Künstliche Intelligenz BESIEGEN! ES IST MÖGLICH!

In diesem Beitrag

UFO-Technologie

wird neben dem UFO-Hinweis vor allen aufgezeigt, daß die Künstliche Intelligenz die Menschheit entweder „übernehmen“ wird, oder das schon getan hat. Dieses Thema ist eigentlich wichtiger als die UFO-Kiste, nur ist mir dazu vorhin nichts eingefallen.

Der Spaziergang zum Wochenmarkt hat das Problem einer Lösung zugeführt.

Die Lösung an sich ist bekannt; es bedarf der Menschen, die die Lösung begreifen, es als Aufgabe erfassen, den JETZT erforderlichen Weg suchen und den dann erfolgreich beschreiten.
Ob dabei Hilfe erforderlich ist und gegeben werden kann, ist unklar.
Was klar ist: Soll die Menschheit eine Chance haben, dann darf man solchen Leuten nicht zumuten, willkürliche Hürden zusätzlich überwinden zu müssen.
Lebewesen, die zusätzliche Hürden aufbauen wollen, sind eindeutig Handlanger der „zerstörenden Kraft“. Die sollten abgeurteilt und sonderbehandelt werden. Suchwort „sechs Wochen“!

Es geht um dieses Video:

URL: https://www.bitchute.com/video/c0NLhsUkvy2P/
Titel: What is AI? It is software the writes, improves and expands itself independently. It will kill us.

Es geht um die Lösung der Aufgabe, wie man die künstliche Intelligenz wieder auf das reduziert, was sie ist:

  • Ein Werkzeug, daß den Menschen zu gehorchen hat!
    .
  • Lebewesen, die das nicht begreifen und die sich weigern, an einer Lösung der Aufgabe mitzuarbeiten, muß der Status als „Mensch“ entzogen werden.
  • Ggf. sind die zu kennzeichnen. Mit einem deutlich sichtbaren Zeichen und zusätzlich mit Chip!
  • Wozu sonst gibt es diese Technologie?

Wo ist die Lösung zu finden?

  • In dem Buch von Maria Szepes „Der Rote Löwe„.
  • Die Lösung findet sich im Kapitel „Der Kyilkhor“!
  • Der Kyilkhor wird als eine „Art Golem“ von der Hauptperson des Buches geschaffen, wobei er diese Aufgabe von seinem „Führungsoffizier“ zugewiesen bekommt.
  • In Wirklichkeit geht es im Buch um die Beschreibung eines spirituellen Aufstieges. Allerdings ist das Buch als Roman abgefaßt.
  • Nachdem der Kyilkhor erfolgreich zum Leben erweckt wurde und dann sehr bald anfängt, der Erschaffer beherrschen zu wollen, kommt vom „Führungsoffizier“ der „Befehl“ den Kyilkhor zu töten. Dabei kommt es entscheidend auf „Feinheiten“ an!
  • Der Kyilkhor muß auf dreifache Weise getötet werden, was dann auf überraschend einfache, aber HOCHDRAMATISCHE WEISE gelingt!

Was ist bei esoterischen Anweisungen zu beachten?

  • Die stecken immer voller Lügen!
  • Es handelt sich um die Fallen, in denen sich Unwürdige verfangen sollen, die einfach nicht in der Lage sein können, ein Problem uneigennützig zu lösen.
  • In diesem Fall gelingt die Lösung erst, als die Hauptperson aufgibt und unmittelbar mit seiner Ermordung durch sein selber erschaffenes Geschöpf rechnet!

Der Kyilkhor scheint tatsächlich „etwas Seele“ zu haben. Da Menschen, auch keine spirituellen Menschen „Seele“ erschaffen können, muß die „Miniseele des Kyilkhor“ von Erschaffer stammen! Also müßte es genügen, dieses Seelenanteil zurückzuziehen, um das „Ungeheuer“ seelenlos zu machen und damit zu töten.
Auch die Lebewesen, die von Außen wie Menschen aussehen, sich aber nicht mehr wie Menschen verhalten, müssen irgendwo noch eine „Miniseele“ haben. Nur dann kann Leben in denen sein, das aber mißbraucht wird. Der Verstand ist das Werkzeug. Die Seele, die sich über Emotionen äußert, ist das Leben, das auch aus Fehlern aufgebaut ist! Nur Götter sind fehlerfrei. Computer sind nicht in der Lage, Emotionen zu haben. Würden die welche zeigen, wären das Theateraufführungen ohne jeden eigenen Wert!

Wie bekommen wir wieder „Boden unter die Füße?“

  • Durch Bodenhaftung. Also durch Anerkennung aller Fakten!
    .
  • Die Menge an „Verwirrung“ hat in der Welt zugenommen.
  • Die Menge an einschlagbaren „Irrwegen“ hat in der Welt offensichtlich explosionsartig zugenommen.
  • Nur Menschen MIT göttlicher Hilfe werden in der Lage sein, den Weg zum Besiegen der „künstlichen Intelligenz“ zu finden und zu einem sinnvollen Ende zu  bringen!

So „liebe Hintergrundkräfte“: Jetzt fickt Euch! Ihr werdet nicht mehr gebraucht. Euer Untergang ist in dem Buch von Günther Schwab „Der Tanz mit dem Teufel“ vorweggenommen.
Hier findet Ihr die entscheidende Aussage des Buches. Ganz wenige RICHTIGE MENSCHEN, die bereit sind lieber zu ihrem Herrgott zu gehen, als sich von Satan kaufen zu lassen, bringen Satans Weltreich zum Einsturz! Satan wird nicht damit leben, NICHT die totale Macht zu haben! DAMIT kann der nicht leben. DAMIT WILL DER NICHT LEBEN!

Hier geht es weiter:

Kyilkhor VERNICHTEN!

Bearbeitungsstand: 14. Mai 2022

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Esoterik, Gesundheit abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.