Gibt es eine neue Todesdrohung?

Es ist etwas sehr merkwürdiges passiert. „Momo“ hat mich heimgesucht, was ich hier „verstoffwechselt“ habe:

URL: https://www.bitchute.com/video/eVE6jyeIIBiK/
Titel: Wird etwas „Momo-Scheixxe“ doch noch zu MOMO-MENSCH?

Danach ist das Folgende passiert: Ein guter Bekannter stand mit seinem Auto vor der Ampel und konnte auf die Auffahrt zwischen meinem Grundstück und dem Nachbargrundstück schauen.
Da stand mit dem Rücken zu ihm eine Frau, die auf meine Gartentür zu schauen schien, aus der zwei Typen rauskamen, von denen der gute Bekannte annahm, daß ich die wohl eher nicht kennen könne!
Sehr merkwürdig war es auch, daß der eine davon sofort seine Kapuze überstülpte. Wollte der sich „unkenntlich“ machen?
Einer von denen soll sehr blond gewesen sein. War das „Momo“?

Lieber Momo: Wenn ich Dich in meinem Garten erwischen sollte, dann ist Schluß mit lustig. Dann werde ich etwas tun! Was hältst Du davon, daß ich mir einen Fotoapparat neben die Küchentür lege, damit ich Bilder von Dir machen kann?

Oder soll ich da eine Überwachungskamera einbauen? Dann gibt es Panoramabilder von Dir!
Selbst wenn Du da vermummt auftauchen solltest, muß Du wissen, daß die Bilder so gut sind, daß man Dich an den Falten in Deiner Kleidung überführen kann! Die Demonstranten in Hongkong wissen das und entsorgen „ihre Verkleidungen“ nach der ersten Benutzung. Wenn Du in meinem Garten warst, dann halte ich Dich nicht für intelligent genug, solche Feinheiten zu wissen!

Das ist auch gar nicht so teuer! Schaue doch mal nach Wildkamera. Da sind sogar Telefone drin, die Dich anrufen, wenn sie anspringen. Man bekommt dann gelegentlich Bilder von Vögeln.

Schaue doch mal in dieses Video von WhislinDiesel

Momo, wenn Du es gewesen bist, lasse Dich nicht ausnutzen! Gehe den Weg, DEIN POTENTIAL ausbauen zu können! An dem Tag, an dem ich Dich beim ANBRENNEN meiner Zettel erwischt habe, muß Du neben Dir gestanden haben. Ansonsten hättest Du spüren müssen, daß da jemand kommt! Hast Du aber nicht und Deine Kumpel auch nicht!

Momo: Du bist weder ein richtiger Handlanger noch eine echter Vertreter der Hintergrundkräfte. Du bist Material für Drecksarbeit und hast wahrscheinlich nicht begriffen, daß die DICH ENTSORGEN werden, wenn Du nach einer Straftat aufdecken willst, wer Dich angestiftet hat.

  • Wenn Du „plaudern willst“, dann gibt das nur einen einzigen erfolgversprechenden Weg! Die ganze Zeit schweigen, bis Du im Gerichtssaal stehst. Und dann reden, oder die wichtigen Informationen Reportern zurufen, die bei Deinem Prozeß erscheinen könnten!
  • Dieser Weg wird selten beschritten, weil die „Kandidaten“ vorher restlos eingeschüchtert werden.
  • Dir kann ich nicht sagen, wie man Dich einschüchtern kann. „Sowas“ ist einfach kein Thema, mit dem ich mich befassen will. In meinem Umfeld dulde ich nur Typen, die ich für ehrlich halte.

Gehe einfach mal davon aus, daß die Polizei in ALLEN höchsten Positionen von hochproblematischen Typen befehligt wird, die ihre Seele vor vielen Jahren an Satan verscherbelt haben. Die „anderen Polizisten“ sind dann genauso still, wie die vielen Menschen, die begriffen haben, daß die Covid-Impfung eine gefährliche Lüge ist und die sich trotzdem „impfen (also vergiften)“ lassen und danach sofort eine vorbeugende Behandlung machen lassen.

Falls Du in meinem Garten warst: Treffe einfach DEINE WAHL! Mein Herrgott wird mir weiter die Wege bewußt machen, die ich nutzen muß, um weiter tätig sein zu können.

Hier ging diese „Reihe“ mal los:

„Liebe Hintergrundkräfte“: Seid Ihr schon so „ge-world-tradecentert“, daß Ihr mir Todesdrohungen schicken müßt?

 

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Esoterik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.