Hintergrundkräfte: IHR WERDET NICHT EWIG MÄCHTIG SEIN!

Die Ansage im Titel stellt ein Todesurteil für die tatsächlichen Hintergrundkräfte dar und deren Handlanger werden dann auch „rausfliegen“!
Warum?

  • Die machtgeilen Hintergrundkräfte und deren gewissenlosen Handlanger und Helfer können und dürfen nicht darüber nachdenken, wann deren OFFENSICHTLICHEN VERBRECHEN auffliegen werden und die wegfegen wird!
  • Genau deshalb wird doch die elektronische Überwachung eingeführt, damit in Verdachtsfällen „schon mal vorsorglich gemordet werden kann“!
  • Die letzte Aussage ist meine Sicht der Dinge.
  • Diese Veröffentlichung beweist die Hoffnungslosigkeit, in die sich die Hintergrundkräfte begeben haben:
  • https://archive.org/details/SchwabSatanGegenEinGebet
  • In dem folgenden Auszug ist nachlesbar, was mit erfolglosen Handlangern geschieht. Gleichzeitig wird eine sehr einleuchtende Erklärung dafür geboten, warum sich die Zustände auf der Welt ständig verschlechtern:
  • https://archive.org/details/Frabato
    .
  • Und jetzt kommt das finale Todesurteil, was einfach deshalb ein Todesurteil ist, weil entweder die Hintergrundkräfte oder deren Handlanger durchdrehen werden!
  • Genau dieses DURCHDREHEN der Typen ist das Ziel dieser Ausarbeitung!
  • Paßt bitte etwas auf; es könnte gefährlich sein, sich am falschen Ort aufzuhalten!

Erich Bromme hat es gefunden und in der Einführung dieses Buches auf der Seite 23 beschrieben!

Lest selber den wichtigen Auszug und verbreitet es:

Das ganze Werk von Herrn Bromme hat es verdient verbreitet zu werden!

Nehmt es einfach ernst!

DEM TODESURTEIL KANN NUR EIN EINZIGER ENTKOMMEN! DER ZERSTÖRER SELBER! DER HAT AUCH SICHERE KENNTNIS VON DIESER TATSACHE!

Der Beweis für die letzte Feststellung befindet sich im Schlußkapitel dieses Buches:

  • Das letzte Gefecht / Stephen King. [Ins Dt. übertr. von Harro Christensen]
  • https://d-nb.info/870520040
    .
  • Ihr sollt nicht glauben!
  • Schmeißt Eure „grauen Zellen“ an und denkt selber!
  • Solltet Ihr zu den Hintergrundkräften oder deren Handlangern gehören, dann ist mir Euer Schicksal völlig egal!
  • Solltet Ihr Eure Nachkommen retten wollen, dann wisset:
  • Ihr selber bekommt nichts!
  • Eure Nachkommen werden alle einer spirituellen Prüfung unterworfen werden.
  • Noch ist unklar, was das sein wird!
  • Das Bestehen ist nicht selbstverständlich und Eingriffe vom FILZ werden bei Todesstrafe ausgeschlossen.
    .
  • Die Massenmordagenden werden beendet, dadurch dokumentiert und bekannt gemacht und für alle Zeiten jungen Menschen (im zulässigen Alter) bekannt gemacht, damit das nie wieder eintritt!
    .
  • Denkt daran:
  • Göttliche Reiche sind potentiell unsterblich.
  • Nur die Dummheit der Machthaber zerstört die!
  • Satanische Reiche werden immer und automatisch beendet!
  • Lest doch mal die Märchen der Gebrüder Grimm! Nur dumme Menschen begreifen nicht, daß es sich um Handlungsanleitungen handelt!

Falls es jemand nicht verstanden hat:

  • Ich habe den Ex-Landrat des Kreises Pinneberg nicht deshalb provoziert, weil der wichtig sein könnte!
  • DER ist eindeutig nicht wichtig!
  • Ein Landrat ist einflußreicher als ich, aber eindeutig nicht wichtig!
  • Ich zähle die ausschließlich zu den Handlangern ohne jede eigene Entscheidungsmöglichkeit!
  • Ich habe den Typen provoziert um die mir lange bekannten verrotteten Grundlagen unsere Staates zum EINSTURZ zu bringen! Schaut hier ein:
  • https://archive.org/details/Emotionslosigkeit 
  • Worte können töten! Wurden die „richtigen Worte“ schon gefunden?
  • Oder schaut hier rein:
  • https://archive.org/search.php?query=Landrat%20Stolz%20Stosch

Und jetzt muß der Ex-Landrat, wenn der denn noch lebt, mir wieder vor Gericht „Rede und Antwort“ geben. Wird der wieder so rumschwurbeln, wie beim ersten Mal????

Es ist meine klare Meinung:

  • Gegen mich wurde „feinstoffliche Energie“ eingesetzt!
  • Mit dieser Umschreibung brauchte ich den Begriff „schwarze Magie“ nicht zu verwendet.
  • Ist man bei der Anwendung solcher Methoden erfolglos, kehren die Energien zu den „Absendern“ zurück und zerreißen die im tatsächlichen Sinn, wenn die sich nicht freikaufen können.
  • Deshalb befasse ich mich nicht mit den Feinheiten solcher Methoden sondern nur mit den Feinheiten, wie man die Anwendung solcher Methoden RECHTZEITIG erkennt (es gibt da Zeitprobleme, die selbst mir gefährlich werden können!) und wie man die sich aufbauende Energie in eine Art „Blitzableiter“ ableiten kann!
    .
  • Es gibt keinen Grund anzunehmen, daß ich erfolglos werden könnte, solange ich beweglich bleibe und gefährliche Plätze schnell genug verlassen kann!
  • In einem sehr üblen Fall, der in Frankreich stattgefunden hat, habe ich den gefährlichen Platz nach fünf Minuten wieder betreten können.
  • Eventuell hätte ich drei oder vier weitere Sekunden gehabt, um den Platz noch erfolgreich verlassen zu können!
  • Wenn Ihr Leute dabei habt, die sich gegen Eure Anweisung in einer (schwarzmagischen??) Kirche hinsetzen, dann laßt die alleine und bringt Euch selber im Gefahrenfall in Sicherheit. Mir ist das mit der Frau passiert, von der ich Jahre später begreifen mußte, daß die NICHT MEINE MUTTER SEIN KANN!
  • Die hat mich also absichtlich in Gefahr gebracht; nur ist die Gefahr nicht eingetreten.
  • Die ist so tief gestürzt, daß ich bei deren Verrecken nicht eine einzige Sekunde überlegt habe, ob ich die noch einmal besuchen sollte!
  • Deren „Kredit“ befand sich schon lange weit im „roten Bereich“!
    .
  • Es gibt keinen anderen Weg, als solche Lebewesen ihrem Schicksal zu überlassen. Satan hat auch Hunger. Die Zersetzung lebensunfähiger Lebewesen ist durchaus ein göttlicher Auftrag!

Komme ich doch mal zu einem wichtigen Punkt, der ausreichend belegt, warum es so wenig Spiritualität in der Welt gibt:
Die Bibel ist ein Lügengebilde! Erich Bromme hat das nachgewiesen!

Das immer noch vorhandene spirituelle Wissen vieler Christen stammt nur scheinbar aus der Bibel. Es handelt sich um Urerinnerungen an eine göttliche Religion, die man eben teilweise aus der Bibel herauslesen kann.
Wäre das nicht möglich, hätte das Christentum die Uraltreligion nicht verdrängen können!

  • Wir dürfen als sicher annehmen, daß die Verdrängung der Uraltreligion nur durch Heimtücke und Erschaffung von sinnlosem Egoismus bei etlichen wichtigen Trägern der Uraltreligion möglich wurde.
  • In einem Buch ist die Ansage eines Oberpriesters an eine Priesterin zu lesen: „Du machst nicht Deine Arbeit, Du machst Gesten. (sinngemäß)“
  • Jetzt wissen wir, was in Zukunft verhindert werden muß.
  • Es wird sich damals nicht nur um einen Fehler gehandelt haben; soviel nur als Ansage an die bequemen Faulpelze!
Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Esoterik abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.