Landgericht Itzehoe: Ist das dortige Personal mit den Generälen Hitlers zu vergleichen?

Liebe Leute vom Landgericht Itzehoe: Mein Vergleich Eures Personals mit den Generälen Hitlers bedeutet unter gar keinen Umständen, daß ich mich mit Hitler vergleichen will.

Dazu ist der nämlich viel zu doof gewesen!

Schaut doch mal diesen Auszug an:

  • Seite 3 (Zitat Anfang): „Er arbeitete mit dem «sechsten Sinn». Wie konnte er da mit Leuten beraten, die nur fünf Sinne besaßen und nur das Diesseits kannten? Wie konnte er diese armen «Normalen» überhaupt achten, selbst wenn sie in Generalsuniformen vor ihm standen?“ (Zitat Ende)
  • Quelle: Heft_7_Aug_1949_FELDHERR
  • Und dann schaut, was ich hier festgestellt habe:

Warum ist der Ukraine-Krieg so gefährlich?

Dort: Hitler war ein Medium, das zu dumm war, einige spirituelle Prüfungen bestehen zu können und deshalb unbedingt scheitern mußte. (Zitat Ende)

Nehmt das bitte als gesetzt hin:

  • Ich habe ein paar spirituelle Prüfungen bestanden!
  • Das ist einfach deshalb richtig, weil es mir gelungen ist, die SELBST-LÄCHERLICHMACHUNG  des gesamten Justizsystems in Deutschland öffentlich zu verbreiten!

  • Dann scheine ich so viele Handzettel im Kreis Pinneberg verteilt zu haben, daß die Möglichkeit zur Krebsheilung jetzt (mindestens) in ganz Deutschland bekannt ist!
  • Ein paar Idioten werden weiter CHEMO wollen. Sollen die doch! Es laufen ja immer noch ein paar Typen mit einer Maske auf der Straße rum!

Schaut doch mal, wie lächerlich Ihr schon seid:

Dringende Bitte an alle Leser! Teil 4

Krebs ist gut heilbar! Sehr viele Ärzte wissen es und man kann den Beginn der Heilung einwandfrei erkennen!
Über die Unterbrechung der Heilung hat Dr. Hamer auch berichtet. Die Patienten sind gestorben, wenn die nicht rechtzeitig kamen um sich wieder aufrichten zu lassen!

Da diese Tatsachen einwandfrei feststehen und gar nicht geleugnet werden können, ist jetzt einfach zu fragen, warum doch geleugnet wird, oder so getan wird, als ob wichtige TATSACHEN nicht zu berücksichtigen sind!

Schaut doch noch einmal in den Oben verlinkten Beitrag zum Ukraine-Krieg. Dort habe ich geschrieben:

  • Im letzten Absatz wurde die alliierte Propaganda angedeutet. Intelligente Menschen wissen es besser. Neugierige Menschen können sich schlau machen. Versucht es doch mal mit dem Band 1 der dreibändigen Werkes von Herrn Ruhland: https://archive.org/details/Geschichtszweifel41 . Dort wird eindeutig nachgewiesen, daß alle historischen Staaten an einem „Mangel an Bodenhaftung (meine Sichtweise)“ zu Grunde gegangen sind!
    • Dann wird im Klartext beschrieben, wie lange vor dem Ende wissende Menschen begreifen, daß es in den Abgrund geht.
    • Schaut doch mal, was im Band 1 auf der Seite 292, ganz Unten, steht:
    • (Zitat Anfang): „Athen war jetzt bereits in der Position eines Spielers, der nicht mehr Aufhören kann zu spielen, ohne sich selbst zu ruinieren.“ (Zitat Ende)
    • Es wird unbedingt empfohlen, den ganzen Zusammenhang dort zu erlesen!
    • Auf der Seite 297 ist dann zu lesen, daß die Abhängigkeit von der Nahrungsmittelzufuhr dazu führt, daß solch ein Staat an praktisch allen Kriegen beteiligt ist!!

Habt Ihr wirklich noch Fragen?

Liebe Leute von Landgericht Itzehoe: Habt Ihr wirklich nicht begriffen, daß Ihr auf völlig verlorenem Posten steht?
Ihr könnt nicht gewinnen, solange es mir gelingt, meine „spirituellen Schularbeiten“ ausreichend gut zu machen.

Ihr greift mit etwas an, daß ich unbedingt für Schwachsinn halten muß! Und dann muß ich nicht mal beiseite treten, um es abwehren zu können!

Ihr opfert Euch völlig sinnlos! Nur habe ich in der Zwischenzeit keine Lust mehr, „mitzuspielen“! Ganz im Gegenteil: Ich war zu keinem Zeitpunkt Euer Spielball!
Nur konnte ich mich noch nicht richtig wehren, weil der Showdown einfach noch nicht da war! Deshalb durfte ich meine tatsächlichen Kräfte einfach noch nicht begreifen! Ihr mußtet erst unrettbar in die Falle laufen, was mit der Lächerlichmachung des Bundesverfassungsgerichtes glänzend gelungen ist.

In der Zwischenzeit will ich, daß alle Typen, die mich ungesetzlich belasten, aus spirituellen Ursachen ganz langsam verrecken! Und damit sich das lohnt: ALS LETZTE IHRER FAMILIE!

Es ist schon lange Schluß mit lustig! Nur gibt es Situationen, wo man, wie im historischen Athen, nicht aussteigen kann.
Jetzt werdet Ihr zum Aussteigen gezwungen.

Wenn Ihr zur Aufklärung beitragt, und keine Mörder im tatsächlichen Sinn seid, habt Ihr wahrscheinlich Aussicht mit dem Leben davon zu kommen. Nur entscheide ich das nicht.
Diese Wahrscheinlichkeit ist deshalb groß, weil wir nicht mehr als fünfhundert Leute in Deutschland zu EXEMPELN machen sollten.
Weitere Hinrichtungen sollte es nur dann geben, wenn weitere (sprich: NEUE) Verbrechen nachgewiesen werden!

Diese fünfhundert Typen müssen wirklich gut ausgesucht werden! Bauernopfer dürfen da nicht zwischen sein! Diese Forderung ist wahrscheinlich einfach zu erfüllen!

Jetzt trefft einfach Eure Wahl!

Frage: Kann es sein, daß die Richterin, die mich am 19.01.2023 freigesprochen hat, das kleine Heft von Hanno Beck „Krebs ist heilbar“ gelesen und verstanden hat?
Kann es sein, daß die sich nicht getraut hat, das in das Urteil zu schreiben?
Sich nicht getraut hat, das in das Urteil, weil jede Veränderung in der Betrachtung des Holocaust automatisch die Grundlagen dieses Staates zerstören würde?

Ist das der Grund, warum bei der COVID-Lüge andere Meinungen nicht gehört werden durften, weil es um „Nahrung“ im erweiterten Sinn, also um Versorgung (so weit gefaßt wie denkbar!!) ging?
Die Lüge in der Welt ist so offensichtlich, wie es nur offensichtlich sein kann. Und das soll tatsächlich nicht aufgearbeitet werden?

Es gibt Zeitfenster, die bei Nutzung zum Erfolg führen werden. Ich glaube, solch ein Zeitfenster arbeitet gegen alle Lügensysteme auf der Welt!

Es nutzt nichts, in Deutschland irgendetwas zu lösen! Die Lösungen müssen weltweit angegangen werden! Nur dann hat Satan keine Möglichkeit, sich schon wieder auf das Volk der Dichter und Denker zu stürzen!

Dieser Beitrag wurde unter Esoterik, Gesundheit, Politik abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert