OHRFEIGEN-Abonnement für das sich Bundesverfassungsgericht nennende „ETWAS“! Teil 10

Liebes Personal des sich selber „Bundesverfassungsgericht“ nennenden „ETWAS“ in Karlsruhe! Ich habe an Euch eine ganz ernstgemeinte Frage ab Euch:

Seid Ihr Kinderschänder?

Die Frage ist berechtigt. Schaut Euch das folgende Video von www.kla.tv an:

URL: www.kla.tv/26810
Titel: Rammstein-Frontsänger Till Lindemann und Top-Model Heidi Klum vor dem VOLKSGERICHT (von Lois Sasek)

Dort wird aufgedeckt, wie abartig sich (viele oder alle????) Richter und Staatsanwälte verhalten!

Von mir habt Ihr mehrfach nicht zu widerlegende Beweise für ganz miesen FILZ im Lande präsentiert bekommen! Beweise, die so hammerhart sind, daß die gar nicht widerlegt werden können!

IHR HABT DAS EINFACH ÜBERGANGEN!
STAATSFEINDE VERHALTEN SICH SO!

Die Tatsachen EURER SCHLECHTARBEIT SIND HIER DOKUMENTIERT:

 

Zurück zum Video:
Was Lois Saseck zeigt, sind ganz bestimmt nicht die übelsten Bilder, die mit wenig Aufwand im Netz zu finden sind. Ihre Erziehung hindert sie daran, üblere Bilder zu bringen.

Was sie zeigt, beweist das Problem! Kindern soll bewußt und absichtlich (in vielen Fällen wird das erfolgreich sein) der Weg in eine unbelastete Zukunft verbaut werden.

    • Anstatt lebensfrohe Menschen in die Welt zu entlassen, werden seelische Krüppel erzeugt!
    • Der Protest von Lois Sasek und ganz www.kla.tv ist unbedingt berechtigt!

Komme ich doch mal zu den wenigen Nachteilen des Videos.

    • www.kla.tv ist zu nett!
    • Der Begriff „Volksgericht“ kann nur bedeuten, daß auf die Gerichte keine Kammerjuristen Einfluß ausüben dürfen.
    • Der Rest wird leider nicht mal ausreichend umschrieben!

Es müssen neue Gesetze her, die vom Bundestag, bzw. der Schweizer Bundesversammlung, in der derzeitigen Zusammensetzung ganz bestimmt nicht verabschiedet werden!
Dazu müßten doch erst einmal die Wischtests auf den Toiletten des Bundestages erneut durchgeführt werden, die es vor Jahren sehr nahegelegt haben, daß der Großteil der Abgeordneten offensichtlich Rauschgift einwerfen müssen!
Welche Ergebnisse solch ein Wischtest in der Schweiz aufzeigen würde, ist hier nicht bekannt.
Wie wollen Abgeordnete die Interessen ihrer Wähler unabhängig vertreten, wenn die selber rauschgiftsüchtig und damit leicht erpreßbar sind?

Wie bekommt man eine „hochproblematische“ Verwaltung und Justiz dazu, sich  „plötzlich“ an bestehende oder geänderte Gesetze zu halten? Die haben doch reihenweise jede Menge Dreck am Stecken, den die ganz bestimmt verbergen wollen!

Da fehlt etwas, was bei www.kla.tv nicht bedacht wurde. Das ist der Autorin nicht anzukreiden. Sie ist offensichtlich gesund und nicht abartig.

