Eine winzige Aufzählung wahrscheinlicher Morde der Hintergrundkräfte!

Über das Boschimo des Tages vom 10.01.2022, das hier anzuschauen ist:

URL: https://www.bitchute.com/video/MBYx6gtzpGCH/
Titel: Das ist das neue Normal im Sport? BOSCHIMO DES TAGES 10.01.2022

bin ich auf diese Liste gestoßen: https://www.world-scam.com/Files/Liste%20Sportler%2017.12.21.pdf
Sicherheitskopie: https://web.archive.org/web/20211224001010/https://www.world-scam.com/Files/Liste%20Sportler%2017.12.21.pdf 

In der Zwischenzeit muß man als Sportbegeisteter offensichtlich damit rechnen, daß man Zusammenbrüche von Sportlern erleben muß, wenn man sich ins Stadion begibt!
Ereignisse, die vor wenigen Monaten extrem selten waren, scheinen langsam zur Regel zu werden!

Erinnert Euch das an die Gladiatorenkämpfe  im alten Rom? Wenn ja, dann denkt bitte noch einmal darüber nach.

  • Bei den Gladiatoren entschied die Körperkraft und die Schnelligkeit der Gladiatoren über ihr Schicksal.
  • Bei den modernen Sportlern kommt es darauf an, welchen Corona-Spritze die bekommen haben.
  • Es ist mir einfach nicht vorstellbar, daß es auf der oben verlinkten Liste mehr als einen einzigen „zufällig, also als Ungeimpfter“ zu Schaden gekommenen Sportler geben soll.
  • Nur kann ich diese Meinung natürlich nicht beweisen!

Es gibt noch einen wichtigen Unterschied.

  • Bisher erfolgten Morde absichtlich oder, wenn man sich als Opfer zur falschen Zeit am falschen Ort aufgehalten hat.
  • Die Morde an den Sportlern, speziell an sehr jungen Sportlern, können nach meiner klaren Meinung nicht „gezielt“ aufgetreten sein.
  • Das wäre außerhalb meiner Vorstellungsmöglichkeit, nur habe ich  in der Vergangenheit schon erhebliche Bodenlosigkeiten erkennen und verarbeiten müssen.
  • Muß also danach gefragt werden, was die Eltern der sehr jung verstorbenen Sportler gemacht haben?
  • Könnte es möglich sein, daß über das Ableben der Kinder in Wirklichkeit die Eltern getroffen werden sollten?
  • Wir leben in einer Welt, die nicht so funktioniert, wie man uns das beigebracht hat, als wir Kinder waren.
  • Die tatsächlichen Machthaber ticken ausschließlich auf der materiellen Ebene und weisen sich damit als bewußte oder unbewußte Satanisten aus.

Mein Herrgott verlangt von mir, Abhilfe für dieses Problem finden zu wollen. Deshalb spreche ich das hier an und stelle das zur Diskussion!

Eltern, wenn Ihr Mist bauen wollt, dann gebt Eure Kinder nicht als Pfand her! Verlangt von Satan, daß der Eure Familie in Ruhe läßt!

  • Erinnert Ihr Euch an die Dracula-Filme?
  • Dracula selber ist den Pakt bewußt eingegangen und hat dafür seine Familie verlassen.
  • In dem Video, was ich vor etlichen Monaten gesehen habe, haben sich seine ehemaligen Blödbürger lieber von einem fremden Herrscher unterjochen lassen, als ihrem ehemaligen Herren zu ermöglichen, nach seiner Rettungstat in der Isolation zu leben.
  • Die Welt kennt bekanntlich keinen Dank.

Damit ist ein weiteres Thema angerissen, daß in Zukunft der Änderung bedarf!

Hört Ihr genau zu, was der Herr Dr. Schiffmann in seinem Boschimo sagt, dann enthält das die Aufforderung, tätig zu werden und ein Ende der Impfungen zu verlangen.
Außerdem muß dringend offengelegt werden, was in den Spritzen wirklich drin war! Nur dann können Ärzte, RICHTIGE ÄRZTE, Wege finden, wie das Sterben durch die Corona-Spritzen verhindert werden kann.

Mit dem Ende der Corona-Lüge darf dann auch NICHT ZUR TAGESORDNUNG übergegangen werden.

Die Corona-Morde gehören aufgearbeitet. Das darf NICHT VOR AMIGO-GERICHTEN geschehen, die praktisch alle von Handlangern der Hintergrundkräfte besetzt sind. Also Freimaurern, Rotariern oder Lions-Mitgliedern.

Ein Teil dieser Leute werden nicht begriffen haben, wem die dienen. Nur werden solche Leute dann nicht befördert und bleiben „in der Unwichtigkeit“. Bei allen international tätigen Leuten muß unbedingt unterstellt werden, es mit bewußten Satanisten zu tun zu haben.

  • Warum also sollen solche Typen etwas mit der Beseitigung IHRER HERREN zu tun haben?
  • DIE ARBEIT, werden die doch nie erledigen!
  • Also redet darüber, damit gar nicht erst die falschen Typen Einfluß auf unsere Zukunft bekommen.
  • Schaut doch mal, wie wenig Erfolg in der Vergangenheit zu erarbeiten war, wenn es um tatsächliche Aufklärung der Bevölkerung ging:
  • https://archive.org/details/Massenmorde7
    Titel: C.O.D.E.: „Conföderation Organisch Denkender Europäer“

Fehler sind nicht zu vermeiden. Der dadurch entstehende Schaden ist i.d.R. gering, wenn Fehler nach dem Auffinden berichtigt werden.
Sowie Fehler wieder versteckt werden, hat die Heimtücke wieder einen „Fuß in der Tür“! Warum sollen wir das zulassen? Wollen wir wirklich unsere Kinder wieder in Kriegen opfern, damit ein paar abgefeimte Typen wieder superreich werden?

 

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Gesundheit abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.