Hintergrundkräfte GENUßVOLL KLATSCHEN! Teil 13

Verbindet doch endlich mal die richtigen Punkte!

Was habe ich da vor nicht zu langer Zeit gelesen?

Das hier:

  • Der deutsche General Ludendorff schrieb im Jahr 1927: „Nun sehe ich klar, dass, nachdem alles gesagt ist, der deutsche Soldat in besonderer Weise das bewaffnete Werkzeug war für die verborgenen dunklen Mächte. Das deutsche Schwert schlug unbewusst den Pfad für die Eroberung und Versklavung Russlands. Dies konnte nur geschehen, weil die meisten von uns nichts von diesen dunklen Mächten wußten.
  • Genaue Quelle nicht bekannt. Meine Quelle ist im Moment nicht wichtig.

Und was lese ich hier ( https://archive.org/details/Holocaustvorbereitung2 ) in Bezug auf die Seite 8?
Das hier: Er wird ernster: „Wir haben nicht nur nicht erhalten, was wir erstrebten; wir haben mutwillig Deutschland und Japan zerstört — die beiden Staaten, die allein Rußland zurückhalten konnten. Wir waren beide Male nicht bedroht, wir haben nur unseren Feinden geholfen.

Verbindet das doch einmal!

Das Ergebnis ist doch völlig klar!

Wir haben nicht erst neuerdings eine Weltregierung, sondern wahrscheinlich haben wir das Problem schon seit zweihundert Jahren. Nur bisher hatten die uns noch nicht ausreichend durchsetzt! Jetzt erst trauen die sich aus der Deckung!

Nur haben die eindeutig noch nicht gewonnen!

Schaut doch mal, was für ein verschrottetes und verlogenes Justizsystem hier sichtbar wird:

Sie brauchen beide Artikel, um die dort dokumentierte Sauerei verstehen zu können. Der damalige Landrat Stolz hat zugegeben, daß in seiner Behörde vorsätzlich gegen „Recht und Gesetz“ verstoßen wurde, die Richterin hat es begriffen und die hat nachgefragt. Genau diese Richterin weigerte sich Minuten später, diese wichtige Passage in das Protokoll aufzunehmen! Quelle: https://sonnenspiegel.eu/allgemein/offener-brief12.html (Zitat Ende)

Braucht es mehr, um NICHT MEHR AUF DIE OBERFLÄCHE ZU SCHAUEN, sondern in die Tiefe zu gehen?

Was braucht es mehr, als sich die Tabus anzuschauen und vorerst ganz heimlich zu hinterfragen? Dann kommt das große ZERBRECHEN der Tabus!
Denkt daran: Das bodenlos heimtückische Stück eklige braune Masse mit Namen Hans-Jobst von Stosch ist seinerzeit geflohen. ERST DREI MONATE SPÄTER KONNTE ICH ERKENNEN, DAß DER DIE EINZIGE URSACHE FÜR MEINE JAHRZEHNTELANG ANDAUERNDEN PROBLEME GELEGT UND IMMER WIEDER ERNEUERT HAT!
Viele Monate später „durfte“ ich dann noch begreifen, daß das nicht mein Vater sein kann! Und es wurde mit den Wirkungen dieses Typen immer bodenloser!

Stellt Euch doch mal bitte die folgenden Fragen:

URL: https://www.brighteon.com/717384e8-ca4e-4a58-ac8b-8bb6c2331e7c
Titel: Urotherapy & Self-Mastery | Dr. Group Interviews Brother Sage for The Global Healing Institute

Macht Euch einfach selber schlau! Als Nichttherapeut gebe ich keine Anleitungen, sondern nur Quellen an. Fachleute in den USA zu erreichen ist heute kein Problem mehr. Eventuell muß man sie mit ein paar „Groschen“ bezahlen.

  • Warum belügt man uns mit Masken und dem Covid-Märchen: https://www.bitchute.com/video/bNl8kdE79Jq0/
  • Die Negativkräfte konnten die unumstößliche Weltherrschaft einfach noch nicht erringen und die wollen es jetzt einfach wissen.

Also gönnt denen eine krachende Niederlage! Es ist nicht die Frage, ob Spitzel unter uns sind! Die sind unter uns! Nur können die Menschen MIT BODENHAFTUNG nicht in den Abgrund steuern!

Liebe Satanisten, ich wünsche ein „fröhliches Erwachen“ in der Hölle! Auf das Ihr da nie wieder herauskommt! Es wird Zeit, daß sich alle Bewohner der Erde wieder auf göttliche Grundlagen stellen. Handlungsbedarf haben weder Tiere noch Pflanzen, sondern ausschließlich die angebliche Krone der Schöpfung, also die satanisch verführten Menschen!

Noch ein Schlag gegen die Gutmenschen: Es gibt Lebewesen, die sehen wie Menschen aus, können es aber auf Grundlage der von denen zu verantwortenden Handlungen nicht sein! Die stehen tausende von Kilometern unter jedem Tier! Nur Satan kann auf solche Typen stolz sein!

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Esoterik, Politik abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.