Handlanger der HINTERGRUNDKRÄFTE einschüchtern!

Einfach mal eine gute Idee. Leute, die Dreckarbeit machen, oder meinen, Dreckarbeit machen zu müssen, sollen vorher wissen, was die das kosten wird!

DAS PLAKAT hängt dreifach an meinem Gartenzaun!

Das, was die Polizisten zur Zeit „nur machen müssen“ ist noch nicht mit der Arbeit an oder mit GASKAMMERN vergleichbar! Wozu sind dann aber bloß die Qarantänegefängnisse erforderlich?
Ist es nicht besser, den Anfängen zu wehren?

Meint hier irgendwer, mich einschüchtern zu können?

Schaut doch mal hier rein:

Offener Brief an das Landgericht Itzehoe

Und hier auch:

BUNDESVERFASSUNGSGERICHT

Ihr solltet langsam klüger werden! Es ist eindeutig damit zu rechnen, daß Richter uns Staatsanwälte aufgehängt werden.
Nur wird das nicht so besonders schnell gehen.
Das wird richtig lange dauern und life im Netz übertragen werden. Deren Seelen werden VOR DER ERLÖSUNG sehr viel Zeit zum SCHREIEN HABEN! UND DAS IST GUT SO!!

Nur solche Richter sind geschützt, die nachweisbar ihre Hände in Unschuld waschen können und es immer getan haben.

  • Irrtümer sind nicht verboten!
  • Nur gehören die berichtigt!
  • Von Richtern ist unbedingt zu erwarten, daß die danach leben.

Unsere Hintergrundkräfte leben von Massenmord und (wahrscheinlich) von der uns weggenommenen LEBENSENERGIE!

Also sind die wirklichen Täter weiter frei und MORDEN WEITER!

Die Spatzen pfeifen es in der Zwischenzeit von den Dächern. Wenn das nicht so bleiben soll, müssen die Leute lernen, wie die Welt funktioniert!

Damit die Hintergrundkräfte nicht schon wieder einen Atomkrieg auslösen:

  • Ihr seid NICHT ZU RETTEN!
  • Wir werden Eure Seelen wochenlang schreien lassen und das life im Netz übertragen.
    .
  • Wenn es erforderlich ist, weil wir einfach EXEMPEL BRAUCHEN, die zehntausend Jahre nicht vergessen werden, können wird das auch mit Euren Kindern und Kindeskindern machen!
  • Nennt das kein Unrecht! WIE VIELE RICHTIGE MENSCHEN starben durch EURE MAßNAHMEN?
  • Und dann wollt Ihr, daß es EUREN KINDERN besser geht?
    .
  • Wir können Eure Kinder alternativ auch auf eine einsame Insel zur SELBSTVERSORGUNG sperren, die Insel militärisch bewachen und nach zweihundert Jahren nachschauen, was aus Euren Kindern geworden ist.
  • Auf diese Weise unterwerft Ihr Eure Familie der Transzendenz. Die ist ganz bestimmt gerechter als ich!

Da will immer noch jemand „einen obendrauf“?? Gerne doch!

Der Hetzfilm Jud Süß, der im Netz einfach zu finden ist, wenn man bloß die richtigen Suchworte kennen würde, enthält eine Szene, in der Jud Süß schreit, daß man sein Geld, aber nicht sein Leben nehmen solle (sinngemäß). Nur hilft der Wunsch nicht.

In dem Buch von Feuchtwanger, das dem Film zu Grunde liegt, wird die ganze Geschichte erzählt. Der Leichnam wird in einer „dunklen Nacht“ ohne Erlaubnis abgenommen und außer Landes gebracht. Wohin erinnere ich nicht. Bei der Abnahme und dem Transport wird darauf geachtet, daß der Leichnam von Jud Süß zu KEINEM ZEITPUNKT die Erde Württembergs berührt!
Man achte einfach auf die Feinheiten.

Schaut doch mal, wie einfach man „die Leute“ zu Fall bringt! Natürlich erinnere ich mich an Namen. Nur der genaue Zeitpunkt ist in der Erinnerung verschwunden.  Hatte ich noch mein kleines weißes Fahrzeug oder schon das etwas größere mit „mehr Pferden“ in grauer Farbe? Es war wohl eher das größere Auto!

Chinesische Kampfkunst!

Von den Handlangern wird nichts übrig bleiben. Dafür kenne ich zwei Belege:

 

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Politik abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.