    • Es fehlt das Wissen, daß das derzeitige System gar keine Möglichkeit besitzt, sich selber reformieren zu können!
    • Da hilft nur ausfegen und das muß (leider) weltweit zeitgleich oder sehr schnell nacheinander erfolgen.
    • Es darf einfach keine Rückzugsgebiete für die Täter geben!
      .
    • Satan macht es den Menschen, die sich wehren wollen, ganz bewußt sehr schwer!
        • Das hat den Vorteil, daß „unsichere Kandidaten“ aufgeben und aussortiert werden, bevor die unersetzbares Potential verbrennen können.
          .
        • Leider funktioniert das nicht immer.
        • Die Gegenbewegung ist vollständig durchspitzelt.
        • Die Menschen haben noch nicht begriffen, daß das kein richtiges Problem ist!
    • Mit Holzkeulen kann man keinen Umschwung erzwingen!
    • Die materielle Macht liegt völlig einseitig bei den Satanisten und deren Handlangern!
      .
    • Nur spirituelle Abwehrmaßnahmen können Erfolg bringen.
        • Materialisten können das nicht bespitzeln!
        • Deshalb versuchen die doch immer wieder, einzelne Dummköpfe zu Straftaten aufzustacheln!
    • Hohn und Spott tötet und deshalb ist dieses Mittel an zentraler Stelle zu nutzen!
    • Es bedarf dazu eines spirituellen Schutzes, der von Lebensklugheit zu ergänzen ist!
        • Der spirituelle Schutz funktioniert, was daran ablesbar ist, daß ich noch lebe und handlungsfähig bin.
        • Die Ergänzung besteht u.a. daraus, daß ich seit Jahren nicht mehr in „einsamen Gegenden“ wandere. So einfach möchte ich das meinen Feinden auch nicht machen.

Versuche ich doch mal eine Zusammenfassung:
www.kla.tv bringt, wie immer, gute Grundlagenarbeit, zeigt aber keinen gangbaren Weg auf, wie erforderliche Reformen erzwungen werden können.
Selbst wenn man Reformen erzwingen kann, bedeutet das doch nicht, daß die auch erfolgreich umgesetzt und erfolgreich beendet werden können.
Man sieht es doch an den abflauenden Corona-Protesten: Das Interesse der Bevölkerung läßt schnell nach!

Die Parallelität der vielen gleichzeitig laufenden satanischen Anschläge gegen das Leben wird nicht mal erwähnt. Dabei ist das einfach und wurde hier getan:

Satanische Weltregierung: Was braucht es, um die zu errichten?

Der „Rest der Serie“ findet sich über diesen Link: https://sonnenspiegel.eu/?s=Satanische+Weltregierung+errichten

Genau da liegt das Problem und

DAS PROBLEM

kann nur weltweit gelöst werden! Satan scheint da etwas zu mutig zu sein. Wenn ich mir die Laberbuden anschaue, die sich Parlamente nennen, dann ist da keine weltweite Einigkeit zu erwarten. Die Todfeinde des Lebens sitzen doch zu Hunderten in diesen Laberbuden. Ganz wenige Angeordnete sprechen Klartext! Rein von der Anzahl her, können die sich nie durchsetzen.

Satan hat Kenntnis von den ziemlich unorganisierten Gegenbewegungen. Deshalb schickt der doch seine Leute da hinein, damit die Uneinigkeit streuen!
Dumme Leute lassen sich dann dazu verleiten, Adressen zu sammeln und das könnte schon ausreichen, eine Hausdurchsuchung zu bekommen!

Dabei ist es doch ganz einfach: Die eigentlichen Täter werden es nicht ertragen, wenn die Beweise für deren Wühlarbeit offensichtlich werden. In meinem Leben ist Hans-Jobst von Stosch stiften gegangen, als dessen Bodenlosigkeiten aufzufliegen drohten!

    • Also muß deren Opfern Klarheit über deren Lage angeboten werden.
    • Der richtige „Kampf um die Freiheit“ wird dann zu Lebzeiten der Opfer nicht mehr aufhören, weil sich eine Bodenlosigkeit nach der anderen zeigen wird.
        • Da ist unheimlich viel zu verarbeiten!
        • DAS erfordert den ganzen Mann oder die ganze Frau!
        • Hilfe ist nur in seltenen Fällen zu bekommen, weil das derzeitige Machtsystem jede wirkliche Hilfe in ihr Gegenteil verwandelt.
        • Es bedarf also eines Weges, der nicht unterbunden werden kann!
        • Solch ein Weg kann sich nur aus der eigenen Kraft entwickeln!
        • Ist die Kraft nicht vorhanden, oder von Zuspruch anderer Menschen abhängig, dann sind Widerstandshandlungen weitgehend sinnlos, weil deren Erfolg leicht zu unterbinden ist.
        • Wer diesen Weg geht, hat „seine Umwelt“ verlassen, weil es keinen Rückweg gibt!
          .
    • Nach der Klarheit kommt die nicht zu vernachlässigende „Heilung der Schäden“, die nur in kleinen Schritten erfolgen kann.
    • Erst danach kann
    • DER GEGENANGRIFF

    • erfolgen, der Aussicht auf Erfolg haben kann!

Alles, was weniger ist, kann keinen Erfolg bringen. Nicht mal einen Anfangserfolg!

Kommen wir doch mal zu einem zu erwartenden Problem: Die Satanische Weltregierung arbeitet im Augenblick ganz offensichtlich an der Ermordung des Großteils der Menschheit. Ist die Menschheit weitgehend dezimiert, wird damit der Protest weitgehend zusammengebrochen sein.
Dann wird Satan versuchen, die Befehlswege zu „seinen Leuten“ offen zu halten, während der Austausch der nichtsatanischen Welt möglichst unterbunden werden soll.

Schaut doch genau hin! Alles, was das Leben auf der Erde schädigt, bekommt Unterstützung.
Alles, was das Leben auf der Erde schützen will, wozu www.kla.tv eindeutig gehört, wird bis zum „geht nicht mehr“ behindert und verleumdet. www.kla.tv kann ein Lied davon singen!

Komme ich doch mal zu dem zentralen Problem: Genügt ein Glaube oder brauche ich unerschütterliches Wissen?

    • In der Vergangenheit haben sich immer wieder Christen für ihren Glauben geopfert!
    • Das Opfer war sinnlos, weil Satan nicht mal behindert werden konnte.
      .
    • Ganz im Gegenteil: Durch das Opfer wurde das Wissen über die Straftaten Satans weitgehend zerstört und konnte nicht weitergegeben werden.
      .
    • Jahre, Jahrzehnte oder Jahrhunderte später, mußte das Wissen aus allerletzten Resten neu zusammengesetzt werden, was Satan immer sofort wieder auf den Plan rief!

Wo liegt die Lösung?

Die Lösung braucht zwei Schritte. Glauben konnte ich nie und deshalb war ich immer ungläubig!
Glauben kann ich immer noch nicht!
Spirituelle Erlebnisse gibt es aber tatsächlich und die lassen sich an der Wirklichkeit prüfen! Mir ist das so ergangen.

Irgendwann wurde bei mir der nicht zu erreichende Glaube an ein übernatürliches Wesen von dem Wissen über dieses Wesen weggefegt!
Erinnerungen an wirklich gefährliche Ereignisse, die zu schweren Unfällen oder Tod hätten führen müssen, wollten verarbeitet werden.

In der Situation begriff ich plötzlich, daß ich Hilfe hatte, die mir schon oft „in den Hintern getreten hatte“, damit ich endlich aufwache!
DAS hat gereicht!
Bleibe ich auf dem Weg, der von der Schöpferkraft vorgezeichnet ist, kann mir nichts passieren!

Was passierte denn damals in Clausthal-Zellerfeld, als irgendwelche Idioten von der Stadt mich auf Glatteis überfahren wollten und deren Auto blieb einfach stehen?
Die Erinnerung bringt zahllose Ereignisse, die hier nicht hingehören!

Dieses Wissen ist nur auf einem Weg zu erreichen, den Christen immer verweigern werden: https://archive.org/details/SelteneBuecherueberEsoterik .

