Hintergrundkräfte: Euer „Versteck“ wird jetzt „ge-world-tradecentert“, also ZERSTAUBT!

Hallo Hintergrundkräfte: Werden EURE HANDLANGER jetzt begreifen, daß Eure Zeit endgültig zu Ende ist und es Zeit wird, EUER SINKENDES SCHIFF zu verlassen?

  • Mit einem Rettungsring, den es auf jedem Schiff gibt, hat man wenigstens eine kleine Chance auf Rettung.

  • Versucht man nicht mal eine Rettung, wird man vom Schiff in die Tiefe gerissen!
  • Ihr und die meisten Eurer Handlanger haben das verdient!

Euer Schutz bestand aus der bewußten Irreführung der Menschen. Den „Trick“ habt Ihr weltweit angewendet, weil Ihr Euch mit Eurem (geklauten) Geld die Zeitungen, dann die Radiostationen, dann die Fernsehstationen und dann die entscheidenden Posten in allen anderen Medien „gekauft“ habt. Selbst das Internet „gehört Euch“ in der Zwischenzeit fast vollständig!

  • Nur wird sich das jetzt ändern!
  • Es genügt völlig, Euch den Menschen nackt zu zeigen und Eure Heimtücke und Eure Niedertracht erkennbar zu machen!

Schaut bitte dieses Video und stellt dann die einzig richtige Frage:

Das originale Video gibt es hier:

Die im Video gegebenen Informationen sind mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit sehr gut recherchiert. Geht bitte davon aus, daß es so ist!

Und dann stellt bitte eine einzige Frage:

  • Wer läßt die im Video genannten Täter „machen“ und ruft die nicht zur Ordnung oder übergibt die eben nicht der Justiz?

  • Sollen die Hersteller der Massenmordspritze tatsächlich über die Möglichkeit verfügen, die Lügenmedien weltweit zu steuern?

  • Natürlich nicht! Da gibt es unbedingt weitere Punkte zu verbinden!

  • Nehmt es dem Herrn Schöning bitte nicht übel, daß er entweder nicht auf diese Frage gekommen ist, oder sie „vorsichtshalber“ nicht gestellt hat!
  • Wir leben nicht in einem Rechtsstaat!
  • Das Aufdecken von Lügen ist eine revolutionäre Tat.
  • Diese revolutionäre Tat wurde von Herrn Schöning geleistet und der Sender www.auf1.tv hat eine sehr wirksame Hilfestellung geleistet!

Wie es mir ergeht, kann man doch hier ablesen und ich verstehe es voll und ganz, daß der Herr Schöning für sich selbst Ähnliches gerne vermeiden möchte. Da helfe ich doch gerne!

BUNDESVERFASSUNGSGERICHT

Es gibt noch ein paar Feinheiten zu wissen!

  • Es ist mir mal ein Buch in die Finger gekommen, in dem wurde behauptet, daß die Chefredakteure von Zeitungen immer eine andere Religion hatten, als die Mehrzahl der Redakteure und die Besitzer.
  • Der Grund wurde auch angegeben.
  • Die damaligen Fakten sehe ich so, daß es damals noch Reste (??) eines Rechtsstaates gab und Lügenberichte durchaus noch gerichtlich abgestraft werden konnten.
  • Kann es sein, daß es damals noch „richtige Adlige“ gab und die noch über Einfluß verfügten?
  • Schaut doch mal, was hier Wichtiges über die Adligen und ihr Herkommen zu lesen ist!
    .
  • Im Fall einer gerichtlichen Klärung eines Zeitungsartikels hätte sich immer der Chefredakteur verantworten müssen!
  • Auf diese Weise wäre weder die Religion noch die Namen der wirklichen Wortführer der Zeitungen in den Medien zu nennen gewesen!
  • So raffiniert war man damals schon!
    .
  • Welche Religionen hatten bloß die eingekauften Chefredakteure und die Besitzer?
  • Ich glaube, als Chefredakteure wurden nur Muslime eingestellt. Die müssen noch im Kaiserreich in großer Zahl als Chefredakteure importiert worden sein. Komisch, daß das bisher einfach nicht bekannt war!
  • Oder handelte sich das in Wirklichkeit um hereingeholte Chinesen, die in meiner Kindheit, als es nur wenige dieser asiatischen Menschen im Land gab, ganz normal als „Schlitzaugen“ bezeichnet wurden, ohne daß sich ein Einziger Nutzer dieses Begriffes irgendetwas Böses bei dem Begriff gedacht hätte!
  • Liebe Asiaten, geht bitte mit dem Begriff „Schlitzaugen“ ganz entspannt um. Es ist eine biologische Tatsache, daß Ihr einfach eine zusätzliche (???) Augenfalte habt!
  • Ihr dürft mich auch „Kurznase“ nennen oder sind die Europäer bei Euch „Langnasen“? Solche Feinheiten werfe ich oft durcheinander!

 

Leser: Erinnert Ihr Euch an die Rede vom Präsident John F. Kennedy, in der er die „Geheimgesellschaften“ angreift?

  • Man kann sie hier anhören:
  • https://archive.org/details/jfks19610427
  • Präsident John F. Kennedy meint ganz offensichtlich genau die Typen, die sich jetzt auf heimtückische Art und Weise über die CORONA-Massenmordagenda die Weltherrschaft unter den Nagel reißen wollen.
  • Nach meiner klaren Meinung haben die kein erfolgversprechendes Zeitfenster erwischt, weil die, auch nach meiner klaren Meinung, nicht wie bisher, im eiskalten Kalkül, sondern in HORMONGESTEUERTER PANIK losgegangen sind/ angefangen haben.
  • Einmal angefangen, waren die festgelegt und konnten nicht zurück!
    .
  • Habt ihr vor wenigen Stunden, also von 01. bis zum 03. Dezember 2021, Angela, unsere zukünftige Knastbewohnerin gesehen, wie die für eine zwingende Impfpflicht eingetreten ist?
  • Habt Ihr gesehen, daß die nicht in ihrer gewohnten Sicherheit „ruhte“, sondern nach meiner klaren Meinung sich in offensichtlicher Panik befunden hat?

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=oXE-xX1k9lI
Titel: Angela Merkel: „Ich würde für eine Impfpflicht stimmen“
Kanal: euronews (deutsch)
Datum: 02.12.2021
Dateiname auf meiner Platte: Angela Merkel Ich würde für eine Impfpflicht stimmen.mkv

  • Hat diese offensichtlich gewissenlose Frau endlich begriffen, was sie dem deutschen Volk und der Welt angetan hat?
  • Dieser Frau und allen ihren Helfern und Helfershelfern darf nicht verziehen werden.
  • Die sind allesamt intelligent genug, ganz genau zu begreifen, was die getan haben.
  • Ist die Frau eine Kandidatin für das, was ich hier unter dem Stichwort „sechs Wochen“ geschrieben habe?
  • Wer versteht, welches Unheil die vielen Massenmordagenden der Hintergrundkräfte von deren willigen Handlangern/ Massenmördern in die Welt gebracht wurde, der wird die von mir vorgeschlagene Härte, die gesetzlich festzulegen ist und bei der ausdrücklich bestimmt werden muß, daß die auch NACHTRÄGLICH ZUR ABSTRAFUNG VON MASSENMORDAGENDEN ZUR ANWENDUNG KOMMT (!!) sicherlich nicht gut finden, aber verstehen.
  • Man muß viele Jahre genauso gequält worden sein, wie ich, wenn man solch eine Härte verstehen soll und die zwingende Notwendigkeit begreifen muß, genau diese HÄRTE ZUR ANWENDUNG ZU BRINGEN UM EINFACH DIE ZUKUNFT DER MENSCHHEIT ZU RETTEN!
  • Der kleinste Kompromiß wird dazu führen, daß die heimtückischen Betrüger sich wieder einschleimen werden und irgendwann wieder die tatsächliche Macht übernehmen werden.
  • Man erkennt die an der von denen angerichteten Verwüstung! Hans Baum hat es vor langen Jahren ausgesprochen und aufgeschrieben!

