Wie groß ist die Panik der Hintergrundkräfte wirklich? Teil 2

Erinnert Ihr Euch an diesen Beitrag?

Wie groß ist die Panik der Hintergrundkräfte wirklich?

Es gibt heftige Verständnisprobleme zum Thema Viren und ziemlich viele WICHTIGE Leute wollen sich nicht bewegen und sich mit bestimmten Menschen nicht unterhalten!

Der, der am Wenigsten falsch gemacht hat, ist meiner Meinung nach Dr. Lanka. Der bietet wissenschaftlich erarbeitet Forschungsergebnisse an und schlägt eine Diskussion seiner Forschungsergebnisse vor. Damit muß der jede sachliche Auseinandersetzung über seine Forschungen annehmen.

Und jetzt gibt es ein Video von Oliver Janich, daß in dem Moment die Augen öffnet, wenn man sich, also ich mir, die Frage stellt, ob im Video Einflüsse von „Hintergrundkräften“ sichtbar gemacht werden!
Genau so verstehe ich die wesentlichen Aussagen dieses Videos und deshalb bitte ich die Leser, sich das Video unter diesem Blickwinkel anzuschauen und sich dann den Feststellungen von Herrn Janich zu stellen!

  • Haben die Menschen, die Fakten zur Kenntnis nehmen, die Argumente ihrer „Gegner“ geprüft?
  • Herr Janich weist doch nach, daß das in vielen Fällen gar nicht der Fall gewesen sein kann. Emotionale und damit unsachliche Bewertungen beweisen doch gerade, daß es am Verstehen der Gedankengänge der Menschen fehlt, die „runtergepuzt“ werden sollen.
  • Warum putzen Leute andere Meinungen runter, die selber unsachlich angegriffen werden?
    .
  • Habt Ihr dieses Video https://www.bitchute.com/video/4vyHp11ICgeY/  gesehen?
    Titel: Boschimo des Tages 12.04.2022 – Im Dialog mit Peter Boehringer – der Mensch und Bundestagsabgeordnet
  • Ist Euch aufgefallen, wie schnell der Herr Boehringer in dem Video spricht, was deutlich anzeigt, wie stark der unter Druck steht, weil der endlich mal richtig „Reichweite“ zur Verfügung gestellt bekommt?
  • DIE REICHWEITE hätte ich auch gerne mal ausgeborgt. Nur scheint das unmöglich zu sein.
    .
  • Ich bleibe bei meiner These, daß die Typen hinter den Kulissen im Moment nicht wissen, wie die aus selbstgeschaffenen Problemen ohne Gesichtsverlust (und möglichst ohne Atomkrieg??) wieder rauskommen.
  • Rauskommen sollen die da gerne, nur lautet der Preis: Ab in den Knast oder noch besser auf die Plätze für die Exempel!
  • Diese Typen haben so lange und so massiv versagt, es kann und darf keine Rückkehr zu deren Schlendrian geben.

Die sehr offensichtliche Panik der „Hintergrundkräfte“ ist an sich ein sehr gutes Zeichen, nur birgt diese Panik auch unverkennbare Gefahren. Behalten deren entscheidenden Kräfte noch die Nerven und verhindern (im allerletzten Moment) einen Atomkrieg, oder riskieren die die Zerstörung der Erde, um den eigenen Gesichtsverlust nicht zugeben zu müssen?

Selbst für diese Gefahr gibt es eine Lösung. Im Angesicht des Herrgott werden diese Typen entweder handlungsunfähig, oder deren „Sklaven“ wachen auf und verweigern die Gefolgschaft.
1989 hat es in der DDR auch keinen Massenmord an der eigenen Bevölkerung gegeben.
Wie sieht es denn damit gerade in China aus? Der Lockdown in Shanghai ist doch noch nicht beendet! Ist dort die Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln sichergestellt?
Was passiert in Peking?
Könnte es sein, daß in China gerade der passive Widerstand „explodiert“?

Hier kommt der Beitrag von Herrn Janich:

URL: https://www.bitchute.com/video/J0VagX8AgORF/
Titel: Janich u.Kritik gegenüber Schiffmann ,Lanka

Wir brauchen möglichst viele Menschen, die jede Menge Boden unter den Füßen haben und die selber denkfähig sind.
Dann ist es wichtig über Methoden zu sprechen, wie man eine weitgehend manipulierte Öffentlichkeit doch noch mit Fakten erreichen kann. Die Hürde besteht darin, denen die erste Lüge so deutlich zu machen, daß die die nicht mehr vergessen können. Dabei ist es völlig bedeutungslos, welche Lüge das ist.
Das Erkennen jeder weiteren Lüge fällt dann immer leichter!

Versucht es doch mal mit der Krebslüge:

Hanno Beck : Krebs ist heilbar

Oder mit der Mondlüge:

Mondlüge, 911-Lüge und viele andere Lügen!

Oder mit 911: https://www.bitchute.com/channel/I2bjPeZ0Cvnc/

Hoffentlich kommt die „Erkenntnislawine“ in der Bevölkerung noch rechtzeitig!

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Gesundheit, Politik abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.