Wo liegt die materielle Grundlage für den Untergang Satans?
DER MASSENMORD AN WELTWEIT DREI MILLIARDEN KREBSPATIENTEN MIT CHEMO HAT EUER LÜGENGESPINST ZERRISSEN!
GELINGT ES, DIESEN MASSENMORD IN DIE KÖPFE DER ÜBERLEBENDEN OPFER UND DER ÖFFENTLICHKEIT ZU BEKOMMEN UND DENEN GLEICHZEITIG DIE WICHTIGKEIT IHRES LEBENS ZU VERMITTELN, DANN KANN DIE KRAFT ENTSTEHEN, DIE EUCH WEGFEGEN WIRD!

www.kla.tv hat es versäumt, diese Zuversicht zu formulieren und zu verbreiten! Diese Zuversicht ist unbedingt begründet! Die Tatsache, daß es mich noch gibt, beweist die Richtigkeit dieser Ansage.
Es gibt also erfolgreich zu beschreitende Wege! Die sind zu suchen, zu gehen und zu verteidigen!

Die Handlanger der Satanisten müssen dann wissen, was sie und ihre ganzen Familien erwartet, wenn das System wirklich endgültig fällt:

    • DAS SCHICKSAL ALS EXEMPEL!
    • DAS IST EIN GANZ LANGSAMER TOD ÜBER VIELE WOCHEN, WO TÄGLICH DER TOD EINGELEITET WIRD, UM IM LETZTEN MOMENT DOCH NOCH VERHINDERT ZU WERDEN!
    • Jacques de Molay war der letzte „Chef der Templer“.
    • Es gibt Behauptungen, wonach das Turiner Grabtuch dazu benutz wurde, Jacques de Molay einzuwickeln. Die ihm angetane Folter hat offensichtlich zu so ungewöhnlichen Stoffwechselerscheinungen geführt, daß das Bild seines Körpers immer noch auf dem Tuch zu sehen ist.
      .
    • Die Erzeugung und Aufrechterhaltung dieser Stoffwechselentgleisungen muß das Ziel bei der Hinrichtung der EXEMPEL sein!
    • Die Täter sind als letzte ihrer Familie zu richten und müssen gezwungen werden, den Hinrichtungen ihrer Familienmitglieder zuzuschauen!
    • Dabei spielt es keine Rolle, daß die Täter vermutlich nach drei Tagen nicht mehr bei Sinnen sein werden!
    • Das Ganze ist 24/7 im Netz zu übertragen und weiter abrufbar zu halten; nur muß es eine funktionierende Methode geben, zu junge Menschen vom Anschauen dieser Bilder abhalten zu können!

Satan hat bereits verloren. Der klammert sich an seine materiellen Vorteile und verbrennt jetzt sein gesamtes Potential, um sich fünf Minuten länger mächtig fühlen zu können.
So, wie es auch Hitler zum Ende des zweiten Weltkrieges getan hat.

Was letztlich passieren wird, hängt davon ab, wann die Handlanger Satans begreifen, daß die für Satan wertlos sind und aussteigen! Da kommt Arbeit auf uns zu, die noch gar nicht absehbar ist! Allerdings braucht es jetzt schon den unbeugsamen Willen, wirklich jede Herausforderung annehmen zu wollen, um die auf sinnvolle Art und Weise lösen zu wollen.

Satan wird ganz bestimmt einzelnen seiner Mitarbeiter befehlen, ihn scheinbar verraten zu sollen, damit seine Feinde vielleicht noch erfolgreich unterwandert werden können.

Sind wir zu blöde, nach der Motivation von Aussteigern zu fragen, dann wird uns der Erfolg ganz bestimmt „rechtzeitig aus der Hand genommen“ werden.

ICH WILL KLUG SEIN!
DIE WELT MUß FÜR DIE VIELEN NETTEN KINDER AUF DER STRAßE ERHALTEN WERDEN!

Jedes andere Ziel ist viel zu klein und viel zu unwichtig!

Sicherheitskopie: https://web.archive.org/web/20230820042211/https://sonnenspiegel.eu/esoterik/bundesverfassungsgericht50.html .

Schaut dort doch mal auf das Headerbild: DIE SONNE GEHT AUF!!!!

Dieser Beitrag wurde unter Esoterik, Gesundheit, Politik, Psychologie abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert