Herrscht jetzt gerade FRIEDHOFSRUHE?

Im Moment horche ich aufmerksam auf den Straßenlärm! Hier bekomme ich an normalen Tagen alle paar Minuten Unterhatung. Durch Martinshörner! Irgendwie kann ich mich in den letzten fpnfzehn Minuten nicht an solch eine Unterhaltung, sehr störende Unterhaltung, erinnern!

  • Was ist das los?
  • Die Entscheidungsträger werden sich nie dazu entschließen können, auf die Martinshörner zu verzichten, weil die einfach nicht begreifen können, was das Teil anrichtet.
  • Es ist etliche Jahre her, da bin ich von einem Kollegen von der Polizei mit Sonderrechten durch Hamburg gefahren worden. DAS war auch als Beifahrer der reine Streß!
  • Wenn der Kollege nicht so ruhig und besonnen gewesen wäre, wäre der Peterwagen auf die Fahrstrecke von ca. zehn Kilometern mindestens fünfmal ein TOTALSCHADEN gewesen! Alle HOCHACHTUNG vor diesem Polizisten und Hochachtung vor jedem Polizisten der in dichten Verkehr mit Sonderrechten „durch die Gegend brettern muß“ und nie einen NENNENSWERTEN Unfall (MIT Personenschaden) baut! Alles andere muß zwingend unter den Tisch fallen!

Jetzt bin ich gespannt, wie lange die Friedhofsruhe noch andauern wird. Das jetzige System wird über Nacht fallen! Das, was dann kommen wird, ist interessant. Die Hintergrundkräfte haben das vorbereitet.
Wir Anderen werden seit dem Beginn der Corona-Lüge daran gehindert, uns zu sehen.

Und die Dummen fallen tatsächlich immer noch auf diese Lügen herein!

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Esoterik abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar