Wahnsinn: Du hast richtig Methode!

Der „tatsächliche Wahnsinn“ übertreibt es so heftig, daß in wenigen Monaten / Jahren mit Heilung zu rechnen ist! Dabei spielt es  keine Rolle, daß der im Folgenden beschriebene Fall in Norwegen stattfindet!

Die derzeit laufende Corona-Hysterie ist nur ein winziger Teil des Problems. Es wird Zeit, daß Gesamtbild ertragen UND VERARBEITEN zu können.

Das Gesamtbild wird einfach dadurch „rund und sofort verständlich (MEINE TATSÄCHLICHE MEINUNG!!)“, daß man einfach annehmen muß, daß ein Herr FAUCI bewußt vergessen hat, der Welt mitzuteilen, daß die Spanische Grippe wahrscheinlich durch die Einführung neuer Funktechnik ausgelöst worden sein muß.
Dann müssen zwingend weitere Effekte hinzugetreten sein. Es muß dabei unklar bleiben, ob der Herr FAUCI Kenntnis von diesen weiteren Effekten haben konnte.
Diese Effekte haben dann dazu geführt, daß sich „das Problem“ (weitgehend) über die ganze Welt ausbreiten konnte. Die Schwerpunkte müssen in den Ländern gelegen haben, wo man dann nicht mehr zum Kriegsdienst einziehen lassen mußte, um sich in einem völlig hirnrissigen Krieg vom Feind totschießen lassen zu müssen.
In den nicht am Krieg teilnehmenden Ländern müssen die Verstorbenen Todesangstkonflikte/ Todesangsttraumata gehabt haben, die in Heilung übergingen.

  • Ein lebensgefährliches Trauma schlägt nach Dr. Hamer in die Lunge ein und führt bei der Heilung zu einer Lungenentzündung.
  • Der begründete Verdacht zu der vermutlichen Unterlassung vom Herrn FAUCI wird hier geäußert:

Herr FAUCI, schauen Sei hier bitte rein!

Sollte ich richtig liegen, dann soll mal wieder ein „uraltes Prinzip“ dazu genutzt werden, die Welt noch weiter an den Rand des Abgrundes zu treiben, um mal wieder so richtig heftig absahnen zu können.

  • Nur wird das dieses mal nicht zu einen erfolgreichen Ende gebracht werden können.
  • Den Typen hinter den Kulissen und ihren unmoralischen Handlangern unterlaufen einfach zu viele offensichtliche Fehler!
  • Wirkliche Fachleute sollen sich dann gerne den Kopf darüber zerbrechen, ob der Herr FAUCI die Folgen seines Schweigens (für das er sehr viel Geld bekommen haben muß) vorher abschätzen konnte!

Schaut doch mal, was die offensichtliche VOLLPANIK der Hintergrundkräfte so alles an die Oberfläche spült, wie es hier mit dem Bundesverfassungsgericht durchgezogen wird:

Bundesverfassungsgericht und die dort gelebte „Weltanschauung“!

Kein Verfassungsgericht kann sich das bieten lassen. Hier gibt es die Fakten über die bewußten UNGESETZLICHKEITEN von Polizei, Behörden und Gerichten in Schleswig-Holstein: https://archive.org/details/bundesverfassungsgericht3 .
DIE SACHE WIRD FOLGEN HABEN!

 

Zurück zu dem bereits angedeuteten Fall aus Norwegen:
Wäre der in der folgenden Quelle beschriebene Fall auch in Deutschland möglich? Es gibt nämlich einfache Zusammenhänge, die sich sogenannten „Normalbürgern“ verschließen. Selbst wenn man die Zusammenhänge ausspricht, können die meisten dieser (Spieß)Bürger es einfach nicht glauben!
Der Kopf im Sand mit der Möglichkeit, mit einem „Messer im Herzen“ erst aufzuwachen, wenn man vor dem Eingang der Hölle angekommen ist, sind offensichtlich einfacher zu ertragen, als das rechtzeitige Erkennen der tatsächlichen Notsituation und das Einleiten geeigneter Abwehrmaßnahmen!

Was passiert weltweit und das schon seit Jahrzehnten?

  • Da wird Typen Lebensenergie „zugeschaufelt“, wenn die hingehen und einen Staat und damit das ganze Staatsvolk endgültig „in die Tonne treten“!
  • Da man „davon“ leben kann, machen die das auch, ohne nach den Folgen zu fragen.
  • Die Folgen werden eintreten und das kann sehr schnell geschehen.
  • Spätestens wenn unsere muslimischen Freunde in Norwegen die Mehrheit haben, wird das Aufräumen in spätestens vierundzwanzig Stunden beendet sein!
  • Da habe ich zu diesen Leuten, die reihenweise noch einen Arsch in der Hose haben, volles Zutrauen!

Hier kommt die Geschichte: Eine Feministin hat entweder etwas dummes gesagt, oder geschrieben, oder sie hat tatsächlich nur FAKTEN verbreitet. Und dann gab es einen Sturm!
Aus der Überschrift ergibt sich, daß dieser Sturm sie Feministin für drei Jahre ins den Knast bringen kann! Noch steht da das Wort „kann“! Der Begriff „muß“ wäre deutlich schlimmer!
Kommt da ein richtiger Sturm auf Christina Ellingsen zu oder ist es nur ein „Stürmchen im Wasserglas“?
Von hier aus kann ich das nicht abschätzen. Vielleicht kann der Richter/ die Richterin Deutsch, dann kann ich diese Seite https://sonnenspiegel.eu/politik/offener-brief6.html und den Suchbegriff „sechs Wochen“ empfehlen. Einmal eingeführte Methoden lassen sich weltweit exportieren. Vermittlungsgebühren werden nicht gefordert!

Ist es sinnvoll davon auszugehen, daß es auch in Norwegen noch genug gesunde Norweger gibt, die bei einem Umschwung des WELTWEITEN WAHNSINNS noch für Ordnung sorgen können und werden?
Das, was da in Norwegen abgeht, passiert doch in allen sogenannten „zivilisierten Ländern“! das ist doch eindeutig kein Zufall und erzwingt die Frage, wer in Norwegen und damit offensichtlich weltweit, DAS SAGEN HAT????

Ist doch klar: DIE WELTWEITE HEIMTÜCKE UND DIE WELTWEIT ORGANISIERTE FEIGHEIT!
DAS SYSTEM WIRD ZUSAMMENBRECHEN, wenn es weltweit genug Menschen gibt, die da einen Punkt vorsetzen. So, wie ich das mit dem Landgericht Itzehoe getan habe.

Hier gibt es den Bericht aus Norwegen:

Dank an das Westfernsehen für den informativen Bericht über ein weltweites Problem!

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Esoterik, Gesundheit abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.