Holocaust: Welche Fragen will die Scheinjustiz der „Sieger (???)“ denn nicht beantworten?

Der Artikel 20 Absatz 4 Grundgesetz macht es erforderlich, die Machfrage irgendwann zu stellen!
Den schon lange nicht mehr Mächtigen kann man nur mit dem nackten Hintern ins Gesicht springen.

DAS habe ich
gerade getan!

Hier geht es lang: https://archive.org/details/Geschichtszweifel88 .

Hallo Ihr da, Ihr schon lange nicht mehr Mächtigen: Wo seid Ihr? Traut Ihr Euch noch auf die Straße und vor die Kameras?

Ihr seid doch nur die Nachkommen der
großen Verlierer, die noch
nie gewinnen konnten,
wenn die auf die eigene Kraft
zurückgeworfen waren!

Jetzt zeigt doch mal, ob Ihr noch was drauf habt! Was interessieren mich sechs Millionen, wenn ich ca. drei Milliarden Tote eines Massenmordes an Krebspatienten mit CHEMO vorzeigen kann?

So traurig und quälend es ist, wenn man in einer Gaskammer zu sterben hat; vor dem Massenmord mit CHEMO zählt das einfach nicht mehr!

      • Eure Gaskammern sollten wir glauben!
      • Es wurde keine einzige Frage zu den Gaskammern zugelassen und immer verurteilt!
        .
      • Jetzt hat das Pendel zurückgeschlagen!
      • So ca. drei Milliarden Seelen der Ermordeten stehen hinter mir und wollen endlich die Anerkennung als Opfer eines ungeheuren Massenmordes!

Zu Euren wenigen sechs Millionen darf man gar keine Frage stellen! Ihr macht nur auf Emotionen und Zeugenaussagen. Ins Kreuzverhör darf man die Zeugen auch nicht nehmen! Dabei wurden genug Zeugen der Lüge überführt!

Den Massenmord mit CHEMO begreift man sofort, wenn man dieses kleine Heft liest:

Hanno Beck : Krebs ist heilbar

Dort ist auch verlinkt, wie man Heilungskrisen überstehen kann, die durchaus mal gefährlich sein könnten!
Sehr viel mehr Fachwissen und Erfahrungswissen gibt es hier: https://archive.org/details/IstDasKrebsproblemGeloest2 .

Sicherheitskopie: https://web.archive.org/web/20231215175809/https://sonnenspiegel.eu/esoterik/zukunft_gestalten435.html 

Nachtrag:
Hier gibt es jede Menge Fachliteratur zum Holocaust:

Lest das nur dann, wenn Ihr sicher seid, das auch verarbeiten zu können. Täuschung und Lüge wollen erkannt werden: https://archive.org/details/KRIEGSSCHULD2 .

Der Holocaust war eine eindeutige Kriegswaffe mit der einzigen Funktion der Niederhaltung des Deutschen Volkes. Erst das praktische Aussterben der Erlebnisgeneration erlaubte die „Weiterentwicklung“ zum Turboknüppel. Damit ist jetzt Schluß!

Es gab weitere Kriegswaffen, die in gleichen Abwasch mit beseitigt werden sollen. Hier geht es lang:

HOLOCAUST: Das war nicht die einzige Kriegswaffe gegen das Deutsche Volk!

Liebe Typen hinter den Kulissen. Ihr seid am Zug! Egal, was Ihr macht, ich werde es toppen können!

Dieser Beitrag wurde unter Esoterik, Gesundheit, Politik, Psychologie abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert