Oliver Janich: Jetzt doch ganz WAHNSINNIG????

Oliver Janich „zerreißt“ den von ihm sehr geschätzten Dr. Lanka etwas! Der Herr Dr. Lanka kann eventuell nicht genug Fachwissen zum Thema „Statistik“ gehabt haben! Das ist durchaus möglich und Fachleute sollten das so erklären können, daß auch Normalos, wie ich, es verstehen können.
Die von Oliver Janich zitierten Nebenwirkungen, wie sie der Herr Dr. Lanka sieht, scheinen mir sehr niedrig zu sein. Nur will ich darauf nicht hinaus!

EINE EINZIGE WICHTIGE FRAGE WIRD VON OLIVER JANICH NICHT GESTELLT! Und die lautet:

  • Wurde der Herr Dr. Lanka „so dringend“ gebeten, etwas Falsches zu äußern, daß er einfach nicht ablehnen konnte?

  • Hat der Herr Dr. Lanka vorsichtshalber ein Fachgebiet gewählt, bei dem man es ihm nicht so recht übel nehmen kann, wenn er dort einen Fehler gemacht haben sollte?

  • Oliver Janich lobt in der von mir noch zu zitierenden Quelle ausdrücklich das Fachwissen vom Herrn Dr. Lanka zur Virenfrage!
  • Warum ist er dann nicht in der Lage, die Frage nach einem Einfluß von „Hintergrundkräften“ zu stellen?

Zum Thema Statistik besteht durchaus Klärungsbedarf! Das läßt sich gar nicht leugnen! Nur ist das nicht der interessante Teil des Videos! Der interessante Teil zeigt sich nur Zuschauern mit „Bregen in der Birne“. Die etwas weniger informierten Zuhörer sollen wohl etwas auf das Glatteis geführt werden? Sehe ich das richtig???????
PFUI, lieber Herr Janich! Deshalb haben Sie auch den sehr frechen Titel bekommen!

Warum haut Oliver Janich etwas auf dem Herrn Dr. Lanka rum, anstatt dem Hilfestellung zu geben? Was soll damit erreicht werden?

Warum erzählt Oliver Janich im gleichen Video eine dermaßen blöde Scheiße, daß ich ihm nicht abnehme, daß er das nicht gewußt haben will?

  • Es geht um das Schwundgeld nach Silvio Gesell.
  • Oliver Janich behauptet doch tatsächlich klar und gar nicht zu leugnen, daß unser gerade zusammenbrechendes Betrugsgeldsystem eine genaue Anwendung des Schwundgeldes ist! Meint der das tatsächlich ernst?
    .
  • Unser Geldsystem ist gerade am zusammenbrechen, weil einfach Geld erfunden wird, ohne daß gleichzeitig eine Erhöhung der Warenmenge auf dem Markt bereitgestellt werden kann.
  • Auf Deutsch: Es wird bewußt die Inflation angeheizt. Fachleute wissen das schon lange!
  • Das Ganze ist Teil des „Great Resett“, bei dem die Reichen noch reicher und die Besitzlosen noch ärmer werden sollen!

Wo liegt das Problem?

  • Nach dem ersten Weltkrieg hat es einen Versuch mit Schwundgeld gegeben. Das passierte in Wörgl.
  • Filmisch aufgearbeitet wurde das auch: https://www.bitchute.com/search/?query=wunder%20von%20w%C3%B6rgl&kind=video
  • Der Versuch von Wörgl wurde gewaltsam abgewürgt. Es darf davon ausgegangen werden, daß das von korrupten Politikern/ Gerichten im Interessse des Großkapitals erledigt wurde.
    .
  • Es ist ungeklärt, ob eine Schwundgeldwirtschaft auf Dauer stabil funktionieren kann.
  • Im Mittelalter wurden die Gotischen Dome zu einer Zeit gebaut, als mit Brakteaten gezahlt wurde. Diese Brakteaten funktionierten wie Schwundgeld.
  • Die Brakteatenzeit brach zusammen, nachdem das Systen mißbracht wurde, der Mißbrauch auffiel und die Leute ein Ende des Betruges verlangten. Dann wurde schon wieder der Bock zum Gärtner gemacht und der Betrug ging erst richtig los, nur konnten uninformierte Menschen das mal wieder nicht begreifen!

Wie soll Schwundgeld funktionieren?

  • Geld kann man hinlegen und es verliert nicht an Wert.
  • Kartoffeln, die nicht verkauft werden können, verlieren schnell an Wert, weil die verfaulen können.
  • Industriewaren verlieren an Wert, weil die veralten und die Kunden nur die jeweils neuesten Produkte erwerben wollen.
  • Außerdem kostet die Lagerung nicht verkaufter Industriewaren viel Geld!
  • Ladengeschäfte kosten auch viel Geld und haben nur einen begrenzten Einzugsbereich, also ein begrenztes Gebiet, aus dem Kunden kommen können!
  • Ist es schon mal aufgefallen, daß man im Netz EINIGE (NICHT ALLE!!) Waren günstiger kaufen kann, als in Läden?
  • Nachdenken UND VERSTEHEN IST ANGESAGT!
    .
  • Durch Wirtschaftsmanipulation betrügen die Geldbesitzer die Warenbesitzer!
  • Das erfolgt durch die künstliche Erzeugung von Wirtschaftsaufschwüngen und Zusammenbrüchen der Wirtschaft.
  • Dabei stellt VORWISSEN den entscheidenden Teil des Betruges dar.

  • Es genügt, wenn Banken (AUF VERABREDUNG) keinen Kredit mehr geben und die Rückzahlung vorhandenen Kredite einfordert.
  • So wurde auch der schwarze Freitag künstlich herbeigeführt, der in Deutschland Hitler an die Macht „gespült“ hat.
  • Oliver Janich kann diese Zusammenhänge besser erklären als ich!

    .

  • Der Wirtschaftsbetrug ist davon abhängig, daß Geld nicht an Wert verliert und deshalb straffrei dem Wirtschaftskreislauf entzogen werden kann! Nur diese Eigenschaft des Geldes macht den Betrug möglich!
  • An diesem Punkt setzt die Idee von Gesell ein, der auf jedes Geld eine jährliche Steuer erhebt, die in Form von Steuermarken tatsächlich auf die Geldscheine aufzukleben waren!
  • Die Geldmenge sollte nicht erhöht oder aufgeblasen werden!
  • Die Steuertage waren vorher bekannt. Das führte dazu, daß die Geldscheine ausgegeben werden sollten, bevor die Steuer zu zahlen war.
  • Ließ man einen Geldschein liegen, wurde er jedes Jahr etwa 10 Prozent „wertloser“. Wanderte der Geldschein in dem Jahr durch ca. fünfzig Hände, dann wurde pro Hand nur der fünfzigste Teil der Steuer bezahlt!
  • Das Geld blieb im Umlauf. Der Betrug durch die Zurückhaltung des Geldes fand nicht statt!
    .
  • Heute, also die letzten zwei Jahre, wird die Geldmenge weltweit aufgeblasen.

  • Jeder Vergleich mit dem Schwundgeldsystem von Silvio Gesell ist eindeutig unzulässig!

  • Mein Fachwissen langt nicht aus, um die anstehenden Fragen zu einem abschließenden Ende führen zu können!
  • Der Herr Reschke hat dieses Buch geschrieben https://d-nb.info/1009696734 in dem es richtig gutes Fachwissen gibt! Dieses Buch hat die Löcher gefüllt, die ich vorher zum Geldsystem hatte.
  • Herr Reschke möchte ein System mit Golddeckung. Das Schwundgeld mag er auch nicht leiden.

Es bleibt also Klärungsbedarf!

Bei mir bleibt die Frage, ob auch ein Oliver Janich gezwungen werden könnte, „doofes Zeug zu labern“ und der das vorsichtshalber auf eine Weise getan hat, die von jedem Fachmann sofort verstanden wird!

  • Bei mir macht man sich mit solchem Gelaber nicht beliebt!
  • Mich bringt das zu weiterem Nachdenken!

Hier kommt das Video:

URL: https://www.bitchute.com/video/gbzfk2y4QEc6/
Titel: die Dunkelziffer ist entscheidend ! – Bei Nebenwirkung aber auch Impftoten – Oliver Janich

Schaut Euch bitte das ganze Video an! Wer die vielen offenen Nachrichten darin nicht versteht, sollte zwei Tage Pause machen und es dann einfach noch einmal versuchen!
Kein Mensch ist verloren, wenn er nach einem erfolglosen Versuch wieder aufsteht und es auf anderem Wege noch einmal versucht!!

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Esoterik abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.