Nazigruß bis 1942 in den USA genutzt!

Es ist fast nicht zu glauben! Bis zum Jahr 1942 wurde in den USA der Nazi-Gruß genutzt und dann erst abgeschafft! Das war „mitten im Krieg„, denn die Japaner griffen am 7. Dezember 1941 Pearl Harbor an.
Mir beweist das, wie schlecht die Hintergrundkräfte tatsächlich aufgestellt sind. Entweder

  • man läßt einen Gruß wie er ist und beweist Selbstbewußtsein, oder
  • man ändert solch eine Gewohnheit sehr rechtzeitig!

Die Kriegshetze, die zum Angriff der Japaner auf Pearl Habor führte, ging von den USA aus, wie in der Zwischenzeit lange nachgewiesen wurde.

Schaut es Euch an:

Quelle, dort auf der Seite 5: http://www.kissyourillusionsgoodbye.com/SiteData/es546754/archive_org.pdf
Sicherheitskopie: https://web.archive.org/web/20190616034827/http://www.kissyourillusionsgoodbye.com/SiteData/es546754/archive_org.pdf
Die Unterschrift lautet: „As a side note; it was 1942 when the straight arm salute was replaced by the hand over the heart. but what’s really interesting about all of this is that if you do the hand over the heart first, then Immediately follow that with the Fascist straight arm salute (back to back) you have the cinema created, Hail Caesar salute. Which by the way, the Romans never used. Hollywood strikes again!“ (Zitat Ende)

Was sagt man denn dazu??? Mir fehlen die Worte!
Über dem Bild ist zu lesen, daß der Autor nach dieser Entdeckung entsetzt war. DAS kann ist sehr gut nachvollziehen.
Damit solche Entdeckungen möglichst nicht gemacht werden können, werden wir doch vorsätzlich dumm gehalten!
Das garantiert dann als Zusatzeffekt, daß die Hintergrundkräfte beim nächsten Anschlag schon wieder alte Strickmuster zur Anwendung bringen können, weil die immer noch nicht rechtzeitig erkannt werden können!

In der Quelle ist auf der dann folgenden Seite von damaligen US-Präsidenten George Bush zu sehen, der so etwas Ähnliches, wie den „Hitler-Gruß“ zeigt. Ich würde meinen, für einen „echten Gruß“ ist der Arm nicht gerade genug nach Vorne gestreckt. DAS ist aber ein Interpretationsproblem:

  • Vor einigen Monaten ist nach eine Corona-kritischen Demonstration ein Strafverfahren gegen einen kritischen Polizisten eingeleitet worden, weil der (unbedacht???) mit dem rechten Arm gewunken hat. Das wurde als Hitlergruß ausgelegt!
  • Interessanter Weise ist mit den üblichen Suchmaschinen im Netz nichts mehr über den Fall zu finden. Die Zensur läßt grüßen!
Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.