Etwas Bodenhaftung gefällig?

Eigentlich sollte dieser Beitrag den folgenden Titel bekommen: Kann es überhaupt ein Problem sein, wenn es im Zuge einer weitgehend friedlichen Umwälzung zu der unberechtigten Hinrichtung von 5000 Gutmenschen oder völlig unschuldigen Menschen kommt?

  • Allein durch das Lesen einer solchen Frage, würden fast alle Gutmenschen die nächsten fünfhundert Jahre nicht aus dem „Schreien“ herauskommen!
  • Wahrscheinlich würden die den Fragesteller, also mich, für die nächsten fünf Millionen Jahre in die Hölle wünschen!
  • Nur war ich da schon, die Erziehung eines einzigen Jahres durch einen NICHTVATER wiegt zehn Millionen Jahre Hölle auf. Und der Typ hat mich viel länger traktiert als ein einziges Jahr!
  • Es wird höchste Zeit, daß die Gutmenschen begreifen, daß es Lebewesen auf der Erde gibt, die völlig emotionslos sind und die keinerlei Auffassungsgabe für die Leiden haben, die ihre Handlungen bei anderen Menschen auslösen.
  • Deren Leben besteht einfach nur aus steigenden Zahlen auf Bankkonten in irgendwelchen Computern!
  • Kulturgüter stapeln die in großen Mengen. Nicht weil die diese Güter würdigen könnten. Genau das können die nicht. Die stapeln die als Wertanlage, weil wirkliche Kulturgüter nicht beliebig vermehrbar sind.
  • Eigentlich gehörten solche Kulturgüter in Museen; nur sind die da selten zu finden und werden dann von dort oft genug geklaut!
  • Die Hintergrundkräfte KÖNNEN DAS ORGANISIEREN.
  • Gegriffen werden maximal kleine Handlanger.

 

Vorsichtshalber HABE ICH MICH ZU der genannten Frage DOCH NICHT ENTSCHLIEßEN KÖNNEN!

Wir haben nämlich alle ein Problem!

  1. Die Einen weil die wirklich an Gespenster glauben!
  2. Die Anderen, weil die einfach nicht begreifen können, daß Andere tatsächlich an Gespenster glauben.
    .
  3. Das nächste Problem besteht darin, daß die Gespenstergläubigen nicht verstehen können, daß es ihre Gespenster gar nicht gibt!
  4. „Die Anderen“ können einfach nicht darüber nachdenken, daß die Gespenstergläubigen an Gespenster glauben, die es gar nicht geben kann!

Unser Aller Einbildung spielt uns Streiche und langsam komme ich zu der Überzeugung, daß es Kräfte gibt, die auf dem

  • Einbildungsklavier

„wunderbar spielen“ können und diese Fähigkeit auch „mit Wonne“ nutzen!

Gemeint sind: „Die ach so bösen und kriminellen HINTERGRUNDKRÄFTE!

Da muß jetzt einfach mal eine wirksame Gespenstervernichtung in Tätigkeit gesetzt werden.

  • Liebe Gespenstergläubigen! Ich will keineswegs fünftausend völlig Unschuldige „ausradieren lassen“!
  • Meine Absicht besteht einfach darin, Euch schreiende und hysterischen Gutmenschen BODENHAFTUNG angedeihen zu lassen.
  • Auch gegen Euren Willen und das geht ganz einfach, wenn Ihr Euch einfach nicht gegen die Stimmigkeit meiner Feststellungen wehren könnt!

Ihr Gutmenschen seid zu perfekt, oder wollt es sein. DAS führt dazu, daß Ihr gar nichts zu Stande bringt und Eure Ideen einfach nicht umsetzen könnt.

  • Wenn dann Alles so schief geht, wie in der Weimarer Republik, dann sitzt da plötzlich so ein Stalin- oder Hitlertyp an den Schalthebeln der Macht und den wird man dann wieder zwölf Jahre lang nicht los!
  • Und das Alles nur, weil Ihr zu perfekt sein wollt?
  • Wollt Ihr das wirklich??????
    .
  • Ist Euch das klar, daß Ihr Hitlertypen jederzeit verhindern könnt?
  • Ihr müßt die nur rechtzeitig erkennen und dann sachlich zutreffend tätig werden!
  • Wahrheit ist ein scharfes Schwert. DEN SATZ KENNE ICH VON FRAU WILFERT!
    .
  • Die Unfähigkeit zu rechtzeitigen tätig werden, ist das große Problem der Meisten von Euch. Die geraten in Hormonschübe, bleiben in der emotionalen Aufgeregtheit und finden NICHT ZURÜCK IN DEN VERSTAND!
    .
  • Ist Euch das klar, daß es mindestens einen einzigen Menschen gibt, der Euch das ungeheuer übel nimmt?
  • Auf dessen Internetseite lest Ihr gerade.
  • Gutmenschen sind für mich ein einziges Brechmittel.
    .
  • Ihr wollt ganz bestimmt kein Brechmittel sein!

Dann macht Euch doch mal bitte klar, wie groß die Menschenverluste in den letzten zweihundert Jahren gewesen sind!

Und jetzt kommt „meine Gemeinheit“: Hier, auf dieser Seite habe ich nur von fünftausend unschuldigen Opfer gesprochen!

  • Bei wirklichen Blutsäufern wird es nie bei so wenig Opfern bleiben können.
  • Darum geht es hier nicht!
  • Es geht darum, daß Blutsäufer i.d.R. daran zu erkennen sind, wo die „ihr Geld“ herbekommen. Die Geldgeber wollen IMMER bezahlt werden und die werden sehr oft damit bezahlt, Kriege ausrüsten zu können und die Sieger zu bestimmen!
  • Hitler war wohl von Anfang an als Verlierer ausgesucht und das hat einen ganz einfachen Grund!
    .
  • Die Deutschen Stämme, ein Deutsches Volk gab es damals nicht, konnten nicht mal im 30ig jährigen Krieg von 1618 bis 1648 vernichtet werden.
  • Gerüchteweise wurden damals zwei Drittel der Bevölkerung „ausradiert“!
  • Anders ausgedrückt: Kein Volk hat sich bisher so lange und so nachhaltig gegen die Unterdrückungsmaßnahmen der Hintergrundkräfte wehren können, wie das Deutsche Volk!
  • Das läßt auch die Fortführung der Kriegsmaßnahmen mit anderen Mittel verstehen, die seit etlichen Jahrzehnten deutlich verstärkt werden.
  • Zuerst durch das Erzeugen von Trägheit und Faulheit bei den Deutschen. Nach den zweiten Weltkrieg nahm die Fettsucht in Deutschland erheblich zu. Zum Nachteil der Gesundheit der Bevölkerung!

Jetzt soll hier einfach mal die Eingangsfrage in den richtigen Zusammenhang gestellt werden!

  • Welche Rolle spielen fünftausend unberechtigt zu Tode gebrachte unschuldige Menschen, wenn es im Gegenzug gelingt, die URSACHEN der Jahrhunderte alten Kriegshetze und des gleichzeitigen Völkermordens zu erkennen und dauerhaft abzuschalten?
  • Die Ursachen für die Kriege und das Völkermorden sind bekannt!
  • Es handelt sich um die weltweit verbreitete Heimtücke, die sich einfach nicht offen zeigen kann, weil sie sonst nach ganz kurzer Zeit aufgerieben und vernichtet wird.
  • Erst das finanzielle und oder wirtschaftliche Abhängigmachen der finanzstarken und wirtschaftlich erfolgreichen Teile aller Völker ermöglichte es der HEIMTÜCKE, einen nicht mehr hinnehmbaren Einfluß zu erreichen und immer weiter auszudehnen!
    .
  • Die Zusammenhänge sind einfach, wenn man sie erst verstanden hat!
  • Die Hintergrundkräfte sind meist einfallslos!
  • Die können Wege „wasserdichter gestalten“. Neue Wege finden die eigentlich nie. Wer sich mit Geschichte auskennt und die Zeichen lesen kann(!!!), wird immer wieder altbekannte Strickmuster erkennen.
  • Umschmeicheln, Umködern, Kredite aufdrängen, wirtschaftliche Probleme nutzen, finanziell ausbluten, Vergrößerung der wirtschaftlichen Abhängigkeit.
  • Das Ganze unter Verschleierung der gut organisierten Informationswege, die noch nie nachgewiesen werden konnten. Bis auf die Ausnahmen, die von den Gutmenschen einfach nicht zugeordnet werden konnten.
  • Dabei ist es ein Grundprinzip Satans, daß er uns im Klartext sagen muß, was er mit uns vorhat.
  • Nur darf er es auf jede unglaubwürdige Art tun.
  • Verhindert er dann noch erfolgreich das Verbinden der Punkte, dann sind seine Opfer rettungslos verloren, wenn nicht in letzter Sekunde der „Kaiser als nackt erkannt wird“!
  • Fangt hier an zu lesen: Die Punkte in der Schulmedizin scheinen sehr lange nicht mehr verbunden worden zu sein! (Dort nach dem Begriff „Punkte“ suchen)
    .
    .
  • Wie groß die Macht der Hintergrundkräfte tatsächlich ist, kann man an den Atomspionen ablesen, die 1951 zum Tode verurteilt wurden. Aus irgendeiner Quelle ist mir bekannt, daß man diese Spione von der Todesstrafe begnadigen wollte, wenn sie ihre Hintermänner nenne würden. Dieses Angebot wurde NICHT angenommen.
  • Das bedeutet, daß die Hintermänner wesentlich mächtiger waren, als die US-Regierung, die Informationen von den Atomspionen haben wollte.
  • Das wiederum gedeutet, daß die US-Regierung (mindestens damals) nicht über geeignete Machtmittel verfügte, die Spione zum Reden zu bringen.
  • Es gibt solche Machtmittel, nur werde ich die weder nennen noch diskutieren.

Wollen wir die Kriegshetze mit den vielen Folgekriegen und den dadurch ausgelösten MASSENMORDEN endlich beenden, dann ist es erforderlich

  • eigene Fehler einzugestehen und abzustellen,
  • geeignete Nachfolger zu suchen, auszubilden, zu prüfen um dann RECHTZEITIG abzutreten!
  • DAS hat zeitgleich und weltweit zu erfolgen!
  • Dazu sind vertrauensbildende Maßnahmen in großer Menge erforderlich, was nur durch Offenheit erreicht werden kann.
  • Diese Offenheit muß auf allen anderen Seiten durch eine wertgleiche Offenheit ergänzt werden.
  • Die Eigenarten der verschiedenen Völker sind anzuerkennen und dürfen nicht weiter für das Aufwiegeln zum Krieg genutzt werden.
  • Dazu müssen alle einflußreichen und wesentlichen Teile der Völker und Staaten diese Eigenarten kennen, die dann auch nicht weiter vor der großem Masse der Bevölkerung versteckt werden dürfen.
  • Besucher, die mit einer nicht hinnehmbaren Penetranz und/ oder Schwere gegen bindende Gepflogenheiten besuchter Länder/ Völker verstoßen, sind innerhalb von Stunden aus dem Land zu bringen und in Handschellen auf den Transport in deren Heimat zu schicken. Dieser Transport sollte international akzeptiert und organisiert sein!

 

Lest doch mal, was in bestimmten Bücher steht:

  • Für manche Typen ist RECHT, was die DURCHSETZEN KÖNNEN!
  • Laßt Euch das bitte auf der Zunge zergehen!
  • Um Eure Nerven zu schonen, nenne ich hier keine Quelle! Das Buch gibt es wirklich und es ist bei archive.org zu finden.
    .
  • Für die Hintergrundkräfte gibt es gar keine Gesetze!
  • Ihre einzige unumstößliche Forderung besteht darin, daß ihre häufigen Verbrechen NICHT AUF DIE URHEBER zurückverfolgt werden können!
  • Deren Medienmacht hat dann dafür zu sorgen, daß jedes Verbrechen immer ein Einzelfall ist und Zusammenhänge, so offensichtlich die auch sein können, NIE mit anderen Verbrechen im Zusammenhang stehen können!
  • Denkt an die großen Terroranschläge der letzten zwanzig Jahre: ZEITGLEICH HAT IMMER EIN POLZEIMANÖVER STATTGEFUNDEN!
  • DA SPRINGT DOCH JEDEM DENKFÄHIGEN MENSCHEN DIE BEWEISE FÜR DIE ÜBERGEORDNETE PLANUNG UND BEFEHLSGEBUNG NUR SO INS GESICHT!
  • Es gibt sogar einen Ansatzpunkt für die Suche nach den Hintermännern! Die Innenministerien und Polizeiführungen!
  • Nur Vollidioten lassen sich besoffen quatschen!

So, liebe Gutmenschen,  und jetzt werdet bitte einfach gesund!
Ihr könnt keine Verbrechen verhindert! Ihr könnt nicht mal jedes Verbrechen aufklären.

Ihr könnt aber die Absicht haben, jedes Verbrechen aufklären zu wollen. Spätestens beim zweiten oder dritten Verbrechen werden Ihr oder geeignete Aufkärer (Den Begriff mi P. habe ich ganz absichtlich vermieden) die Täter haben!
Dann sind nur noch wirksame Methoden zu suchen, die von weiteren Verbrechen abzuhalten.
Wir, in der westlichen Welt, sind einfach nicht zivilisiert! Täter warten bei uns viel zu lange auf eine „richtige Strafe“. Das, was dann als Urteil von denen abzusitzen ist, wird oft nicht ernst genommen.

Soll das tatsächlich aus Angst vor nicht vorhandenen Gespenstern so bleiben?

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Politik abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.