ZAHLTAG!

Liebe richtige Menschen! Begreift es bitte! Es ist unbedingt erforderlich, einen weltumspannenden Zahltag auszurufen!

Worum geht es?

  • Schaut Euch bitte um! Es gibt reihenweise Lebewesen, die sehen aus wie Menschen, sind es aber gar nicht! Roboter können es auch (noch) nicht sein.
  • Besucht mal ein Altenheim. Ich erinnere mich noch mit Entsetzen an meine Besuche bei meinem alten Hausarzt, als der halbseitig gelähmt im Altenheim in Halstenbek war!
  • Da saßen Lebewesen in Aufenthaltsräumen, die sahen aus wie „alte Leute“ und die taten NICHTS!
    .
  • Warum taten die NICHTS? Die hatten einfach gar keinen Lebensinhalt mehr!
  • Eine Frau, die in einer solchen „Aufbewahrungsanstalt“ arbeitete, hat mal festgestellt, daß dortige Ziel sei es, daß die „noch lebenden Wesen“ satt und SAUBER seien!
  • Die dortigen Lebewesen, von mir durchaus als Knastologen bezeichnet, können sich also selber häufig nicht sauber halten!
    .
  • Wie kommt das zur praktisch völligen Aufgabe menschlichen Sozialverhaltens durch die „Insassen“ dieser Aufbewahrungsanstalten?
  • Die vergiften ihre Körper durch völlig entwertete Füllstoffe, die nicht mehr die Inhaltsstoffe haben, menschliche Körper menschlich (also gesund) halten zu können!
  • Schaut Euch an, wie viel Dreck menschlich aussehende Lebewesen unter ihrer Haut mit sich rumschleppen!
  • Das geht doch schon im Kinderalter los!
  • Die auftretenden Anzeichen eines OFFENSICHTLICHEN UNGLEICHGEWICHTES werden dann als „Krankheiten“ fehlgedeutet und als Unfall der Natur aufgefaßt!
  • Die Ursachen der Krankheitszeichen dürfen auch weder offengelegt noch beseitigt werden, weil zu viele Leute von den Kranken leben!
  • Dann erfolgt irgendwann eine entlarvende Gegenwehr: https://sonnenspiegel.eu/gesundheit/bundesverfassungsgericht7.html .
    .
  • Auf der Grundlage der Lügen über die lange bekannten Ursachen der Krankheitszeichen, sind die Opfer nie selber für die Folgen ihrer Fehlhandlungen verantwortlich!
  • Die Krankheitszeichen werden chemisch unterdrückt, damit die Opfer auch sehr lange Opfer bleiben. Das VERDIENEN soll weitergehen. Fragen nach den langfristigen Folgen eines solchen Irrsinns werden brutal unterdrückt!
  • Es entsteht dann in der untrennbaren Einheit von „Seele, Geist und Körper“ ein zunehmendes Ungleichgewicht, daß nur SCHEINBAR durch immer weitere Chemikalien unterdrückt werden kann!
  • Der nur noch als Vergiftung zu beschreibende Zustand der untrennbaren Einheit von „Seele, Geist und Körper“ nimmt im Laufe der Jahre schleichend immer dramatische Formen an!
    .
  • In Wirklichkeit werden immer größere Teile der Seele ermordet und der Körper immer weiter belastet, so daß immer größere Teile des Körpers ihre Aufgaben nicht mehr erfüllen können und „mitgeschleppt“ werden müssen.
  • Es gibt irgendwo den berüchtigten Punkt, bei dessen Überschreitung der Rückweg ausgeschlossen ist (Point of no Return).
  • Dieser Punkt ist für die große Masse der menschlich aussehenden Wesen schon lange überschritten.
  • Es kann nur noch darum gehen, ob die die menschliche Größe haben, ihren Kindern beizubringen, wie die Menschen bleiben können und welche „Belastungen“ dafür unbedingt getragen WERDEN WOLLEN!
  • Eine Wahlfreiheit gibt es nur über die Frage, ob die „Noch-Menschen“ den Weg in den Untergang beenden, oder MENSCHEN bleiben wollen und bereit sind, dafür jede Herausforderung anzunehmen und bestehen zu wollen!

Es gibt eine Ursache für die hier angeprangerte Fehlentwicklung!

