Wie gehen wir mit der Hysterie um?

Die Welt wird immer emotionaler und blöder! Wobei der Begriff „blöde“ bitte in dem Sinn von „Unüberlegtheit“ verstanden werden sollte.

In den Leuten kocht irgendeine Wut hoch und das müssen die sofort abreagieren!

Es gibt viele kranke Leute, wie in dem folgenden Beitrag erklärt wurde:

Psychopathen und was sie wirklich sind

Und dann gibt es viele „normale Menschen“, die auch aus einer Emotion heraus tätig werden und dann unüberlegte Dinge tun.
Die Verführer und Manipulatoren wissen das und machen ihre Geschäfte damit. Die unnützen Einkäufe werden dann meist nicht zurückgebracht, sondern behalten. Und es wird weiter (sinnlos) eingekauft.

In der Politik funktioniert das genauso! Unüberlegte oder dumme Maßnahmen werden nicht zurückgenommen, sondern verteidigt und verstärkt!

  • DAS GANZE nennt sich Krawallstaat, wie von Hermann Rauschning in diesem Buch am Beispiel des III. Reiches dargestellt wurde:
  • https://archive.org/details/Nihilismus
  • Selbst nach dem Ende des III. Reiches scheinen eine ganze Reihe von Manipulatoren von Goebbels gelernt zu haben!
  • Oder hat Goebbels Quellen benutzt, die immer noch herangezogen werden?
    .
  • Wir sollen doch dafür sorgen, daß nie wieder ein III. Reich entsteht!
  • In der Welt nicht und in Deutschland erste recht nicht!
  • Warum bringt man uns dann nicht bei, wie manipuliert wird, wie man das erkennt und sich erfolgreich dagegen wehrt?
    .
  • Sind die Typen, die das III. Reich genutzt haben und die überwiegend NICHT in Deutschland gesessen haben, immer noch an den Schalthebeln der Macht und wollen die immer noch nutzen? Jetzt vielleicht durch die Kinder- oder Enkelgeneration?

Aktuell haben wir das Problem mit der Corona-Panik

Corona und das Problem der fehlenden Information bei der Masse der Bevölkerung!

Der Bundestag muß die Lüge verstanden haben, wie der Herr Hörstel eindeutig nachgewiesen hat, wie im Verlauf des folgenden Textes nachlesbar ist:

Unglaubwürdige Behörden bekommen Lügen vorgesetzt!

Wir brauchen dringend einen Ausgang aus den Problemen:
Es wird dringend ein Weg gebraucht, die übergroße Anzahl der emotional reagierenden Typen aus der Emotion rauszuholen und in den Verstand zu bringen!

Die Tatsache, daß in der Vergangenheit kein wirklich zuverlässiger Weg gefunden wurde, bedeutet nicht, daß es solche Wege nicht gibt!

  • Der NACHTEIL eines solchen Weges ist doch klar!
  • Die Welt würde weniger manipulierbar werden.
  • DAS wäre zum Nachteil der Hintergrundkräfte!
  • DAS muß deshalb aus der Sicht der „Dunkeltypen“ unbedingt verhindert werden.

Was gehen uns die Hintergrundkräfte/ Dunkeltypen an? Da gibt es nur einen einzigen Berührungspunkt. Wir brauchen Wege, daß die uns nicht mehr manipulieren, manipulieren lassen können.

Schaffen wir das, dann wird sich die Welt ändern!

Dieser Beitrag ist in die Rubrik „Esoterik“ eingeordnet, weil, nach meiner klaren Meinung, nur diese Methoden Aussicht auf Erfolg bieten.
Dabei ist zu beachten, daß die Anwendung der Esoterik in wirklich berufene Hände gehört. Was bei oder nach Stümperei geschieht, kann man doch an den Wirkungen der Hintergrundkräfte ablesen, die jederzeit auf der Straße erkennbar sind! Allerdings nur, wenn man die Zeichen lesen kann.

 

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Esoterik abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar