Telegonie!

Erinnert Ihr Euch an diesen Beitrag:

Warum konnte meine Ex-Freundin keine Kinder bekommen?

Dort geht es um diese Aussage: „Es gibt das Gerücht (die Behauptung), daß der erste Mann einer Frau immer sein Erbgut in die Kinder geben wird, auch die Kinder, die diese Frau später vielleicht von anderen Männern bekommt.“ (Zitat Ende)

Was das ist, wird in diesem Video erläutert:

URL: https://engelsburgtv.veezee.tube/w/c68UcLe3QSQ3Se63yA3WLV
Titel: Akademie Engelsburg Wissen: Telegonie

Jeder muß selber entscheiden, was er für möglich und/ oder wahrscheinlich hält!

Lügenwiki meint, daß es Unsinn sein muß (meine Worte).

Es gibt wahrscheinlich noch eine andere Möglichkeit der Löschung, nur verfüge ich nicht über die Spur eines Beweises! Deshalb fragt Euren Herrgott, wenn Ihr das Gefühl habt, von dem Antworten zu bekommen. Es gibt bekanntlich viele Wege nach Rom!

Könnte es sein, daß die tatsächliche Vereinigung der Seelen der Eltern vor der Zeugung und BEI DER ZEUGUNG jeden „Fremdeinfluß“ beiseite fegt?

 

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Gesundheit abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.