Welcher Ungeist „reitet“ die Ukraine?

Der Ungeist, der die Ukraine reitet zeigt sich völlig ungeschützt!

Schaut es Euch an und entscheidet, ob Ihr begreift, wer in der Vergangenheit solche Kriegsverbrechen eingefordert hat!

Menschen und Unmenschen kann man leicht unterscheiden. Dazu ist eine kleine Einschränkung erforderlich. Menschen, die seit 14 Tagen für Frieden in der Ukraine eintreten, könnten völlig ahnungslos sein und nicht begriffen haben, daß der Krieg in der Ukraine seit ca. acht Jahren als Bürgerkrieg tobt! Diese kleine Einschränkung ist meiner Meinung nach erforderlich, um gutwilligen Menschen die Gelegenheit zu geben, Fehler zu begreifen und zu berichtigen.

Hier kommt die Möglichkeit zur Unterscheidung der Geister:

Es gibt genau zwei „Sorten“ Menschen!

Und jetzt das:

Wir kenne das doch! Das nannte sich Morgenthau-Plan und sollte das deutsche Volk ausrotten!
Danke lieber Morgenthau: DAS wird auf Dich und Deine Leute zurückfallen! Du steckst jetzt bestimmt in der Hölle, deshalb erlaubt Dir mein Herrgott, einen kleinen Moment lang zu begreifen, was Du mit angerichtet hast! Schaue doch einfach mal, was der Herr Janich rausbekommen hat. Die Mehrheit der Israelis soll VERNICHTET WERDEN!

HITLER!

Ich kann Dir nicht sagen, ob das wirklich geplant ist. Der Irrsinn in der Welt hat so weit um sich gegriffen, daß das durchaus geplant sein kann!
Und Du „lieber Morgenthau“ hast mit Deinem Ungeist fleißig mitgeholfen!

Und jetzt zieht bitte die Parallele zur Oben dokumentierten Forderung aus der Ukraine. Da zeigt einer der Vertreter des offen zur Schau gestellten Satanismus offen und ungeschützt seine Fratze!

Wirkliche Menschen in der Ukraine: Gehören solche Typen wirklich zu Euch oder nutzen die Eure Gutmütigkeit nur aus und können Euch ausnutzen, weil Ihr das wahrscheinlich genauso wenig begreifen könnt, wie ich begreifen konnte, daß ein bodenloses Stück Scheixxdreck mit Namen Hans-Jobst von Stosch nicht MEIN VATER gewesen sein kann?

Menschen in der Ukraine: Entweder Ihr befreit Euch jetzt, oder es besteht wirklich die Gefahr, daß ihr untergeht und in der Ukraine in Zukunft keine Menschen mit eindeutig ukrainischen Wurzeln mehr leben werden!
Deutschland und wahrscheinlich viele weitere Teile der Welt stehen im Moment vor ähnlichen Entscheidungen. Erwartet also wenig oder gar keine Hilfe. Nur Information, also Hinweise zum Begreifen und Eingrenzen des Problems läßt sich problemlos transportieren.

Hitler ist es beinahe gelungen, bis zum letzten Deutschen kämpfen zu lassen. Wäre Berlin vier Wochen später erobert worden, hätte der zweite Weltkrieg wahrscheinlich vier Wochen länger gedauert!

Hätte der Krieg noch ein paar Wochen länger gedauert, wären die Atombomben vermutlich nicht in Japan gefallen, sondern in Berlin und München!
Zieht doch einfach mal die richtigen Verbindungslinien: https://web.archive.org/web/20220319235443/https://de.wikipedia.org/wiki/Atombombenabw%C3%BCrfe_auf_Hiroshima_und_Nagasaki .

  • Sollen wir in Deutschland tatsächlich Stalin noch dankbar sein, daß die rote Armee „so schnell“ vorgestoßen ist, daß die Atombomben nicht mehr auf Berlin abgeworfen werden konnten?
  • War Stalin eingeweiht oder tatsächlich unwissend?
  • Oder stammen die Atombomben tatsächlich aus Thüringen und wurden von den USA „erobert“??

Seit ich das gelernt habe, die (für mich) richtigen Verbindungslinien zu ziehen,geht es mir richtig gut!
Ja, es besteht die Gefahr, daß die Welt in einem atomaren Holocaust untergeht! Nur kann man den Holocaust nicht verhindern, indem man den IRRSINNIGEN an den Schalthebeln der Macht ihren Willen gibt!
Die müssen da weg! Anschließend gehören die und alle ihre Nachfahren für viele hundert Jahre isoliert und weggesperrt! Ein ganzer Teil von denen gehört ganz langsam zu Tode gebracht! Nur so können wir verhindern, daß die Lösung drängender Probleme noch einmal so lange herausgezögert wird!

Finden wir nicht rechtzeitig Männer und Frauen MIT ARSCH IN DER HOSE, wird es das gewesen sein. Dann kann es gut sein, daß wir schon wieder in der Steinzeit anfangen müssen!
Oder langt es dieses mal zum vollständigen Ausradieren der Menschheit?

Was ist hier zu lesen?

  • https://www.witze-blogger.de/witze7196/alle-witze/planet-hat-homo-sapiens
  • Treffen sich 2 Planeten im Weltall. Sagt der eine: „Du siehst aber schlecht aus. Fehlt dir was?“ Sagt der Zweite: „Ach mir geht’s gar nicht gut. Ich habe Homo sapiens.“ Tröstet ihn der andere: „Mach dir keine Sorgen. Hatte ich auch mal. Das geht wieder vorbei…“ (Zitat Ende)
  • Mein Problem damit besteht darin, daß es Lebewesen gibt, die „diese Lösung“ als Zukunftsversion akzeptieren, ohne das verhindern zu wollen!
  • Es geht nicht darum, das sicher verhindern zu können! Es geht nur darum, das verhindern zu wollen!

Wir sind alle keine Götter! Deshalb können wir die Folgen unserer Handlungen und Unterlassungen oft genug nicht rechtzeitig vorhersehen. Da Gutmenschen meist nicht angehalten werden können, begehen die in ihren Irrsinn ziemlich viele schwerwiegende Verbrechen! Anschließend wollen die das nicht gewesen sein! Dann brauchen die sich nämlich keine Rechenschaft zu geben und brauchen nicht dazu zu lernen!
Von dieser Sorte „Spielkinder“ befinden sich viel zu viele AN DEN SCHALTHEBELN DER MACHT!

Schaut Euch doch Annalena und die „von der Leyen“ an. Nach Beginn des OFFENEN Ukraine-Krieges haben die ziemlich blöde aus der Wäsche geschaut!

Was sagte ein väterlicher Freund vor vielen vielen Jahren?

  • Von einem Ochsen ist nur Rindfleisch zu erwarten!
  • Muß das tatsächlich auf Annalena, von der Leyen und viele andere Politikdarsteller angewendet werden?

 

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.