bewußtsein kommt! (DAS GENAU ist das Geheimnis hinter den Erfolg der deutschen Truppen im zweiten Weltkrieg! Erst als diese Offiziere beseitigt werden konnten, begann der Niedergang der Wehrmacht.)
    .
  • Was mir da alles passiert ist, kann man an den Stellen nachlesen, in denen ich beschrieben habe, was meine (angeblich) kleine Schwester gemacht hat, als die genau UNTER einen schweren Fensterflügel gerannt ist, den ich nicht mehr festhalten konnte und der sie sicher erschlagen hätte!
  • Diese Ziege ist erst weggegangen, als ich anfing zu überlegen, wann ich hätte loslassen müssen!
  • Dann erst konnte ich mit dem allerletzten Rest meiner Fähigkeiten die Zerstörung des (unersetzbaren?) Fensterflügels verhindern!
  • Ihre Mutter hat viele Jahre später das Gleiche gemacht, als ich auf der Kellertreppe mit einer schweren Last auf den Armen instabil wurde und das alte Klappergestell die Treppe HOCHKROCH und damit meine Probleme unvorstellbar vergrößerte!
  • DAS war einer der vielen Sargnägel, die es mir ermöglichten, diese Frau irgendwann einfach verrecken zu lassen und der den letzten Besuch vor dem Verrecken zu verweigern!
  • Meine Handlungsanweisung für diese Fälle findet Ihr hier: https://sonnenspiegel.eu/esoterik/hintergrundkraefte81.html .

Das, was ich hier gerade angedeutet habe, ist offener IRRSINN von Typen, die sehr gut ersetzbar sind und die aus egoistischen Gründen Potential an sich gerafft haben, das die unter gar keinen Umständen hätten antasten dürfen!

  • Es gab einfach kein Machtmittel, die davon abzuhalten, etwas zu nehmen, was die unter gar keinen Umständen haben durften!
  • Ohne die Wiedereinführung solcher Machtmittel wird die Welt nicht zu retten sein!

  • Diejenigen, die die Welt seit Jahrhunderten ständig dichter an den Abgrund schieben, müssen so zur Rechenschaft gezogen werden, daß deren vollständige Ausrottung bewußt in Kauf genommen werden muß!
  • Genau das machen die doch gerade mit uns Deutschen!
  • Die versuchen tatsächlich, die wahrscheinlich letzte Rettungsmöglichkeit für Europa (oder die Welt??), zu zerstören!
  • Das diese Parasiten sich damit selber ihre bisherige Lebensgrundlage wegnehmen, hat die Mehrzahl dieser Parasiten nicht begriffen! Dazu langt es bei denen nicht!
  • Genau diese Eigenschaft (Blödheit) garantiert den Wandel!
    .
  • Die „zur Rechenschaftziehung“ der Problemtypen muß nicht durch Tötung passieren. Es lang völlig, wenn diese Typen keinen Nachwuchs zeugen können und keinen weiteren „Unsinn“ anrichten können!
  • Wahrscheinlich wird die Ausrottung nicht gelingen! Ziel ist nicht die Ausrottung, sondern die bewußte und NICHT ENDENDE Kurzhaltung dieser Typen!
  • DAS ist nicht durch Verbote zu erreichen, sondern durch seelische, geistige und körperliche Kraft! Bequemlichkeit hat diese Fähigkeiten nicht!

Die einfache Feststellung, über das erfolgreiche Ausrauben meines Potentials, ist ein weiterer Beweis dafür, daß ich nicht von meinen biologischen Eltern großgezogen worden sein kann! Wären das meine Eltern gewesen, hätten die von meinen Fähigkeiten gewußt und mir gezeigt, wie man die verbergen kann und was ich tun muß, um nicht geplündert werden zu können.

Und jetzt wird es Zeit, die Gier und die daraus entstandene Schuld an die Täter zurück zu geben.
Nichts davon werde ich behalten!

Typen hinter den Kulissen: Wenn Ihr Euren Kindern eine Chance geben wollt, zeigt denen Eure Verbrechen. Weist denen einen Weg aus den Verbrechen. Und dann bereitet die auf sehr einschneidende spirituelle Prüfungen vor.
Eure Kinder dürfen die nächsten hunderten von Jahren weder Vermögen erwerben, noch in die Nähe der Schalthebel der Macht gelangen.

Was von denen zu gebrauchen ist und erhalten werden sollte, kann erst in etlichen hunderten Jahren entschieden werden, wenn es dann noch Nachfahren von Euch geben sollte.

Hilfe zur Selbsthilfe habe ich weiter! Wer mich plündern will oder von mir getragen werden will, wird fallen gelassen. Dessen Schicksal ist für mich völlig ohne Bedeutung!

Was hat vor Monaten ein guter Freund gesagt: Wenn ich meinen „Schutz“, „meine Aufmerksamkeit“, meine „Hilfestellung“ wegziehe, kommen schwerwiegende Nachteile auf diese Leute zu.
Es kam etwas deutlicher, nur gehört das hier nicht her!

Denkt an das bodenlose Stück Dreck Hans-Jobst von Stosch. Der hat sich im Angesicht seines Todes nicht entblödet, nach mir schicken zu lassen. Hat der tatsächlich gemeint, der könnte mir im Angesicht seines Todes noch einen Hieb versetzen?
NEIN, das durfte der nicht! Der sollte seinen Dreck mit ins eigene Grab nehmen!
Wenn Ihr wissen wollt, was da genau passiert ist, fragt seine jüngste Tochter. Die hatte er geschickt!

Und jetzt begreift: Wenn es einen KONSEQUENTEN GOTT GIBT, DANN WIRD DER NICHT ZULASSEN, DAß SATANISTEN SEIN WERK ZERSTÖREN!

Allein deshalb ist es völlig sinnlos, vor der Zukunft Angst haben zu wollen. Die Zukunft kommt von allein!

Wer von den Satanisten hat geahnt, daß ich bis hierher kommen könnte?

Verfassungsbeschwerde vom 09. Mai 2022

Noch bin ich lange nicht am Ende! Die vorbereiteten Teilstücke fügen sich zunehmend zusammen! Sind alle Teile schon am Platz? Was wird noch gebraucht? Wer muß noch Beiträge liefern?

Die Welt wird als Gesamtheit existieren oder vollständig untergehen. Als Gesamtheit kann sie nur in der Verschiedenheit existieren.

Die Verschiedenheit hat den Sinn, immer rechtzeitig „Reservemenschen“ vorzuhalten, die die Kultur zu übernehmen haben, wenn man wieder ein Entwicklungsweg in einer Katastrophe endet!

Wer einen Einheitsbrei von Menschen erzeugt, vernichtet die Zukunft der Menschheit!

Zählt doch mal die Opfer auf, die mich auf satanischen Wegen geplündert haben. WAS genau ist denn aus denen geworden? Schaut doch mal genau hin!
Wollt Ihr genau das für Eure Kinder und Kindeskinder?

Ihr werdet es bekommen, wenn Ihr den Weg zurück nicht findet!

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Esoterik abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.