  • Die völlige „Entseelung“, also die Aufgabe des Wissens um die Seelen ALLER LEBEWESEN, stellt vermutlich die schwerwiegendste Ursache dar!
  • Das Herabdrücken von Pflanzen und Tieren zu GEGENSTÄNDEN folgt aus der Aufgabe der eigenen Seele, die dann nur noch ein Schattendasein führen kann.
    .
  • Die zunehmende Gier nach materiellem Besitz, nach völlig unnötigem materiellem Besitz, führt zu immer weiterer Einschränkung der Lebensmöglichkeiten der (eigenen) Seele und zur Ermordung von immer mehr Seelen von Lebewesen, die die Zusammenhänge, mangels Fähigkeiten, einfach nicht begreifen können.
  • Zunehmende Gier nach Materie ist nur erklärbar, wenn man die Aufgabe jeder moralischen Wertvorstellung voraussetzt.
  • Selbst ein Soros soll gesagt haben, daß er sich um die Folgen seiner Geschäfte (bei anderen Menschen, die dadurch durchaus verhungern können) nicht kümmern kann. Kann man es noch deutlicher ausdrücken? Der Mann hat verstandesmäßig durchaus verstanden, was er tut. Hat der wirklich keinen Gott, der das verhindert?
    .
  • Eine der Ursachen der nur angedeuteten Fehlentwicklung ist darin begründet, daß keinem Menschen mehr weh getan werden soll. Das nennt sich Sozialstaat!
  • Die „Sorge um das eigene Leben“ wird vielen Menschen abgenommen und der Allgemeinheit aufgebürdet.
  • Das hat vorhersehbare Folgen: Man kann und darf sich ausruhen. Und dann vergessen die Leute, das Ausruhen zu beenden und wieder die Verantwortung für ihr Leben der Allgemeinheit aus den Händen zu nehmen.
  • In Deutschland soll es Familien geben, die seit drei Generationen ausschließlich aus Sozialhilfeempfängern bestehen!
    .
  • Die entstehenden Lasten werden immer verrückter! Nur Finanztricks mit deutlicher Geldentwertung konnten das System „so lange (???)“ erhalten!
  • Jetzt scheint ein Neustart erforderlich, der durchaus ausbleiben kann, weil es zu einem weltweiten Atomkrieg kommen kann!
    .
  • Glaubt bitte nicht, daß die Öffentlichkeit den Atomkrieg verhindern kann, wenn die in Panik auf die Straße läuft und anfängt zu „kreischen“!
  • Einige ganz wenige Menschen können den Atomkrieg verhindern, wenn es denen gelingt die dafür erforderlichen Informationen in der Menschheit zu verbreiten!
  • Die Öffentlichkeit auf der Straße kann das sehr wirksam unterstützen, wenn sie NICHT AUF EMOTIONEN HEREINFÄLLT, SONDERN IM VERSTAND BLEIBT!
  • Die Öffentlichkeit müßte also eine Leistung vollbringen, die in den vergangenen Jahrhunderten immer wieder verhindert werden konnte!

  • Die große Masse der Öffentlichkeit hat nicht mal die allergeringste Ahnung, der von ihr zu erbringenden Leistung und es wird in den allermeisten Fällen der Wille für das Erbringen dieser Leistung fehlen!
  • Nun: Opfer werden aussortiert und können sehr bald nicht mehr erhalten werden.
    .
  • Erinnert Ihr Euch an die Videos mit den Hungerspielen?
  • In der Schlußszene in der Arena sagt der „ausgebildete Mörder“: Ich bin wohl schon tot, nur habe ich das bisher noch nicht gewußt (sinngemäß).
  • Das ist ein klassischer Fall von aussortiert werden!
  • Dieses „aussortiert werden“ steht in Milliardenzahl vor uns! Schaut Euch die Georgia Guidestones an!
  • Nur als Ergänzung sollen hier ein paar Feinheiten der Hungerspiele erwähnt werden.
  • Die Verbringung der Opfer, Tribute genannt, in den Luxus soll deren materielle Gier anstacheln!
  • Die Opfer sollen also völlig emotionalisiert in die Arena „freigelassen werden“!
  • Die ehemaligen Sieger, die nicht stark waren, konnten offensichtlich im Verstand bleiben und hatten deshalb gewonnen. Derjenige, der die vielen Erfindungen gemacht hat, gehörte offensichtlich dazu!
  • Wäre eine Organisation zwischen den „Kolonien“ möglich gewesen, dann hätte es eine weitere Möglichkeit zur Beendigung der Spiele gegeben!
  • Spirituell gebildete Menschen im richtigen Alter (Auf welchem Weg kann man dann schon spirituell sein???), hätten sich freiwillig melden können, um dann auf dem Startpunkt in der Arena einfach stehen zu bleiben um sich abschlachten zu lassen!
  • Wenn es Nachahmer gegeben hätte, wären die Spiele bald beendet gewesen.
  • Die Menschen mit der Absicht zur Selbstopferung auf den Startpunkten hätten das nur nicht ankündigen dürfen! Und genau da hätte die wesentliche Hürde gelegen!
  • Die Opfer werden dann auch im Film gezeigt. Nur geht es dann nicht mehr um einzelne Opfer, sondern im Aufstand gleich um Tausende, wenn nicht Zehntausende.
  • Der Unterschied der Opfer ist ein qualitativer. Beim Aufstand trifft es wahllos. Selbstopfer hätten wissen müssen, was sie zu tun beabsichtigen und hätten es durchziehen müssen. Jedes Weglaufen (in der Arena) hätte ihre heroische Absicht vernichtet.

