Hintergrundkräfte: Schon wieder ein kleiner Backs für diese Typen!

 

Es gibt nur eine einzige Möglichkeit die „Welt zu retten“! Dazu müssen die tatsächlich MÄCHTIGEN so provoziert werden, daß die sich endlich zu erkennen geben!

Eine Möglichkeit dazu besteht darin, öffentlich die

JUDENFRAGE

zu stellen! Das muß natürlich sachlich erfolgen und darf unter gar keinen Umständen Schmähungen enthalten.

  • Wäre man so dumm, hätte man von Anfang an verloren.
  • Unter diesen Gesichtspunkt machen die gelegentlichen HackenkreuzSchmierereien durchaus Sinn: Die Gutmenschen werden bis zum Anschlag in Panik versetzt und die große Masse der Menschen (der Deutschen, in Deutschland) ist für Wochen oder Monate denkunfähig!
  • Schaut nur, was sich ungesetzlich arbeitende Behördentypen gefallen lassen müssen:
  • https://archive.org/details/Bundesverfassungsgericht2
  • Das hier geht gar nicht und wird doch nicht beantwortet! Jedenfalls bisher nicht!
  • https://ia904509.us.archive.org/23/items/Bundesverfassungsgericht2/37_Bundesverfassungsgericht_20_08_2021_m_Anl.pdf
    .
  • Demnächst ist damit zu rechnen, daß irgendjemand durchdrehen wird.
  • Gut so, wir müssen dann nur dafür sorgen, daß die Fakten verbreitet werden.
  • Was sollen wir von einem wahrscheinlichen nächsten Bundeskanzler halten, der an eine systemrelevante Bank in seiner Stadt so ca. 47 Millionen Euro „verschenkt hat“??
  • Oder gibt es eine andere Erklärung, für das, was in einem bestimmten Finanzamt in Hamburg passiert ist? Die Finanzbeamtin wollte das Geld doch haben!!

Die nächste Belastung der tatsächlich gar nicht geduldigen Mächtigen sieht so aus:

  • https://archive.org/details/Judenfrage47
  • Titel: Provokazija
  • Es ist bloß ein Raubdruck, aber dadurch, daß das Original bei www.archive.org aufgetaucht ist, wurde der Raubdruck plötzlich wichtig.
  • Es steht einfach viel zu viel WAHRHEIT da drin.
  • Möglicherweise wurde das vollständige Heft NICHT IM HANDEL verkauft. Schaut doch mal in diesen Link:
  • http://d-nb.info/gnd/1112156941
  • Es ist mir schon einmal vorgekommen, daß eine Autorin bekannt war, ihr Buch aber nicht aufgeführt war!
  • Daraus kann nur der  Schluß gezogen werden, daß das Heft bei der Deutschen Nationalbibliothek durchaus vorhanden ist, nur nicht ausgeliehen werden soll!
  • Jetzt kann es jeder lesen: Im Raubdruck und im Original!
    .
  • Es wird Zeit, die Punkte zu verbinden!

Die Grundlagen des Christentums sind einfach SCHROTT! Der Beweis dafür findet sich hier und in den Folgebänden, die alle im Archiv vorhanden sind. Dafür habe ich die doch EXTRA erworben, gescannt und eingestellt:

  • https://archive.org/details/Christentum
  • AUF WELCHER RELIGION FUßT BLOß DAS CHRISTENTUM????

  • WAS BEDEUTET DAS FÜR DIE GLÄUBIGEN DIESER RELIGION?
  • Gibt es da überhaupt eine Bedeutung????
  • Gibt es weitere Religionen, die auf der Ursprungsreligion aufbauen?
  • Gibt es da nicht eine Religion mit einem wirklich wichtigen Propheten, der unter gar keinen Umständen in Karikaturen dargestellt werden darf, weil das die Gläubigen berechtigt in Aufregung versetzt?
  • Mir fehlt jedes Verständnis für Typen, die Gläubige einer anderen Religion provozieren! Der Glauben der Menschen sollte immer mit dem allergrößten Respekt behandelt werden.
  • Nur wenn man die Gläubigen wirklich lange kennt, kann man sich „ganz leise“ danach erkundigen, ob es auch in der anderen Religion reicht, SO ZU TUN, ALS OB MAN GLAUBT!
  • Gibt es in einer Religion REFORMBEDARF, dann ist es ausschließliche Pflicht der Gläubigen dieser Religion das zu erforschen und durchzusetzen.
  • Wenn die das nicht sehen, dann ist mit der Religion alles in Ordnung und man soll da keine Unruhe reinbringen!
    .
  • Kann da ein Gläubiger, irgendeiner Religion, tatsächlich eigene spirituelle Erfahrungen haben, wenn es gar keinen spirituellen Hintergrund in seiner Religion gibt?
  • Schaut doch mal, was in diesem Link https://archive.org/details/Judenfrage41  nach diesem Text zu lesen ist: „Der Autor berichtet davon, daß er in einer Talmudschule vor einem Schüler stand, der die bekannten schaukelnden Bewegungen ausführte und seine heiligen Texte zitierte.“ (Zitat Ende)
    .
  • ALS EHEMALIGER LABERCHRIST IST MIR DIE GRUNDLAGE DES CHRISTENTUMS VOLLSTÄNDIG ENTFALLEN!
  • Für meine Vergeßlichkeit schäme ich mich NICHT!
  • MEIN HERRGOTT erlaubt mir, die Hintergrundkräfte genauso öffentlich zu belügen, wie die das mit uns tun!
  • Ehrlich bin ich nur Leuten gegenüber, die ich auch für ehrlich halten darf.
  • Mein Herrgott kommt nicht auf die Idee, seine heiligen Bücher so zu „kodieren“, wie das mit dem alten Testament und Teilen des Neuen Testaments gemacht wurde.

Es gibt nur eine einzige Kraft, die sowas macht: SATAN!

So „liebe Satanisten“: Jetzt fahrt allesamt zur Hölle. Hier werdet Ihr nicht mehr gebraucht! Der von Euch angerichtete Schaden ist schon viel zu groß!

Es gibt sehr einfache Mittel gegen Euch: Rumpelstilzchen und den nackten Kaiser!

Dazu muß man nur die Märchen der Gebrüder Grimm lesen.

Hier geht es weiter:

Schaut mal, wovor die Hintergrundkräfte ANGST haben!

Bearbeitungsstand: 03. Oktober 2021

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Esoterik, Politik abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar