Schaut Euch mal bitte ein paar neuere Bilder vom Gesundheitsminister an!

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach hat nach der Ernennung zum Minister seine Ausstrahlung geändert. Eigentlich ist das nicht zu übersehen, wenn man mit der Nase drauf gestoßen wird.
Versucht es doch mal mit diesem Bild:

Quelle: https://de.rt.com/inland/129722-2g-plus-regel-reicht-nicht/

Kann das sein, daß der „liebe Herr Lauterbach“ begriffen hat, wie tief er sich in die „eklige braune Masse“ geritten hat? Fehlt dem jetzt der Notausgang?
Für mich sieht das so aus, als ob der seine Aura völlig eingezogen hat.

So ähnliche Erfahrungen habe ich schon früher gemacht:

Aura oder die Ausstrahlung vor dem Tode oder nach der Corona-Todesspritze?

Da scheint es ein System dahinter zu geben!

Oder hat sich der Herr Lauterbach tatsächlich selber die „Gift-Spritze“ verpassen lassen?
Sollte der wirklich völlig ahnungslos und dumm sein? Da halte ich eindeutig nicht für möglich, nur mußte ich früher schon reihenweise Bodenlosigkeiten zur Kenntnis nehmen und verarbeiten!

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Gesundheit abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.