taz: Keine Basis mehr in Rußland?

Wo kommt bei der taz das Geld her? Haben die tatsächlich keine Basis mehr in Rußland?

Schaut doch mal hier rein. Die taz macht tatsächlich die Dreckarbeit für die US-Kriegshetzer!

Die „Roten“ sind auch nicht mehr das, was die früher mal waren: ANTIIMPERIALISTEN!
Oder zeigen die endlich ihr tatsächliches Gesicht, das die uns bisher verheimlichen konnten?
Haben die Typen von der taz überhaupt zugehört, was der Herr Dr. Schiffmann zu sagen hat?
Haben die Typen von der taz mitbekommen, wie man den Herrn Dr. Schiffmann um seine Praxis „betrogen“ hat? Welche Methoden da zur Anwendung gekommen sind?
Können die tatsächlich keine imperialistische Heimtücke von berechtigter Kritik unterscheiden?

Liebe „taz-is“, wir leben schon lange nicht mehr in einem Rechtsstaat! Habt Ihr das tatsächlich noch nicht begriffen?
Habt Ihr wirklich nicht begriffen, daß Corona nur dazu da ist, den Mittelstand, also den größten Feind der Entrechtung zu vernichten und den Rest der Menschheit in die Verelendung zu treiben?
Seid Ihr wirklich schon immer die heimlichen Knechte des Großkapitals gewesen????

DEN VERDACHT hatte ich schon lange. Jetzt scheint dieser Verdacht durch Euch bestätigt worden zu sein!

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Politik abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.