Hintergrundkräfte GENUßVOLL UND SEHR LANGE KLATSCHEN! Teil 16

Liebe Hintergrundkräfte: Ihr reitet doch die Welt! Die ganze Welt, denn anders ist es nicht zu verstehen, daß der Covid-Wahnsinn sich über die ganze Welt verbreitet hat!

Jetzt habe ich eine wirklich ernst gemeinte Frage:

  • Wie lange braucht Ihr, wieder auf den „Teppich zu kommen“, wenn es gelungen ist, Euch zu emotionalisieren, also Euer Hirn „auszuschalten“?
  • War der Zeitpunkt, dem Landgericht in Kiel und dem Oberlandesgericht in Schleswig die Schreiben vom 17.04.2022 zukommen zu lassen, mal wieder richtig gewählt?
  • Hat tatsächlich keiner von Euch die Gefahr gesehen?
  • Seid Ihr tatsächlich mal wieder nicht rechtzeitig auf den Teppich gekommen?
  • Wurden tatsächlich mal wieder sehr ungünstige (aus Eurer Sicht) Entscheidungen getroffen?
  • Die Steuerung wurde mir eingegeben und kam deshalb nicht von mir! Ein paar Vorlagen kamen von Euch; nur zählt das nicht!
    .
  • Ihr könnt mich nicht weiter verknacken! Und wenn Ihr es doch tut, dann seid Ihr, für die Öffentlichkeit sichtbar und jederzeit verstehbar, einfach nur die Händchenhalter für Massenmörder!

  • Wenn ein Dr. Hamer das sagen konnte, ich kann es auch!

    .

  • Falls Ihr es nicht begriffen habt: Ich bin von einem Mischlingsjuden großgezogen worden, der unter gar keinen Umständen mein Vater sein kann.
  • Ich war viele Jahre nicht in der Lage, zu begreifen, warum der immer wieder auf mir rumgetrampelt hat! Mir hat einfach die Antenne dafür gefehlt!
  • Dieses Stück eklige braune Masse war einfach nur heimtückisch und hat seien Garantenfunktion einem kleinen und netten Bubi gegenüber mißbraucht!
  • Dann ist irgendwann seine Lebenslüge eingestürzt.
  • Hans Baum hat gesagt, ihr erkennt die Satanisten an der Verwüstung, die die erzeugen (sinngemäß).
  • Das miese eklige Stück braune Masse, von Nichtvater, hat um sich herum eine Verwüstung erzeugt, die vermutlich ihresgleichen sucht. Massenmord nicht inklusive; die Verwüstung hat aber die eigene Familie betroffen, was jederzeit nachweisbar ist.
  • Es darf jetzt darüber gestritten werden, was schwerwiegender ist: Die Verwüstung der eigenen Familie oder Massenmord?
  • Solange es mir schlecht ging, ging es der Familie dieses Stückes Mist ziemlich gut. Das änderte sich schlagartig, als es anfing, mir immer besser zu gehen.
  • Keiner von Euch hat meine Bitten, mich in Frieden zu lassen, zur Kenntnis nehmen wollen.
    .
  • Jetzt seid Ihr vermutlich alle verzichtbar!

  • Wir werden die Welt wieder vom Kopf auf die Füße stellen!

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Gesundheit abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.