Wie viel TERROR dürfen und müssen wir Typen antun, die uns immer noch erzählen, die COVID-Impfung sei risikolos?

Die Gutmenschen werden mal wieder kreischen und schreien! Sollen die doch. Wenn ich mir überlege, daß eine ANGEBLICHE Beleidigung eines völlig unwichtigen Mitarbeiters der Landeskasse in Kiel schwerwiegender sein soll, als der Massenmord mit CHEMO an fast dreißig Millionen Krebspatienten in Deutschland seid dem Jahr 1980, dann ist unser Rechtssystem sowieso völlig im Arsch! Höflichkeit ist unter solchen Umständen einfach nicht mehr angesagt!
Die Anzahl der Mordopfer mit CHEMO-Vergiftung ist weltweit lange weit über zwei Milliarden Menschen angestiegen! Auch diese Tatsache wurde bei der mündlichen Verhandlung am 21.04.2022 zur Erklärung meiner Motivation zur Zerstörung der Schweigespirale vorgebracht und von den drei Richterinnen einfach beiseite gefegt!
Für die Beurteilung der Richterinnen kommt erschwerden hinzu, daß der Massenmord mit CHEMO noch nicht aufgehört hat!

Es ist völlig offensichtlich, daß wir in einem weltweiten verbrecherischen System leben, in dem eine bisher unvorstellbare Schweigespirale durchgesetzt wird: https://sonnenspiegel.eu/gesundheit/hintergrundkraefte326.html .

Schaut Euch bitte das folgende Video an. Ab Minute 3 werden mikroskopische Aufnahmen von Gegenständen gezeigt, die einfach nicht in ein Impfserum hineingehören. Es wird dort sogar berichtet, daß sich diese Gegenstände selbständig „aufbauen“. Macht Euch bitte klar, was das bedeutet! Wir bekommen winzige technische Geräte in den Körper gespritzt und das ohne unser Wissen und ohne unsere Zustimmung!

Also: Wie viel TERROR dürfen wir sehr bald Typen antun, die sich weigern:

  • Fakten zur Kenntnis zu nehmen und die sich auch weigern,

  • die Wissenschaftler aus dem Video zur Diskussion ihrer Ergebnisse zu bitten?

  • Die sich auch weigern, andere kritische Wissenschaftler zur Diskussion zu bitten und die uns keine gültigen Unterlagen über die unerwünschten Wirkungen dieser Spritzen zur Verfügung stellen!

Jede wirkliche Impfung hätte lange eingestellt werden müssen!

URL: https://www.bitchute.com/video/cckv7KmuYRxz/
Titel:Psst….Pfizer-injected blood under the microscope
Kanal: FalconsCAFE

Es gibt ähnliche Aufnahmen auch aus Spanien und es wird allerhöchste Zeit, solchen Forschungsergebnissen nachzugehen!
Da läuft ein ungeahnter Massenmord, gegen den der (angeblich??) berühmteste Massenmord der Weltgeschichte bereits zum Fliegenschiß wurde!

Was mir auffällt: Der angeblich berühmteste Massenmord der Weltgeschichte soll mit anderen Mitteln, aber genauso kaltschnäuzig durchgezogen worden sein, wie der derzeit anlaufende Massenmord mit der COVID-Spritze!

  • Gibt es da einen Zusammenhang?
  • Hatte der (angeblich???) berühmteste Massenmord der Weltgeschichte die Ursache in ein und der selben Menschengruppe, denen eindeutig (fast???) jede menschliche Regung abgeht und die eindeutig NICHT DEUTSCH ist?
  • Hat sich bis 1945 etwas unter dem Markennamen „deutsch“ versteckt, was eindeutig nicht „deutsch“ war und wurde dieser Menschendreck oder tatsächliche Deutsche nach 1945 bestraft?
  • Warum läßt man uns nicht forschen?
  • Die Fakten sind wahrscheinlich zu einfach zu begreifen.
  • „Mischungen“ von „Nichtmenschen“ mit Menschen lassen sich leicht herstellen. Etwas Heimtücke und Verstellung reichen völlig. Der Rest wird durch Unterdrückung und/ oder Erpressung erledigt.

  • Wenn die Nichtmenschen nicht mehr als fremd auffallen, dann reicht Verstellung und die lange geübte Heimtücke für immer größere Raubzüge.

    .

  • Im Computer-Zeitalter soll es dann eben die ganze Welt sein!

Nur wird das vermutlich schon wieder nicht klappen! Satan ist vermutlich schon wieder zu gierig und seine Kreaturen machen es ihm da nach!
Also haben wir allen Grund zu hoffen und die Gelegenheit zu suchen, Satans Anschlag so erkennbar zu machen, daß alle Menschen zurückschrecken und sich lieber umbringen lassen, als weiter Satan zu dienen!

Die, die nicht zurückschrecken, sind die Kandidaten, die über Monate ganz langsam vom Leben zum Tode gebracht werden dürfen. Die haben es nämlich lange begriffen, was die tun!

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Esoterik, Gesundheit, Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.