Satanische Weltregierung: Was braucht es, um die zu ZERSTÖREN? TEIL 12!!!!

Vernichten wir doch die satanische Weltregierung noch etwas weiter:

Wer oder was hat die DÄMONISIERUNG DER FEINDE DURCHGESETZT?

Im Mittelalter haben sich die Ritter gegenseitig gerne die Schädel eingeschlagen, aber wenn der Friede wieder hergestellt wurde, konnte die miteinander an einem Tisch sitzen und speisen und trinken!

Wird das nach dem Ende des gerade laufenden unsäglichen Ukraine-Krieges auch möglich sein?

  • Wird der Herr Putin der „Böse“ bleiben?
  • Gerade der Herr Putin hat doch lange gezögert, den russisch stämmigen Menschen im Donbass zu Hilfe zu eilen!
  • Die Ukrainer hätten den Donbass sicher behalten können, wenn die die dortigen Menschen einigermaßen vernünftig behandelt hätten. Da gab es Verhandlungen, in meinem Hinterkopf steckt der Name der Stadt Minsk, nur wurden diese Verhandlungen von der Ukraine nicht umgesetzt!
  • Kann sich ein Bundeskanzler Scholz noch mit einem Herrn Putin an einen Tisch setzen, wenn der Herr Scholz gerüchteweise den Herrn Putin im Ukraine-Krieg zur Kapitulation aufgefordert haben soll?
  • Oder besteht die Gefahr, daß sich ein Herr Putin mit einem Herrn Scholz nicht mehr an einen Tisch setzt?
    .
  • Wann genau die Dämonisierung der Feinde angefangen hat, ist mir etwas unklar.
  • Spätestens mit dem Ende des ersten Weltkrieges, wahrscheinlich aber früher, hat es angefangen.
    .
  • Dieser Irrsinn führte zum Versailler-Schanddiktat und dieses Diktat führte, gut organisiert, zu Hitler und dem zweiten Weltkrieg!
  • Aufgehört hat die Hetze auf Feinde nicht, wie der Ukraine-Krieg mit der NICHT-NENNUNG der tatsächlichen Ursachen deutlich aufzeigt!

DAS IST EIN EINDEUTIGER BEWEIS FÜR DIE SATANISCHE WELTREGIERUNG, MAN KANN DIESEN BEWEIS ABER ERST AUS DER RÜCKSCHAU ERKENNEN!

Dann nenne ich doch gleich noch einen Beweis für die Wirksamkeit der satanischen Hintergrundkräfte.

  • Im Mittelalter kämpfte man oft aus Gründen der Ehre oder mit begrenzten Kriegszielen.
  • Heute wird ständig gekämpft!
  • Es gab noch nie so viele Kriege, wie in der Zeit nach dem zweiten Weltkrieg!
  • Nur der Ort der Kämpfe ändert sich!
  • Die fremden Söldner werden teilweise direkt nach dem Ende einer Auseinandersetzung zum nächsten Kampfplatz transportiert.
    .
  • Denkt an Syrien: Der angebliche dortige Bürgerkrieg ist in Wirklichkeit der Angriff eines Söldnerheeres auf eine souveränen Staat.

Denkt einen kleinen Moment darüber nach und Ihr werdet ein weiteres Erkennungszeichen für die satanisch beherrschte Machtclique hinter den Kulissen erkennen!

Göttliche Staaten wollen Frieden und ein gutes Auskommen mit der Nachbarschaft!

So einfach kann die Welt sein, wenn man es geschafft hat, sich einen Überblick zu erarbeiten!

Das Geballer der vielen Kriege hat den Sinn, die dortige Bevölkerung in einen nicht endenden Zustand des „Angst und Schrecken“ zu versetzen.
Auf Deutsch: Die vielen Toten der ständigen Stellvertreterkriege festigen die Position der immer noch nicht zugegebenen satanischen Weltregierung!

Hier ging diese Reihe mal los:

Hier geht es weiter:

Satanische Weltregierung: Was braucht es, um die zu ZERSTÖREN? TEIL 13!!!!

Bearbeitungsstand: 22. September 2022

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Gesundheit, Politik abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.