 

Wer die Wahrheit nicht ausspricht, muß damit rechnen, keinen Erfolg haben zu können.
Deshalb gibt es hier noch eine winzige Ansage an die Hintergrundkräfte und deren Handlanger:

Euer Untergang wurde hier vorweggenommen:

Es gibt noch viele Betrugswege der Hintergrundkräfte zu erkennen und aufzudecken.

  • Schaut mal bitte in dieses Buch auf die Seite 451:
  • https://archive.org/details/Christentum3
  • Dort steht etwas von „Zeit- und Kraftausschöpfung“.
  • Das bedeutet, daß die Menschen zur nackten Erhaltung ihres Lebens so viel arbeiten mußten, daß die einfach keine Gelegenheiten zum Nachdenken und BEGREIFEN finden konnten!
    .
  • Und dann denkt noch etwas weiter: Wenn Ihr die Menschen am Nachdenken hindern wolltet, würdet Ihr denen erlauben, sich unabhängig zu organisieren?
  • Wirklich?
  • Warum hat die Corona-Protestbewegung denn noch keinen Erfolg?
  • Warum nimmt die Massenmordagenda mit der Corona-Spritze immer noch weitere Fahrt auf?
  • Die oben genannte Angst von Angela zählt mit NULL, wenn es nicht gelingt, DIE FRAU TATSÄCHLICH IN DEN KNAST ZU BEKOMMEN und am Leben zu halten, damit die ihren Prozeß bekommt! Ziel muß ein gerichtlich bestätigtes Todesurteil sein!
  • Die Vollstreckung kann gar nicht grausam genug sein!
  • Wir brauchen Exempel, die so krachen, daß die die nächsten zehntausend Jahre nicht vergessen werden!
  • Können wir dafür etwa nicht den erforderlichen Mut aufbringen, dann werden die Heimtücketypen in spätestens zweihundert Jahren unsere Nachfahren im tatsächlichen Sinn wieder zum SCHÄCHTEN auf die Schlachtfeldern schicken!
  • Nur die Blödheit des Drecksadels und deren Absicht die Menschen blöde zu halten, hat den Heimtücketypen den Weg zur Macht eröffnet!
  • Nehmt die Herausforderungen des Lebens doch an! Dann wird sich das Leben entwickeln und die Welt wird vor LEBENSFREUDE TOBEN!
  • Seid Ihr feige, so wie die Heimtücketypen, dann vernichtet ihr damit jede Lebensgrundlage auf der Welt und schließt Euch auf Dauer aus der Gemeinschaft der Völker aus.

Sind die Hintergrundkräfte tatsächlich entmachtet, dann muß nach Organisation der unverzichtbaren Maßnahmen sehr bald daran gedacht werden, den Menschen eine belastbare und begreifbare spirituelle Grundlage des Lebens zu zeigen.
Typen, die es gar nicht lernen wollen, sind dann im Interesse der Menschheit einmal zu verwarnen und dann auf geeignete Weise unschädlich zu machen.
Verbrecher, die eindeutig eine verbrecherische Anlage haben, sind einfach viel weniger wert als gesetzestreue Bürger!

Wer solche Typen einmal erlebt, wird die Sinnhaftigkeit meiner gerade geäußerten Meinung verstehen!
Gutmenschen sind für mich sowieso die reinen Selbstmordkandidaten. Man sollte freundlich zu denen sein und nicht so viel Zeit mit denen verschwenden.
Aufzupassen ist, wenn die mal ein „Korn finden“, das unbedingt beschaut und bearbeitet gehört. Deshalb sollte man solche Typen nicht einfach beiseite drücken.

Für ein ganz bestimmtes brennendes Problem wird hier ein religionsUNABHÄNGIGER Vorschlag gemacht:

Die „Religion“ der Hintergrundkräfte ist die Lüge!

Sicherungskopie: https://web.archive.org/web/20211203115247/https://sonnenspiegel.eu/politik/hintergrundkraefte136.html 

 

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Politik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.