GLEICHSCHALTUNG steht ganz kurz vor der VOLLENDUNG!

Die Gleichschaltung unter Hitler wird zu Recht beklagt.  Man muß schon sehr tief blicken können, daß in der (damaligen) Gleichschaltung eine der Ursachen für das Scheitern des III. Reiches zu sehen ist.
Abweichende Meinungen, die sehr leicht Gefahren aufzeigen können, die andere Leute übersehen, wurden durch die Gleichschaltung völlig zum Verstummen gebracht!

Und jetzt, also beginnend vor wenigen Jahren mit einer zu erwartenden unmittelbaren Vollendung, wird wieder eine GLEICHSCHALTUNG VORANGETRIEBEN!

  • Damit dürfte klar sein, daß die hitlerschen Wurzeln weder im deutschen noch im österreichischen Volk zu finden sind.
  • Die derzeitig BRUTAL DURCHGEZOGENE GLEICHSCHALTUNG beweist mir, daß Hitler Hintermänner gehabt hat, die zuerst mit Deutschland und in der Zwischenzeit mit der ganzen Welt, NICHT GUTES VORHATTEN!
  • Zutreffender Weise bezeichnet man solche Lebewesen (??) als „Hintergrundkräfte“.
  • Bei diesem Gedanken ist nichts neu! Nachdenkliche Menschen haben es lange begriffen, nur konnte bisher kein Beweis beigebracht werden, der es bis in meine Aufmerksamkeit geschafft hätte.

Bearbeitungsstand: 06. Februar 2022

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Politik abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.