Geheimgesellschaften: NICHT VERBIETEN!

Es gibt eine ganz bekannte Schilderung von Heinrich Heine, als der bei einer Reise in einer Kutsche von (preussischen??) Soldaten angehalten und nach verbotenen Gegenständen durchsucht wurde.

  • Das Lächerliche an der Sache war, daß Heinrich Heine offensichtlich von der Möglichkeit wußte.
  • Ob er damals schon so einen bekannten Namen hatte, wie heute, entzieht sich meiner Kenntnis.
  • Also hatte er keine „verbotenen Gegenstände“ dabei.
    .
  • Und dann hat er sich königlich darüber amüsiert, daß der gefährlichste „Gegenstand“ sein Kopf mit den sich im Kopf bildenden Gedanken sei, der natürlich nicht durchsucht werden konnte.
  • Damit war die Dummheit der Soldaten im Allgemeinen und des anwesenden Offiziers im Besonderen eindeutig umschrieben.
    .
  • Der damalige Adel war so dumm, daß er die Undurchführbarkeit der selber gestellten Aufgaben, gar nicht begriff!

Heute bin ich über ein interessanten Video mit dem Silberjungen gestolpert, daß Unten eingebunden wird.

  • Wer das Video mit Verstand anschaut, wird feststellen, daß es hinter den Kulissen kräftig kracht!
  • Anders sind mit etliche dort gemachte Aussagen nicht erklärlich!
    .
  • Einen deutlichen Fehler gibt es doch und der muß sofort berichtigt werden.
    .
  • Im Eifer der Diskussion äußert der Silberjunge den Wunsch, Geheimgesellschaften zu verbieten.
  • Das ist die Lösung des gescheiterten Adels aus dem „Mittelalter“.
  • Alles, was verboten ist, ist doch erst richtig interessant.
  • Wir brauchen etwas, was wirksam und modern ist!
    .
  • Wo liegt eine gangbare Lösung:
  • Geheimgesellschaften dürfen nicht verboten werden.
  • Wie will man unterscheiden, ob sich drei Saufkumpel verabreden, damit die sich ohne Kontrolle durch die treu sorgenden Ehefrauen gelegentlich betrinken können, oder ob es sich um eine Verschwörung handelt, die z.B. über die berüchtigten Protokolle eine WELTVERSCHWÖRUNG organisieren?
  • Schaut Euch doch den Taxil-Schwindel (????) an. Selbst der damalige Papst ist drauf reingefallen!
  • Wollen wir das schon wieder?
  • Denkt an die McCarthy-Ära, wo ähnliches passiert ist, weil eine, durch ÜBERTREIBUNG erzwungene, völlig irrsinnige Verfolgung kommunistischer Agenten losbrach!
  • Wurde damals überhaupt an der richtigen Stelle gesucht?
  • Schaut Euch doch noch einmal an, was hier über „MACHT“ verlinkt ist:
  • https://sonnenspiegel.eu/esoterik/vitalitaet47.html  .
  • Manche Typen haben eine „eingebaute Möglichkeit“ gutwillige Menschen in die Irre zu leiten!
  • Wenn man das nicht erkennt, besteht die Möglichkeit, sich selber völlig zu verausgaben und keinerlei erkennbare Wirkung ausgelöst zu haben.
  • Im schlechten Fall wurden Menschen belästigt, die sich gegen Kriminelle zur Wehr setzen wollten!

Die einzige Lösung besteht darin, daß Menschen, die (irgendwie) auffallen, gesetzlich gezwungen werden, Auskunft zu erteilen.

  • Wird es offensichtlich, daß die den Staat nicht offen reformieren, sondern durch Heimtücke unterwandern und zerstören wollten, dann sind diese Typen zu töten!
  • Ganz üble Typen sollten zuschauen müssen, wie deren Familie getötet wird!
  • Nicht weil den Familien Verbrechen nachgewiesen wurde, sondern weil Verbrecher gezeigt bekommen müssen, daß harte Maßnahmen getroffen werden können.
    .
  • Gutmenschen: Fangt gar nicht erst an zu kreischen!
  • Die Mafia macht das doch auch!
  • Selbst bei deren eigenen Leuten kommt es zur Tötung der Familien, wenn einzelne Mafiosi ausgeschert sind.
    .
  • Wenn wir es nicht schaffen, grausamer als die Mafia zu sein, dann werden wir mit unseren Strafen keinen Eindruck machen.

    .

  • Es gibt nur einen einzigen Weg, grausamer als die Mafia zu sein!
  • Gesetzlich muß ganz langsam getötet werden!
  • Das Prinzip der Tötungsmethode wird hier erklärt: Suchwort „sechs Wochen“:
  • https://sonnenspiegel.eu/politik/offener-brief6.html

Denkt dran, es geht um die Beendigung und ABSTRAFUNG eines Massenmordes an Krebspatienten von weltweit weit über zwei Milliarden Krebspatienten mit CHEMO!

  • Hitlers Holocaust wurde dadurch zum Fliegenschiß!

Was nicht vergessen werden darf, es wurde im folgenden Video nicht angesprochen, durch die Corona-Lüge wurde eine nicht zugegebene Weltregierung offensichtlich.

  • Wer es nicht erkennt, ist halt nicht denkfähig.
  • Wer es leugnet ist entweder böswillig oder wirklich ein Idiot.

Die Kriegshetze muß auch als Aufgabe erkannt werden. Da man Hetze auch nicht verbieten sollte, muß halt jeder Ansatz einer Hetze erkannt werden, öffentlich gemacht und widerlegt werden.
Eine andere Möglichkeit sehe ich nicht!

Eines der dringenden Probleme besteht darin, daß Politiker häufig ausschließlich mit Emotionen arbeiten. Nicht nur Hitler und Goebbels haben das gemacht. Selbst im Hamburg der Neuzeit habe ich das mal als Zeuge erlebt!

Emotionen, speziell übertriebene Emotionen müssen also aufgedeckt und richtig gestellt werden. Dazu bedarf es einer neutralen Stelle und das sollte der Staat sein.
Nur kann dieser Staat nicht von Leuten geleitet werden, die weder einen Arsch in der Hose haben, noch Verantwortung tragen können.
Es bedarf charakterstarken Männer und Frauen, die spätestens im Alter von vier Jahren als charakterstark erkannt und gefördert werden müssen. Auch solche Menschen haben Verantwortung zu tragen und sich dieser Verantwortung zu stellen!

Denkt dran: Wir haben so viel Arbeit, wenn wir die Hintergrundkräfte und deren gewissenlosen Handlanger endlich los sind, das dürfen wir im Moment nicht alles aufzählen. Ein paar wichtige aber wenig belastbare Menschen könnten sich zurückziehen.
Belastung ja, Überlastung möglichst vermeiden!

Hier kommt das Video:

URL: https://www.youtube.com/watch?v=ZlfsWpUm2iQ
Titel: ”Deutschland steuert auf eine Katastrophe zu“ – Thorsten Schulte im Interview

Eine Information ist noch nachzutragen: Es gibt Lebewesen, da ist die „Geheimgesellschaft“ eingebaut. Deren Arbeitsweise nennt sich z.B. „zetteln“. So wird sie in Büchern bezeichnet.

Die Bedeutung ist einfach. Die Fürsten haben tatsächlich nichts zu sagen, weil deren „Verhandlungsführer“ vorher nachschauen, was ihnen selber paßt und nur das wird zugelassen!
Fragt doch mal nach der Religion dieser Typen! An dieser Stelle will ich Euch dumm sterben lassen. Diese Information gibt es nicht von mir!!

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Esoterik, Politik abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.