Zulässige Gegenwehr in den USA! Teil 7!!

Mir liegt eine Nachricht aus den USA vor, die besagt, daß das höchste US-Gericht den Fall Brunson an ein niedrigeres Gericht „abgeschoben“ hat!

  • DAS lasse man sich auf der Zunge zergehen!
  • Das höchste US-Gericht will mit Wahlfälschung und den damit im Zusammenhang stehenden Fragen gar nichts zu tun haben!
  • Der zentrale Teil einer jeden Demokratie oder jeder sinnvoll geregelten Gesellschaftsordnung wird damit mit Füßen getreten!
  • Der Vorgang wird auf die lange Bank geschoben und soll zerredet und versenkt werden!

Die höchsten US-Richter haben sich damit als Sklaven der geheimen Weltregierung zu erkennen gegeben.
DIE werden auch zu Fall kommen!

Die erste Aufgabe besteht jetzt darin, die Menschen in den USA, die wie ich Hoffnung in die Anhörung gesetzt haben, aufzufangen und denen die Hintergründe zu erklären.

Das oberste US-Gericht hat offensichtlich die Verfassung gebrochen. Keiner von den dortigen Richtern dürfte dort noch arbeiten, wenn es in den USA nach „Recht und Gesetz“ ginge!

  • Danke liebe Richter!
  • Es lang außerhalb meines Vorstellungsvermögens, daß Ihr das so primitiv versuchen könntet!
  • Eure Möglichkeiten sind offensichtlich erschöpft!
  • Ihr habt Euch die Maske vom Gesicht gerissen!

„Liebe und „nette“ Richter“ im höchsten US-Gericht: Solltet Ihr die „Neue Deutsche Medizin“ nach Ryke Geerd Hamer kennen, dann wisset, daß Eure Entmachtung Euch im tatsächlichen Sinn zerreißen wird.
Ein „Gesicht“ habt Ihr jetzt nicht mehr. Die Welt hat die Fratzen hinter Euren Masken erkannt und erwartet von Euch keine sinnvollen Urteile mehr!

Der Eingang zum Fachwissen von Dr. Hamer ist hier zu finden:

Übersetzungsseite von Hanno Beck: Krebs ist heilbar

Bürger der USA: Befreit Euch von korrupten Richtern und korrupten Regierungen. Das geht nur mit Hohn und Spott und der klaren Ansage, daß in Zukunft Verbrecher, die auf die Verfassung „scheißen“ auf sehr unschöne Weise vom Leben zum Tode gebracht werden. Die werden sechs Wochen lang täglich mehrfach bis ganz kurz vor den Exitus gebracht und dann wieder ins Leben geholt! Deren Familien werden gezwungen zuzuschauen. In ganz üblen Fällen wird es erforderlich sein, die ganzen Familien zu töten und die Verbrecher zu zwingen, bei der langsamen Exekution ihrer Familien zuzuschauen!

Denkt dran: Die Modalitäten der Verurteilung und Bestrafung muß mit Gesetzen geregelt werden, die ausdrücklich auf vergangene Verbrechen anzuwenden sind. Beim Nürnberger Tribunal wurde das auch gemacht. Wenn es laut gesagt wird, ist es also rechtmäßig. Verbrechen gegen die Menschlichkeit, wie es gerade vom höchsten US-Gesetz zugelassen wurde, müssen so abgestraft werden!

Hier geht es weiter:

Zulässige Gegenwehr in den USA! Teil 8!!

Hier findet sich der erste Beitrag zum Fall Brunson:

Zulässige Gegenwehr in den USA!

 

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Politik, Psychologie abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert