FRAUEN und ihr (fehlender??) WERT!

Heute Morgen habe ich eine Frau getroffen, die ich vom sehen her kenne und ab und zu ein paar Worte mit ihr wechseln kann. Heute habe ich Ihr erzählt, daß „Onkel Leopold“ sich nach dem zweiten Weltkrieg bei den Kopten in Ägypten verstecken konnte. Und dort

  • waren damals die Frauen nichts wert!

Diese Mitteilung löste sofort Unwillen aus! Und da habe ich dann darauf bestanden, die ganze Geschichte erzählen zu können. Also:

  • Damals hatten die Frauen der Kopten gar nichts zu sagen!
    .
  • Und wie sah es wirklich aus?
  • Onkel Leopold berichtete:
  • Noch nie habe ich so oft gehört:
  • Ich muß mich mit meiner Mutter besprechen!
  • Ich muß mich mit meiner Schwester besprechen!
  • Ich muß mich mit meiner Frau besprechen!

Wann begreifen die Frauen, daß die gar nichts zu sagen haben müssen?
Nur ganz dumme Frauen lassen sich nämlich erfolgreich unterdrücken!
Mit denen sollte man kein Mitleid haben!

Die „Letzten“ beißen doch immer die Hunde!

Der ganze Quatsch mit den Emanzen ist doch von den Hintergrundkräften und deren willenlosen Handlangern künstlich ins Leben gerufen worden!

Ja, es gibt Frauen, die wurden schlecht behandelt! Aber hat sich das wirklich geändert?
Was passiert den mit einer Frau, die versehentlich schwanger geworden ist und dann dann (ungewollte????) Kind ERMORDEN SOLL?

Ist das etwas keine „schlechte Behandlung“?

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Esoterik, Gesundheit abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.