Die hier aufgezeigten Fakten sind jetzt noch auf die Ausweitung des Problems auf den Seelenmord DER EIGENEN SEELE bei voll funktionsfähigem Verstand zu erweitern!

Das Problem besteht darin, daß der Verstand DAS WERKZEUG und eben NICHT DAS LEBEN IST! Nur wird das in einer unendlichen materiellen Gier einfach nicht begriffen!

Kann auch gar nicht begriffen werden, weil das nur Lebewesen MIT MENSCHLICHEN FÄHIGKEITEN, also richtige Menschen, begreifen können!

Die Halbmenschen liegen irgendwo dazwischen. Auch deren Handlungen UND Unterlassungen haben Folgen, die manche Menschen recht gut vorhersagen können!

  • Die unendliche materielle Gier vernachlässigt das „Auf und Ab“ des Lebens.
  • Alles, was wächst, muß irgendwann vergehen!
  • Ewiges Wachstum ist völlig ausgeschlossen; nur wird das seit etlichen Jahrzehnten angestrebt.
  • Für Aktieninhaber waren diese Versuche bisher durchaus erfolgreich, wenn bestimmte Vorinformationen vorhanden waren!
    .
  • Die Folgen für die Wirtschaft zeigen sich jetzt erst, weil der Kultur tragende Mittelstand zunehmend VERNICHTET wird.
  • Richtige Menschen wissen, daß sich Verbrecher durch ihre Anlagen in früher Kindheit, also spätestens mit vier Jahren, zu erkennen geben.
  • Nur wenn diese Verbrecher in Leitungspositionen gelangen können, was einfach dadurch befördert wird, weil nur völlig gewissenlose Typen die Verbrechen begehen, die seit Jahrhunderten, auf satanische Weise, gefordert werden, kommt es zu Weltkriegen. Der erste bekannte Weltkrieg ist bekanntlich im Jahr 1914 ausgebrochen.

Noch stehen wir vor der Wahl! Die tatsächlichen Kriegstreiber in der Ukraine leben in den USA, sind aber keine wirklichen Amerikaner! Die große Masse der Amerikaner soll zwar „schrecklich dumm und völlig ungebildet“ sein, sind aber eindeutig richtige Menschen, mit denen man gut zurecht kommen kann!

Die „richtigen Amerikaner“ werden genauso betrogen, wie alle anderen Völker der Welt!
Abhilfe kann nur weltweit erfolgen, wenn es gelingt, das „Funktionieren des satanischen Prinzips“ den Völkern bekannt zu machen und die zu bitten/ zu beauftragen, in ihren Land für saubere Lösungen zu sorgen.
Einmischungen in fremde Staaten kann und darf ausschließlich durch Information und NICHT durch Waffen oder Soldaten erfolgen.
Die Lösungen müssen intern erfolgen. Sollten sich Verbrecher durchsetzen, haben die hoffentlich keine Atomwaffen und können dann irgendwann wirtschaftlich so isoliert werden, wie es zum Schaden der Weltwirtschaft gerade mit Rußland erfolgt!

Europa schießt sich gerade, zum Nutzen einer kleinen schwerkriminellen Verbrecherschicht, selber ins Knie!
Sollte jemand Dachpfannen oder Kacheln brauchen, dann sollten die HEUTE GEKAUFT WERDEN. Deren Produktion verbraucht jede Menge an Gas, daß im Moment (gerüchteweise) für die Hausheizung im Winter in die Speicher eingebracht wird.
Wann trifft es in Deutschland die PKW-Fabriken, die so ca. 40% des Gases verbrauchen?
Wovon bezahlen wir in Zukunft die Gasrechnung, wenn wir kein Einkommen mehr haben?

Meinen die reichen Typen wirklich, „Aufpasser“ bezahlen und halten zu können, die die Reichen schützen sollen, wenn die gleichzeitig davon ausgehen müssen, daß deren Familien zuhause verhungern oder ausgeraubt werden?
Wie lange soll der Schutz aufrecht erhalten werden können?

Was machen viele menschlich aussehende Wesen? Lest das doch mal bei John Sack in seinem Buch „Auge um Auge; Die Geschichte von Juden, die Rache für den Holocaust suchten“, Kabel, nach. Im Buch steht, daß nach dem Ende der Kampfhandlungen durchaus noch achtzigtausend Deutsche „getötet“ wurden. Und wer das Buch richtig liest, kann gar nicht übersehen, daß die allermeisten dieser Getöteten völlig unschuldig waren! Das steht sogar mehrfach im Klartext im Buch!

In dem Buch stehen dann auch noch sehr viele Feinheiten drin, von denen ich annehme, daß die tatsächlich stimmen. Menschen polnischer Herkunft konnten in vielen Fällen Menschen jüdischer Herkunft nicht „leiden“. In dem Buch „Flucht nach Berlin“ findet diese Feststellung durchaus eine Bestätigung.
Und dann wurden mit dem Abzug der Wehrmacht viele Leitungspositionen mit Juden besetzt!
Wie man damals zu Eigentum kam, wird auch beschrieben. Man klopfte an einer Tür und wenn Deutsche öffneten, wurden die rausgeworfen und durften nichts mitnehmen!

Details im Buch können einfach nicht stimmen. Da ist der Fall einer sauber angezogenen Frau (mit Pelzmantel???) die sich dann durch einen Sprung aus dem Fenster getötet hat.

  • Wie will die Frau völlig unbelästigt von den russischen Soldaten geblieben sein, die vor gar keiner Frau halt machten? Im Buch ist sogar zu lesen, daß auch Jüdinnen von russischen Soldaten vergewaltigt wurden.
  • Dann soll es Nazis in der Kanalisation gegeben haben, die sich dort versteckten und bewaffnet waren! Ich sage mal meine Meinung: Das kann wohl eher weniger stimmen! Wer versteckt sich freiwillig in der Kanalisation?
  • Soll man von „richtigen Nazis“ tatsächlich annehmen, daß die nicht vor der sowjetischen Armee geflohen sein können? Die sowjetische Armee wurde doch mehrfach zurückgeworfen und deren Kriegsverbrechen waren gut bekannt. Alkoholisierte Soldaten verhalten sich durchaus unmenschlich! Aufgehetzte alkoholisierte Soldaten noch sehr viel schlimmer!
  • Außerdem: Welchen Sinn hat es, einzelne Attentäter zurück zu lassen, wenn ein Krieg offensichtlich verloren ist?
  • Attentäter kann man ins „Feindesland“ senden, daß erobert werden soll. Wenn die dann rechtzeitig wichtige Leute in Regierung oder im Militär töten können, hat deren Einsatz einen erkennbaren Sinn.

Den hier angedeuteten IRRSINN GILT ES ZU ERKENNEN UND ZU BEENDEN!

  • Schaffen wir das nicht, hat die Menschheit keine Zukunft!
  • Typen, die die Herausforderung nicht annehmen und es NICHT SCHAFFEN WOLLEN, sind absolut verzichtbar!
  • Wer die Erörterung der hier angesprochenen Themen nicht aushält, sollte schnell an seiner Charakterentwicklung arbeiten. Es bleibt nicht mehr viel Zeit, wenn man die Absicht hat, seiner Familie den Weg in die Zukunft zu ebnen!

Wenn Eure Familien überleben sollen, dann schaut doch mal hier rein. Ihr werdet dann die „Reste der Füllstoffe“ los: https://archive.org/search.php?query=Senfsaatkur+ANO&sin= .

Und dann schaut hier rein; es geht „bloß“ um den Zusammenhang von „Seele, Geist und Körper“:

Hanno Beck : Krebs ist heilbar

 

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Esoterik, Gesundheit abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.