JUDENFRAGE: Gibt es die wirklich?

Die Welt streitet sich schon lange darüber, ob es mit Menschen jüdischer Herkunft ein Problem gibt oder nicht!
Unstreitig ist nur die Tatsache, daß (fast) die ganze Welt dem Staat Israel zutraut, die dort vorhandenen Atombomben auch wirklich einzusetzen!

Das hier angeschnittene Thema ist in Deutschland kochend heiß!
Wer es nicht verbreiten will, sollte es jetzt langsam mal zur Kenntnis nehmen! Und das geht völlig unverdächtig über ausschließlich jüdische Quellen!

Nachdem sich selbst das Bundesverfassungsgericht als hochgradig ungesetzlich handelnde „Einrichtung“ zu erkennen gegeben hat, der einfach nicht getraut werden darf, wird es jetzt Zeit, die LEBENSFRAGE ZU STELLEN!

Tatsache ist:

  • Bei fast allen wichtigen Entscheidungen in der Welt findet man i.d.R. einen Menschen mit viel Einfluß, der (wahrscheinlich) jüdischer Abstammung ist oder jüdische Vorfahren hat.
  • Ähnliches gilt für Menschen mit deutschen Wurzeln.
    .
  • In jedem Volk gibt es Verbrecher!
  • Jedes Volk sollte ein heftiges Interesse daran haben, daß „seine Verbrecher“ den Ruf des Volkes nicht in den Dreck treten!
  • Das Deutsche Volk kämpft seit 1945 mit dem Ruf und den tatsächlichen oder erfundenen Taten, die im III. Reich begangen wurden.
  • Der Einfluß der „Hintergrundkräfte“ auf Hitler wird vom sogenannten Mainstram dabei konsequent ausgeblendet!
  • Menschen, die diese Zusammenhänge aufzeigen, bekommen Probleme.
  • Obwohl mir die „Judenfrage“ als Frage seit vielen Jahrzehnten bekannt ist, habe ich ein Nebenthema beackert. Die Krebsheilung nach Dr. Ryke Geerd Hamer und auch das hat zu Problemen geführt.

Und jetzt haben wir das und ich bin immer noch frei:

BUNDESVERFASSUNGSGERICHT

 

Wer begriffen hat, daß auf Erden, jedenfalls der „christlichen Welt“, eben NICHT Jesus sondern Satan herrscht, wird spätestens dann wach, wenn wirklich begriffen wird, was Erich Bromme erarbeitet hat:

Ein richtiger Gott auf Erden?

 

Achtet auf meinen dortigen Hinweis zu den ALTEN KATHEDRALEN! Herr Bromme hat durch seine Erarbeitung wesentlicher Zusammenhänge den Weg freigemacht, weitere Zusammenhänge erarbeiten zu können!
Nur durch Anwendung eigener Denkfähigkeit (eben NICHT durch NACHPLAPPERN) werden wir zu belastbaren Ergebnissen kommen.
Wer den Weg nicht gehen will, wird wahrscheinlich dort enden, wo ich jahrzehntelang hingejagdt werden sollte: In der HÖLLE!
Nur das sichere Gespür für die nicht mehr abwendbaren Folgen bei Trägheit hat mich immer wieder rechtzeitig aufstehen lassen.

Wenn es keine spirituelle Grundlage des Judentums gibt (Erich Bromme), dürfen wir denen die Welt nicht länger überlassen!

Jetzt gibt es noch etwas zu sagen:

  • Satanisten unter den Juden: FICKT EUCH! Mein Herrgott wird dafür sorgen, daß von Euch weniger als gar nichts übrig bleibt!
  • Nur Satan wird übrig bleiben, weil der (als Gegenpol) nicht vernichtet werden kann!
  • Lest dieses Buch: https://d-nb.info/870520040https://www.bitchute.com/channel/he8wS7Rz529X
  • Es beweist, daß Satan überleben wird.
  • Dort steht nicht, daß Satan für Jahrtausende eingekerkert werden kann! DAS sollte unser Ziel sein!
    .
  • Nichtsatanistische Menschen unter den Juden: Macht Euch von den PROBLEMTYPEN in EUREM VOLK frei und bringt uns bei, wie die zu erkennen sind und wie man sich wehrt!
  • Ihr solltet das wissen!
  • Es ist eindeutig nicht genug, die BEHAUPTUNG aufzustellen, daß Zionisten keine Juden sind. Die allermeisten von denen entstammen dem Judentum.
  • Der Herr Hörstel hat solch eine Feststellung mehrfach mit Quelle zitiert: https://www.bitchute.com/channel/he8wS7Rz529X/

Tut Ihr das nicht oder erlaubt uns nicht, uns von den Satanisten aus Eurem Volk zu befreien, landen wir wieder in der  Steinzeit. Denkt an das Ende der Matrix Videoserie!
ZION wird zerstört (aber es wird nicht wirklich gezeigt) und es soll mit wenigen Menschen der nächste Durchgang eingeleitet werden. Die Auswahl der Teilnehmer bleibt dem „Hauptdarsteller“ überlassen.

Vor vielen Jahren hat ein „lebender Mensch“ zu mir gesagt, daß wir erst wieder anfangen können, eine bestimmte Menschengruppe „zu drangsalieren“, nachdem die US-Amerikaner angefangen haben, die dortigen Mitglieder dieser Gruppe ZU ERSCHLAGEN!!

Wollt Ihr das wirklich erleben?
Für die Gegenwehr gegen Satan braucht es nur ganz wenige Menschen, die an der „richtigen Stelle stehen und stehen bleiben“!
Die werden wir haben. Schaut hier rein: https://archive.org/details/SchwabSatanGegenEinGebet

 

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Politik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar