Beherrschung der „Massen“ durch Ablenkung!

Das Leben ist ganz einfach, wenn man es erst einmal begriffen hat. Es ist meine klare Meinung, daß die meisten Menschen es nicht begriffen haben, weil es einfacher ist, das Leben einfach zu leben! Das funktioniert nämlich prächtig!

Beispiele sind immer gut. Schaut Euch doch mal ein paar Leute an, die Videos produzieren. Das mache ich auch, um den Leuten Informationen anzubieten. Zahlen würden die doch nicht dafür! Man findet meine Videos hier: https://www.bitchute.com/channel/KtIJlgSGDXeA/ .

Jetzt ist mir eine Idee gekommen, warum der liebe Herr Manikowski von der Landeskasse in Kiel so aus der Haut gefahren ist, als ich versucht habe, ihm beizubringen, daß er Gebühren für ungesetzliche Verwaltungsakte und hochkriminelle Gerichtsverfahren eintreiben soll.

  • Scheinbar habe ich den einfach aus seiner Bequemlichkeit „gehebelt“ und ihn gezwungen, das richtige Leben einen winzig kleinen Moment wirklich zu „schmecken“!
  • Ich bin mir ganz sicher: Das hat dem nicht geschmeckt!
  • Dann bin ich mir weiter sicher: DER hat angefangen zu zahlen; nur ist mir nicht bekannt, wie! Ich kann und will nicht mal ausschließen, daß der in der Zwischenzeit von den wirklichen Machthabern umgebracht wurde. Die machen sowas!
  • Das, was der „angerichtet hat“ läßt sich damit verdeutlichen, daß der erst aus der Haut gefahren sein muß und dann hat der mich angezeigt!
  • War die Landeskasse nicht „bewacht“? Hat da keiner gesessen, der auf die Emotionen des dortigen Personals „aufgepaßt“ hat?
  • Warum hat der damalige Landrat Oliver Stolz mich nicht selber angezeigt, als ich den ganz absichtlich provozierte? Warum hat der nur zivilrechtlich die Entfernung der Inhalte (angebliche Beleidigungen) aus dem Netz verlangt?
  • Warum hat Jürgen Tober mich nicht angezeigt? Dem hatte ich doch ähnliche Freundlichkeiten zugedacht!
  • Kann es sein, daß der Tober sich nicht hätte unter Kontrolle halten können?
  • Ist es möglich, daß sich der Landrat Stolz nur unter besonderen Bedingungen unter Kontrolle halten konnte? Hatte er seine Selbstbeherrschung noch, als der aus dem Gerichtssaal draußen war?
  • Ist ja nur eine Frage!
    .
  • Warum hat sich meine erste Anwältin, Annette Voges, ganz offiziell von mir als DRECKFOTZE BELEIDIGEN lassen? War das keine Beleidigung?
  • Wenn die die Anzeige geschrieben hat, wäre rausgekommen, daß beim ersten Strafverfahren vor dem Amtsgericht Pinneberg der Landrat Stolz als Zeuge anwesend war! Nur wurde der nicht aufgerufen, weil ich das nicht wußte und mich auf meine Anwältin verlassen habe!
  • Es war ihre Aufgabe als Anwältin das ganz genau zu wissen und es war ihre vertraglich zugesagte Tätigkeit MEINE INTERESSEN ZU VERTRETEN!
  • Genau das hat diese Dreckvotze nicht getan und ich bin der Meinung, daß die einen Teil ihrer verdienten Strafe schon bekommen hat!
  • Diese Dreckvotze hat also gegen bindende Vertragsbedingungen verstoßen und das gehört abgestraft!
  • Hätte die mich wirklich vertreten, dann wäre es wahrscheinlich sehr viel früher zu einem Auftritt von diesen Landrat gekommen. Dann hätte der sich wahrscheinlich damals schon bloßgestellt und es wäre Aufgabe einer Spitzenanwältin gewesen, mich dann ganz freizuboxen. Das hat die offensichtlich nicht gewollt. Deshalb ist die nicht nur eine Dreckvotze sondern auch eine Betrügerin, was bei Anwälten relativ häufig vorkommen soll. Nur wird es selten abgestraft!
    .
  • Kann es sein, daß das System hinter den Kulissen schon zusammengekracht ist, weil ich es spielend geschafft habe, einfach stehen zu bleiben?
  • Mich hat ja nicht mal der Verlust von 80.000 Euro aus meiner Mitte werfen können!
  • Die Fakten gibt es hier: https://www.bitchute.com/search/?query=standard%20life%20sonnenspiegel&kind=video
    und hier: https://sonnenspiegel.eu/esoterik/hintergrundkraefte296.html
    .
  • Zurück zur Landgerichtsverhandlung in Kiel vom 21.04.2022:
    Jedes vernünftige Gericht hätte meine Motivation prüfen müssen und genau das hat das Landgericht Kiel am 21.04.2022 nicht getan.
  • Damit haben drei Richterinnen sich bewußt in den Dienst von Massenmördern gestellt.
    .
  • Ich kann nicht beweisen, daß die das mit dem Massenmord schon begriffen haben. Nur gehören die Fakten geprüft und genau das wurde in der mündlichen Verhandlung NICHT getan!
  • Bekanntlich schützt Unwissenheit nicht vor Strafe!
  • Ob die Richterinnen wissen, daß man richtige Armeen durch Wahrheit anhalten kann?
  • Der Ukraine-Krieg ist noch nicht beendet. Noch kann der jederzeit in einen atomaren Holocaust übergehen!
  • Die Anerkennung der international bekannten Tatsache, daß die Ukraine vom „tiefen Staat“ der USA mißbraucht wird und der Rückzug aller fremden Menschen aus der Ukraine könnte das Geballer in Stunden auf Dauer beenden!
  • Ein Schritt in diese Richtung wäre die Aufdeckung des Massenmordes mit CHEMO und des schon angelaufenen aber noch nicht in Vollentwicklung befindlichen Massenmordes mit der Covid-Spritze.
  • Um beide Massenmordagenden verstehen zu können, bedarf es der Prüfung der Fakten! Die sind leicht zu finden, weil es genug Vordenker vom Fach gibt!

