Ottawa: Woher kommen die „Riot Sqads“???????????

Gehen Kanadische Bürger, die bei der Polizei arbeiten, tatsächlich gewaltsam gegen ihre Landsleute vor? Weltweit werden Gewalttaten eher von SÖLDNERN durchgeführt, die für solche Gewalttaten überproportional gut entlohnt werden!
Damit deren „Fremdheit“ nicht auffällt, werden die dafür in heimische Uniformen gesteckt!
Der Nachteil tritt dann nachträglich bei der heimischen Polizei auf, deren Mitglieder solche Gewalttaten eher nicht ausgeführt hätten. Nur wird durch „gekaufte Vorgesetzte“ eine interne Aufklärung der Fakten verhindert. Spitzel erledigen dann des Rest und ersticken den Wunsch zur Aufklärung im Keim!
Heimtücke arbeitet so!

Schaut bitte das folgende Video:

URL: https://www.bitchute.com/video/Fc2d0QlgymIk/
Titel: Riot Squads In Ottawa Are NOT Police But UN/NATO Forces

Im Video wird gesagt:

  • Die Einsatzgruppen kämen von der Nato oder der UN, es handele sich damit NICHT um Kanadier!
  • Die Soldaten sprechen Deutsch!
  • Hinweis: Es gibt eine Sprache, die leicht mit der Deutschen Sprache verwechselt werden kann. In Osteuropa wurde das oft verwechselt!
    .
  • Am Tag des angeblichen Reichstagssturm in Berlin, Ende August 2020 soll es dort Menschen in deutschen Polizeiuniformen gegeben haben, die KEIN DEUTSCH VERSTANDEN HABEN SOLLEN!
  • Derjenige, der das erlebt hat, hatte nicht die Idee, einen Zeugen zu holen und den Kontaktversuch zu erneuern!
  • Erlebt Ihr so etwas, holt Zeugen und dokumentiert das!!!!!!!! Am besten auf Video!
    .
  • Im Frieden haben fremde Truppen keine Aufenthaltsberechtigungen in anderen Ländern, es sei denn, sie kommen offen und nehmen an Übungen teil!
  • Die Unterdrückung friedlichen Protestes gibt keinerlei Berechtigung für Regierungen, fremde Truppen ins Land zu holen um Gewalttaten begehen zu lassen!
  • Solche Handlungen sind eindeutige KRIEGSHANDLUNGEN, die Regierungen nicht ausführen dürfen.
  • Sind fremde Truppen im Land nachweisbar und tragen diese einheimische Uniformen, dann handelt es sich um ungesetzliche Kriegshandlungen gegen das eigene Volk!
  • Das wiederum gäbe den kanadischen Soldaten das Recht, mit Panzern einzufahren und diese Truppen festzunehmen und sofort vor ein Kriegsgericht zu stellen und dann sofort zu hängen!
  • Nur muß unbedingt damit gerechnet werden, daß die gesamte Führungsschicht der kanadischen Armee von Typen besetzt ist, die vor vielen Jahren ihre Seele verkauft haben oder die erpreßbar sind!
    Heimtücke arbeitet so und überläßt gar nichts dem Zufall!
    .
  • Der Aufruf im Video friedlich zu bleiben ist sehr begründet.
  • Mit „nackter Brust“ kann man nicht gegen bewaffnete Gewalttäter anrennen!
  • Gewalttaten uniformierter Typen gehört vor Gericht!
  • Über Selbstjustiz erreicht man keinen Rechtsfrieden!

Die Handlungen der Hintergrundkräfte sind leicht zu erkennen, wenn man die Fakten begreift. Nur die Frage, wo der Typ mit der tatsächlichen Macht zu finden ist, ist damit nicht beantwortet.
Der Herr (??) Trudeau ist es eindeutig nicht! Der ist nur ein gut bezahlter Handlanger, der weiter befördert werden will!

Hier ging dieses Thema los:

Kontrollierte Opposition erkennen!

 

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Politik abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.