Hintergrundkräfte: Wie legt man deren Handlanger rein?

Ein großes Teil des Puzzles hat sich gerade sortiert!

  • Es gibt einen einfachen Weg, die Handlanger der Hintergrundkräfte aufs Kreuz zu legen.
  • Löst Eure Probleme nicht und laßt die mit der Zeit geringer werden.
    .
  • Irgendwann ordnet sich das Puzzle von allein!
    .
  • Jetzt werde ich hier keine Feinheiten preisgeben und es bei dem Ergebnis belassen!
  • Es geht einfach darum, daß mir schon sehr lange jede Menge „Merkwürdigkeiten“ auffallen, die plötzlich eine verstehbare Bedeutung bekommen.
    .
  • ALLES, was immer mal wieder in Euer Tagesbewußtsein gelangt, wie es bei mir der Fall war, ist für Euch von Wichtigkeit!
  • Ärgert Euch nicht über die Erinnerung! Wartet darauf, daß sich die Puzzlestücke ordnen und lebt bis zu dem Zeitpunkt EUER LEBEN!
  • Lernt Ihr etwas durch die Lösung des Puzzles, gebt Eurem Leben eine neue Richtung!

Schaut doch mal, was ich hier geschrieben habe:

  • https://sonnenspiegel.eu/esoterik/hintergrundkraefte100.html
  • Zitat: „Begründen sich die Erfolge darauf, daß kleine und scheinbar erfolgreiche Raubzüge an MEINER LEBENSENERGIE durchgeführt wurden?“ (Zitat Ende)
  • Die Raubzüge waren einfach nicht abgeschlossen, weil ich deren Ergebnisse nicht anerkannt habe.
  • Also mußten für die Raubzüge weiter eine „Art Zinsen“ gezahlt werden. Die Feinheiten kenne ich nicht wirklich! Nur steigen Zinsen exponentiell. Dann kann man sie nicht mehr bezahlen!
    .
  • Wenn ein Thema endlich an die Oberfläche gelangen und erkannt werden will, dann ist es nicht mehr aufzuhalten!
  • Genau dieser Prozeß nimmt bei mir richtig Fahrt auf!

Hintergrundkräfte, zieht Euch warm an. Eure Handlanger werden reihenweise abspringen!

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Esoterik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.