Eingebildete Nazikampagnen und deren Darstellung!

Mit einen gut gemeinten Rat möchte ich beginnen: Hebt niemals den rechten Arm und haltet den ausgestreckt nach Vorne. Wenn Ihr unbedingt mit dem rechten Arm WINKEN wollt, dann wedelt mit dem Arm STÄNDIG hin und her und streckt den Arm nicht (weitgehend???) durch! Einem Polizisten ist das passiert und SEINE KOLLEGEN (anderes Bundesland??) haben eine Anzeige gegen ihn gefertigt. Ob das schon zu einer Verhandlung gekommen ist, ist mir nicht bekannt.

Und jetzt das:
In Deutschland wird von den, sich selber als Qualitätsmedien sehenden, LÜGENMEDIEN behauptet, daß die Corona kritischen Demonstrationen/ Spaziergänge von Neonazis überflutet seien. Nur habe ich noch nicht eine einzige Hakenkreuzflagge auf solch einer Demonstration gesehen. Wenn es solch eine Flagge gegeben hätte, wäre das weltweit durch die Medien gegangen. Gleiches gilt für einen erhobenen rechten Arm.
Es mag ungebildete Menschen bei den Spaziergängen geben. Sollen die wirklich zu etwas gemacht werden, was die nicht richtig verstanden haben und was die auch nicht verstehen können, weil die wahrscheinlich einfach zu dumm sind?
Sollen Momo-Typen tatsächlich eine Art „Aufwertung (???)“ erfahren?
Schaut doch einfach mal hier rein: https://www.bitchute.com/video/eVE6jyeIIBiK/

Ähnlich ungeschickte Behauptungen gibt es von Justin Trudeau über die dortigen Demonstranten. Wären dort Hakenkreuzflaggen geschwenkt worden, hätten wir die Bilder gesehen!
Und jetzt das:

Plötzlich fällt ein Unterschied auf! Allerdings nur für Kanada!

In Deutschland gibt es einen „berüchtigten Rüdiger“. Der ist in den bekannten Videoplattformen im Moment vom mir nicht auffindbar. Auf seiner Netzseite möchte er, daß seine Videos verbreitet werden.
Welche Einflußmöglichkeit hat der noch? Ist das überhaupt ein Nazi, wenn der auf tatsächliche oder vermeintliche Mängel unseres Staates aufmerksam macht?

Was ist mir denn mit dem Bundesverfassungsgericht passiert, daß den offensichtlichen FILZ, mit dem UNGESETZLICH GEGEN MICH VORGEGANGEN WURDE, nicht sehen wollte und sich damit offensichtlich SELBER ZUM TEIL DIESES FILZes gemacht hat?

BUNDESVERFASSUNGSGERICHT

Danke liebes Bundesverfassungsgericht. Wer DAS LIEST, wird es begreifen! Euer Personal gehört rausgeworfen; das Gericht mit geänderten Namen und NEUEM STANDORT neu gegründet und mir RICHTIGEN JURISTEN, MIT ARSCH IN DER HOSE, BESETZT!

Zurück zum „berüchtigten Rüdiger“:
Sind solche Leute, wie der „berüchtigte Rüdiger“ ein verstehbarer Grund, warum bestimmte Leute einen Unterschied zwischen Kanada und Deutschland zu machen scheinen?

Es wird Zeit, daß wir einen richtig großen Arsch in die Hose bekommen und anfangen, unsere Interessen zu vertreten. Dazu sind viele Fragen zu klären:

  • Von wem bekam Hitler sein Geld?
  • Schaut doch mal hier rein: https://archive.org/details/Nazionismus
  • Welche anderen Einflüsse auf den gab es wirklich?
  • Gab es okkulte Beeinflussungen?
  • Schaut doch mal hier rein: https://archive.org/details/RaetselAdolfHitler
  • Für wen hat der Leibarzt von Hitler „gearbeitet“?
  • Schaut doch mal hier rein: https://archive.org/details/FikentscherMorell
  • Hat Hitler wirklich nicht begriffen, mit wem der sich angelegt hat? Hat der die englischen Soldaten in Dünkirchen absichtlich „weglaufen lassen“ oder war das Teil eines von ihm unterschriebenen Vertrages?
  • Wer regiert Deutschland seit Mai 1945 wirklich? Sind wir in Deutschland wirklich souverän? Kann man das beweisen?

Die Welt der noch Mächtigen stürzt gerade zusammen. Deren nächster Rettungsversuch ist geradezu zu erwarten. In der Vergangenheit kann nicht alles nach Plan gelaufen sein! Kann es sein, daß die Vorfahren der derzeit noch Mächtigen mehrfach nur deshalb gerettet werden konnten (um an der Macht zu bleiben), weil die nach Freiheit strebenden Menschen einfach keine Informationen (Wissen) hatten und die Zusammenhänge nicht ahnen konnten?