Jetzt gibt es hier etwas Fachwissen. Schaut doch mal, wie die Beherrschung der großen Masse an Lebewesen funktioniert, die sich für Menschen halten. Schaut doch mal die Videos an, die sich die Leute anschauen. Die richtigen Kanäle erkennen wir an den Aufrufzahlen und an der Anzahl der Videos, die eingestellt werden. Dazu ist es leider erforderlich auf eine Plattform zurückzugreifen, die ich sonst lieber vermeide.

Schaut doch mal ganz etwas in dieses Video:

URL: https://www.youtube.com/watch?v=sd1yHxrgIGo
Titel: He Got What He Deserved!
Kanal: Matts Off Road Recovery

Kurzfassung: Der PKW eines Mitarbeiters/ selbstständigen Auftragnehmers wird absichtlich zerstört. Er bekommt dafür „Schrott“ angeboten, mit dem sofort ein Ausflug in die Wüste veranstaltet wird. Dort findet der Mitarbeiter seine Frau mit den gemeinsamen drei Kindern auf einem Ausflugsziel mit dem Auto, das er wirklich haben soll!

Und jetzt begreift bitte die Funktion dieses Kanals:

  • Die haben über eine Million regelmäßige Zuschauer.
  • Die hauen jede Menge Videos raus!
  • Die machen jede Menge Reklame, für die die ganz bestimmt zusätzliches Geld bekommen.
  • Die „erzeugen“ Videos, weil die wollen, daß ihre Zuschauer „Futter“ haben.

Und jetzt ist es wichtig, den Arbeitsbereich des Mitarbeiters zu verstehen. Der schneidet die Videos so, daß da begehrte Filme draus werden und die Leute sich das anschauen.

Was ist in den Videos zu sehen?

  • Lizzy, ist jung und sieht gut aus.
  • Ganz viel Gegend in den USA.
  • Ganz viele Straßen in den USA.
  • Ganz viel Wüste und Felsen, in der die Amies mit Fahrzeugen rumfahren.
  • Das scheint denen richtig Spaß zu machen!
  • Mich würde man da wahrscheinlich nicht mal als Beifahrer hinbekommen.
  • Man kann also den US-Lebensstil anschauen.
  • Ganz wenige Augenblicke, wo Fahrzeuge wirklich wieder auf eine Fahrbahn gezogen werden.

Es gibt nur eine einzige sinnvolle Weise, wie man den Inhalt dieser Videos zur Kenntnis nehmen kann, nur bin ich mir sicher, daß der Durchschnittszuschauer das nicht tut:

  • Download, was mit Glasfaser kein Problem ist, und dann durch das Video klicken und einige wenige Momente zur Kenntnis nehmen.
  • Auf diese Weise ist auch die lästige YT-Reklame weg! Glasfaser macht es möglich!

Es geht einfach darum, Aufmerksamkeit abzuziehen, damit die Menschen nicht merken, daß sie ihr Leben der Langeweile opfern. Eigentlich leben die gar nicht richtig, nur handelt es sich um deren Leben und damit dürfen die machen, was die wollen! Der Herrgott hat uns Willensfreiheit geschenkt!
Nur so kann er die Menschen raussuchen, denen er weitere Erkenntnisse zugänglich machen will.

Wer genauer hinschaut, wird begreifen, daß die Videos hergestellt werden, um Zuschauer zu binden. Es geht also um das GEGENTEIL von Information.

Schaut doch mal hier rein: https://www.youtube.com/results?search_query=Matts+LJ20+Siera
Dort wird gezeigt, wie eine Rostlaube mit einem unvorstellbaren Aufwand irgendwo aus den Bergen geborgen wird! Der angebliche Besitzer soll sein altes Fahrzeug wieder nutzen können. Und dann macht die Augen richtig auf! Der bekommt sein Fahrzeug gar nicht wieder, sondern ein völlig anderes Fahrzeug und alle Welt macht mit! Alles ist anders als vorher und nur etwas Blech und Stahl ist vom ursprünglichen Fahrzeug übrig geblieben.
Nicht mal der Radstand ist noch so, wie er mal gewesen ist!

Frage: War das überhaupt mal Eds Fahrzeug? Meine klare Meinung: NEIN!!

Es gibt weitere Kanäle, die am Geschäft beteiligt sind:

Es gibt einen weiteren und sehr wichtigen Grund, warum es solche Kanäle mengenweise gibt. Die Welt ist abgelenkt und hinter den Kulissen wird weiter am Betrug „rumgeschraubt“!

Hat es schon mal zwei Jahre hintereinander eine Pandemie gegeben? Das gibt es doch erst, seit ein völlig sinnloser Test eingesetzt wird. Die nächste Pandemie für den Herbst 2022 ist doch schon angekündigt!
Wie lange soll das noch weitergehen?
Wie blöde sind die Menschen wirklich?

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Politik, Psychologie abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.