Grüne Männchen! Gibt es die wirklich?

Erinnert Ihr Euch, daß ich mal ein kleines Fräulein überredet habe, daß ich grüne Männchen vertreiben könne? Das ist mir tatsächlich sehr erfolgreich gelungen!
Oder habe ich das auf bitchute erzählt?

Gestern müssen solche Männchen in meinem Hirn gewesen sein.

  • Ich habe ein Buch gescannt und als ich es gesucht habe, war es restlos verschwunden!
  • Es kam auch nicht wieder!
  • Der Scan war NICHT eingebildet, denn die Datei ist noch da!
  • Ich war ganz kurz davor, es aufzugeben!

Nur kann Papier einfach nicht verschwunden und wer stibitzt ein Buch, das es für wenige Euro zu kaufen gibt?

  • Die einzige Erinnerung, die in meinem Gedächtnis gespeichert war, lautete, daß ich das Buch „irgendwo“ hin getan habe.
  • Nur der Ort wollte mir einfach nicht einfallen.
  • Dazu war ich bei der Ablage des Buches einfach schon zu müde!
  • Die richtige Idee kam nicht, bis es mir gelang, aus Dummheit die Lösung zu finden.
    .
  • Ich habe einfach auf die Loggia geschaut und dort stand das Buch, etwas aufgeblättert, zum Auslüften.
  • Es muß wohl aus einem Raucherhaushalt stammen!

So einfach ist es, „grüne Männchen“ zu vertreiben. Es genügt, nicht an diese Dinger zu glauben und einfach zuzuwarten, bis die Gegenstände wieder auftauchen!

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Esoterik abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.