Ich bin gespannt, wie es dieses mal ausgeht. Nach meiner klaren Meinung besteht dieses mal eine gute Chance, die Hintergrundkräfte so heftig zu treffen, daß wir ein paar hundert Jahre zum Aufräumen bekommen. Nutzen wir die, und werden nicht schon wieder bequem, sollte die Zeit ausreichen, diese Typen so erkennbar zu machen, daß die in Zukunft nur noch als Straßenfeger, mit einem Besen in der Hand, existieren können. Die haben uns doch gezeigt, wie man mit gewissenlosem PACK umgeht. Nur hat kein Pack von uns die Köpfe rausgestreckt, daß haben nur nachdenkliche Menschen gemacht, denen man keine Fragen beantwortet hat. Die wurden im übertragenen Sinn „geschlachtet“, damit man das aus dem Ausland bezahlte „Hitlergespenst“ am Leben erhalten konnte.

Ich bin richtig gespannt, ob es sich jetzt rächt, daß „Hitlergespenst“ nicht rechtzeitig beerdigt zu haben.
Und da hat der Fluch der bösen Tat zugeschlagen. Fängt man erst einmal an zu lügen, dann haben die wenigsten Lebewesen den Mut eine Lüge zuzugeben!

Da gab es doch jemanden, der hat behauptet, daß der tatsächliche Hitler bösartig genug war. Man solle das nicht noch übertreiben!
Wurde Hitler tatsächlich bis ins Lächerliche übertrieben? Ist ja nur eine Frage. Fragt Euch, wer auf der Welt die tatsächlich Mächtigen sind.
An 911 haben die behauptet, daß man mit dünnen Flugzeugen aus Aluminium durch Stahlgebäude durchfliegen kann! Die unbeschädigte Nase schaute sogar auf der anderen Seite des Gebäudes wieder raus!

Schaut doch einfach mal hier rein und in die Folgeteile:

URL: https://www.bitchute.com/video/kZ8mXcrfPfla/
Titel: Third Truth about 9/11. Nuclear demolition of the World Trade Center Version 2021 improved. Part 01

Könnt Ihr das verstehen, was in der Videoserie entwickelt wird, oder ist es mit Euch völlig hoffnungslos?

Die Lügen sind völlig offensichtlich, wenn man es erst einmal begriffen hat! In der Neufassung dieser Information wird sogar festgestellt, daß der geplante Abbruch des WTC mit Atombomben vor ein paar Jahren in den USA zum Skandal geführt hatte. Das muß in den damaligen Medien noch nachweisbar sein!

Haben die Mächtigen wirklich nur ein einziges „Strickmuster“, das die nicht abändern oder durch etwas richtig Neues ersetzen können? An ihrer Ideenlosigkeit kann man die doch ganz einfach erkennen!
Hitler war ein eindeutiger Betrug: Am deutschen Volk, das sich weder befreien noch selber regieren sollte.
Damals, nach den beiden Weltkriegen hat es sich gerächt, daß die Menschen seit Jahrhunderten blöde gehalten wurde, damit völlig gewissenlose Adlige ein einfacheres Leben haben konnten!
Die Adligen waren so blöde, daß die gar nicht gemerkt haben, wie die aufs Kreuz gelegt wurden!

Noch eine klare Mitteilung an die tatsächlichen Hintergrundkräfte: MEINE SEELE BEKOMMT IHR NICHT!

Nachtrag zum „berüchtigten Rüdiger“:

  • Der hat die Demo organisiert, von der aus der angebliche Sturm auf den Reichstag „losbrach“.
  • Nur war der „berüchtigten Rüdiger“, als Organisator der Demo, zu dem Zeitpunkt nicht vor Ort!
  • Wie bringt ein „so berüchtigter (???) Rüdiger“ es fertig, direkt vor dem Reichstag eine Demo genehmigt zu bekommen?
    .
  • Dann gibt es noch etwas.
  • Ein zufälliges Hineinklicken in eines seiner Videos erbrachte eine Information, die mich interessierte. Rüdiger hatte eine Einladung zu Adrian Ursache und sollte dort auch „helfen“, durch seine Anwesenheit die Beschlagnahme des Grundstückes durch Gerichtsvollzieher/ Polizei zu verhindern. Nur ist er nicht hingefahren!
  • Frage: Wußte Rüdiger vorher, daß dort „blaue Bohnen“ fliegen würden, es also gefährlich werden würde?
  • Ist ja nur eine Frage?
  • Wenn er es wußte, dann wäre das für mich der Beweis, daß der nicht sauber ist! Nur wird der seine tatsächliche Motivation, nicht zu Adrian Ursache zu fahren, nie zugeben. Genannt hat er in dem Auszug etwas, nur erinnere ich das nicht genau genug.
  • Der war also zweimal vorsichtig, aus welchem Grund auch immer und eine erhebliche Gefährdung hat ihn nicht betroffen!
  • Gibt es da eine (unsichtbare??) Verbindungslinie?
    .
  • Was klar ist: Mir ist ein Mann bekannt, der gelegentlich auf den Rüdiger-Demos gewesen ist. Aus den „etwas einseitigen Berichten“ habe ich geschlossen, daß Rüdiger der einzige Mann ist, der etwas zu sagen hat. Sollte mein Eindruck stimmen, dann hat der die Fähigkeit, das Potential seiner Zuschauer auf sich zu ziehen.
  • Nur scheint das nach einiger Zeit Wut auszulösen.
Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Politik abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.