Des Kaisers neue Kleider!

Kennt Ihr das im Titel genannte Märchenvon Hans Christian Andersen? Ihr solltet es unbedingt kennenlernen, wenn es bis jetzt an Euch vorbeigegangen ist!

Was mir als Kind NICHT beigebracht wurde, ist das Fragenstellen. Das habe ich in der Zwischenzeit nachgeholt.

Frage: Hat der Kaiser im Märchen die Entlarvung und den totalen Gesichtsverlust überlebt?
Sein Trauma muß doch so schwerwiegend gewesen sein, daß es ihm den Boden unter den Füßen weggezogen haben muß!
Das zum Verstehen erforderliche Fachwissen kann man sich hier erschließen.

Diese Frage hat natürlich einen Hintergrund! Der Kreis Pinneberg hatte zwischen den Jahren 2010 bis 2020 einen eigenen Kaiser, nur wurde der so nicht offiziell genannt. Es ist halt nur meine Meinung, daß wir im Kreis Pinneberg einen Kaiser hatten. Der war nämlich mindestens so selbstherrlich wie das völlig verrottete Adelssystem in Deutschland, daß 1919 zusammenbrach. Die Ursachen des Zusammenbruchs wird hier erläutert: https://archive.org/details/Camarilla .
Man findet diesen „Kaiser“ auf der verlinkten Seite ziemlich weit unten.

Jetzt bitte ich Euch, darüber nachzudenken, ob ich (mal wieder) Recht habe:

Dieses Plakat hängt an meinem Gartenzaun und wird regelmäßig erneuert, weil es „Liebhaber“ findet.Die Links sind hier aufrufbar:

Hier wurde das Plakat auch schon veröffentlicht:

Oliver Stolz und die Folgen seiner Handlungen UND Unterlassungen!

Fehlt mir wirklich jedes Mitleid?

Ich komme in den letzten Monaten auf Zusammenhänge, da fällt mir nichts mehr ein! Wenn man die Zeichen, die UNTRÜGLICHEN ZEICHEN, erst lesen kann, dann ist einfach kein Leugnen mehr möglich!
Warum gehen die Leute so dumme Risiken ein? Ist deren Seele wirklich sooooo  billig zu haben?
Kennen die Leute das nicht:

Macht der Einfluß der Hintergrundkräfte tatsächlich blind? Oder macht ungezügelte Gier blind?
Vollständigen Menschen, also „Lebewesen“, bei denen sich STÄNDIG Seele, Geist und Körper im Gleichgewicht befinden und sich GEGENSEITIG ergänzen und eben NICHT AUSBEUTEN, sollte Blindheit und Gier fremd sein.
Leitungspersonal muß in Zukunft sehr viel besser ausgesucht werden, als bisher. Vor allen Dingen brauchen wir Aussagen darüber, ob die sich als (kleine) Kinder unsozial verhalten haben. Dann dürfen die nämlich nicht in die Nähe der Schalthebel der Macht!

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Esoterik abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.