Liebe Gutmenschen, laßt Euch doch ausplündern, wenn Ihr bescheuert bleiben wollt!

Gutmenschen, wenn Ihr wüßtet, wie viel Terror mir angetan wurde, dann würdet Ihr mir das wahrscheinlich nicht glauben. Nehmt doch einfach mal zur Kenntnis: Hunderte, wenn nicht tausende von Malen bin ich „nur so gerade eben“ am Leben geblieben!

Nehmt weiter zur Kenntnis, daß ich nichts vom dem behalten werden, was man mir angetan hat. Ich werde alles an die Verursacher zurückgeben und wenn ich es denen in die Hölle hinterherschicken muß!

Für Euch Blödtypen, genau das halte ich nämlich von Gutmenschen, habe ich rausgesucht, was ich jahrzehntelang nicht mehr erinnern konnte. Irgendwann kam es in Albträumen wieder, an die ich mich nach ca. 14 Tagen erinnern konnte. Ich bin dann runtergegangen. Dort saß die Frau, die ich noch für meine Mutter halten mußte. Die habe ich gefragt, ob ich als kleiner Junge im Alter von 3,5 oder 4 Jahren über Stunden auf dem Schrank gesessen und geschrien habe. Die Frau fing sofort an zu heulen und mehr Bestätigung brauche ich nicht.

Wer das in Kombination mit einem nicht enden wollenden Terror überstanden hat, hat jedes Recht den sehr langsamen Tod aller Familien zu fordern, von denen weiter solcher TERROR ausgeht oder ausgehen soll!

Hier berichte ich dieses schwerst traumatische Erlebnis, mit dem Kinder nicht leben können, wenn es nicht gelingt, es zu „vergessen“, wobei der richtige Begriff „Abspaltung“ lautet.

URL: https://www.bitchute.com/video/dACgSWBkpQxL/
Titel: VORSÄTZLICHE TRAUMATISIERUNG im Kleinkinderalter durch bodenlose FOLTERMETHODEN durch d. Nichtvater!

Ab Minute 11 wird erläutert, wie einfach ich zu beherrschen war. Dieses bodenlose Stück Dreck mußte nur begreifen, wenn ich anfing Potential zu bilden und anfing zu denken.

  • Genau diese Methode wurde im III. Reich verwendet. Dort erfolgten immer Handlungen, die eindeutig als Krawall zu beschreiben sind. Dieser Krawall vernebelte den Leuten dann für Monate das Hirn.
  • Hermann Rauschning hat es erläutert: https://archive.org/details/Nihilismus
  • Das III. Reich war ein Krawallstaat!
  • Findet man die richtigen Zusammenhänge, dann haben die die Fähigkeit sich „bemerkbar“ zu machen!

Das, was mit mir gemacht worden ist, kann man nur mit dem Trommelfeuer vor Verdun vergleichen; nur bekam ich einfach keine Zeit zur Erholung!

Wenn man also Jahrzehnte lange FOLTER, vorsätzliche und absichtliche FOLTER überstanden hat, dann ist es erlaubt, diese FOLTER für alle kommenden Zeiten abstellen zu wollen!

Liebe Gutmenschen, Ihr dürft jetzt so lange schreien, wie Ihr wollt! Damit macht Ihr bloß die Dreckarbeit für Typen, die wie Menschen aussehen, aber die über keinerlei menschliche Regungen verfügen!

Entscheidet Euch, es ist Euer Leben! Der Herrgott hat uns Entscheidungsfreiheit gegeben. Ihr dürft Euch also auch für SATAN entscheiden und ich möchte erreichen, daß ihr wißt, was ihr tut!
Ihr unterschreibt damit Euer Urteil! Für Satanisten wird sehr bald nur noch Platz im Zoo sein und dort auch nur in Käfigen hinter Panzerglas!

Schaut doch mal, wie krank die Welt tatsächlich ist:

Wie viel TERROR dürfen und müssen wir Typen antun, die uns immer noch erzählen, die COVID-Impfung sei risikolos?

Gibt es einen einzigen Leser, der es nicht begreifen kann?

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Esoterik abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.