Selbst-World-tradecenterung der Bundesregierung! Teil 8

Schaut Euch doch mal bitte diesen Artikel an:

  • https://de.rt.com/inland/129356-justizminister-buschmann-uber-freiheit-und-impfpflicht/
  • Sicherheitskopie: https://web.archive.org/web/20220105123648/https://de.rt.com/inland/129356-justizminister-buschmann-uber-freiheit-und-impfpflicht/
    .
  • Also: Unser Justizminister sagt ganz deutlich, daß die Ablehnung einer Impfpflicht „völlig in Ordnung geht (mein Verständnis seiner Aussage)“.
  • Warum sagt er nicht, daß es noch nie Impfungen gegeben hat, die nach drei Monaten unwirksam wurden?
  • Warum sagt er nicht, daß die Sterberate erst mit dem Einsetzen der „angeblichen Impfungen“ stieg; deutlich stieg?
  • Der Herr Justizminister hätte nicht mehr tun müssen, als diese Information zitieren:
  • https://sonnenspiegel.eu/allgemein/hintergrundkraefte197.html  .
  • Die Frage einer Zwangsimpfung wäre damit restlos vom Tisch gewesen!
  • Damit hätte der sich unsterbliche Verdienste erwerben können! Hat er aber nicht!
    .
  • Hat der Herr Minister tatsächlich so wenig Rückgrad? Fehlt ihm tatsächlich der Mut zu einer deutlichen Ansage?
    Hat der bei seiner Amtseinführung DENN NICHT GESCHWOREN, SCHADEN VOM DEUTSCHEN VOLK ABZUWENDEN?
    .
  • Liest man den Artikel weiter, vertritt er plötzlich doch eine „mögliche Impfpflicht“ und macht seine Entscheidung von einer „weiteren Entwicklung (???)“ abhängig!
  • Will der sich tatsächlich nach beiden Seiten absichern?
  • Hat der tatsächlich keine eigene Meinung?
  • Hat der tatsächlich keinen einzigen Mitarbeiter (m oder w) in seinem Ministerium, der/ die sich traut Klartext zu sprechen?
    .
  • BRAUCHEN WIR SOLCHE MINISTER?
  • TRAUT DENEN EIN EINZIGER LESER ZU, WIRKLICH SCHADEN VOM DEUTSCHEN VOLK ABWENDEN ZU WOLLEN?
    .
  • Sollte es tatsächlich juristisch erfolgreich sein KÖNNEN, durch die Verweigerung der Einholung sachlich zutreffender Informationen, bei der offensichtlichen Massenmordagenda der Corona-Spritze, straffrei wegkommen zu können/ wegkommen zu wollen?
  • Wie dumm muß man sein, um NICHT AUF DIE IDEE EINER NACHTRÄGLICHEN GESETZESÄNDERUNG KOMMEN ZU KÖNNEN?
  • VORSATZ wurde doch schon immer härter bestraft!
    .
  • Eine Bestrafung hängt doch nur davon ab, ob man die Leute erwischt! Wenn man die nicht weglaufen läßt, dann hat man die!
  • Sagt man dann laut und deutlich, daß man es mit einer organisierten Gruppe zu tun hat, die selbstbewußte Menschen in der Vergangenheit oft genug ermorden konnte, sowie die aus dem Interesse der Öffentlichkeit „verschwunden waren“, was durch Einflußmahme auf die Zeitungen/ das Fernsehen gut zu erreichen war, dann ist doch klar, was erforderlich ist!
  • World-tradecenterung eines kompletten Netzwerkes! Deren Familienmitglieder sind nämlich seit Jahrhunderten nicht resozialisierbar!
  • Der VERDACHT, daß jemand in diese Gruppe gehören KÖNNTE, muß in Zukunft ausreichen, denen entweder einen Chip unter die Haut zu pflanzen, oder die zu zwingen, sich wöchentlich mit einem nicht zu entfernenden „Armband“ mit Chip bei einer Stelle zu melden, die die Funktionsfähigkeit des Chip prüfen kann.
  • Wer das nicht freiwillig tut, gehört zum problematischen Personenkreis und muß im Zweifel nachweisen, daß diese Zuordnung nicht stimmt!
  • Was hat ein ganz bestimmter Mensch mit Namen „ßüs“ in einem Film gebrüllt?
  • „Nehmt mein Geld, aber nicht mein Leben.“ Wenn klar ist, wo man dieses Film findet, ist die Überprüfung sehr einfach! DAS, was da genannt wurde, ist nämlich der Gott einer ganz bestimmten Sorte von Menschen. Völlig gottlos und völlig hemmungslos!
  • Es ist nicht das Problem, daß es solche Menschen gibt.

  • Das Problem besteht darin, daß man darüber weder reden darf, noch verbreiten darf, wie man solche Typen erkennt und mit denen fertig wird!

  • Das bodenlose Stück Dreck meines Nichtvaters ist geflohen. Erst drei Monate später konnte ich den als DEN VERBRECHER erkennen, der mir wichtige Teile meines Lebens zur Hölle gemacht hat! Immer und immer wieder!
  • DAS SYSTEM hinter dem Problem muß dringend erkannt werden!

    .

  • Jetzt komme ich zu einem wichtigen Thema:
  • Wer ist eigentlich der Herr Marco Buschmann?
  • Hat irgendwer diesen Namen vorher schon mal gehört?
  • Ich jedenfalls nicht. Ich bin aber nicht repräsentativ!
  • Denn ich habe eigene Meinungen, die ich auch vertrete.
    .
  • Kann es sein, daß unsere Bundesregierung fast nur zweit- oder drittklassige Minister ausgewählt hat, weil die Spitzenleute alle wußten, daß dieser RegierungsWahnsinn jeden Tag, oder schlimmer zu JEDER STUNDE zusammenbrechen kann und deren Repräsentanten dann Gefahr laufen, umgehend eingelocht und damit vor Gericht gezerrt werden können?
  • Vor Gerichte, die KEINE AMIGO-GERICHTE SEIN WERDEN, weil Richter in Zukunft gezwungen werden, jede „Vereinszugehörigkeit“ offen zu legen!
    .
  • Nur wird die „Vorsicht“ den „Spitzenleuten“ wenig nutzen. Alle von denen müssen wissen, was läuft. Keiner von denen hat die Zähne auseinander bekommen und den Corona-Wahnsinn verhindert.
  • Die haben alle zugeschaut, wie der Mittelstand systematisch fertig gemacht wurde.
  • Nur das Großkapital konnte die Corona-Kosten aufbringen, weil die für „Geld“ entweder keine Zinsen bezahlen müssen, oder die Zinsen nicht weiter „stören“!
  • Die Hintergrundkräfte und deren Handlanger verdienen. Die „kleinen Geschäftsleute“ eben nicht! Die werden durch horrende Strafandrohungen praktisch gezwungen, ihre Kunden zu vertreiben!

Wer sich noch nicht mit der Medizin vom Herrn Dr. Hamer befaßt hat, muß nicht begriffen haben, daß Krebs tatsächlich heilbar ist! Andere Krebsheilungsmethoden hatten deutlich bessere Heilungschancen, als die Schulmedizin. Nur waren deren Heilungen teilweise davon abhängig, in der Reichweite bestimmter Ärzte zu leben.
Der bewußte MASSENMORD über CHEMO-Vergiftung mußte also nicht erkannt werden.
Gilt das auch noch für die Wirkungen der CORONA-Spritzen, die einfach keine Impfungen sein können?
Wie werden sich Gerichte verhalten, wenn die zur Prüfung der Fakten schreiten?
Werden die Gerichte berücksichtigen, daß im öffentlichen Dienst systematisch alle Menschen „entfernt“ wurden, die in der Lage sein könnten, Mißbräuche wie mit der CORONA-Lügenpandemie zu erkennen und im Ansatz zu verunmöglichen?

Die steigende Anzahl von Corona-Toten sollte jeder Mensch mit einer winzigen „Restseele“ zur Kenntnis genommen haben!
Die Corona-Proteste aus der Mitte der Gesellschaft auch. Es mag einzelne Extremisten unter den Demonstranten geben; nur wie erkennt man die? Wenn da „rechte Arme“ gehoben WORDEN WÄREN, dann wüßten wir das! Wenn Hakkenkreuzflaggen geschwenkt worden wären, dann wüßten wir das!
Einzelne Provokateure hat es gegeben. Nur wo genau waren die tätig? Da gab es doch vor etlichen Monaten in Berlin eine Demonstration, die ist an etlichen Baustellen entlanggezogen, wo herausgerissene Steine in Menge rumlagen. Nach meinem Wissen ist nicht ein einziger Stein aufgehoben worden.
Wäre ich Veranstalter gewesen, dann hätte neben jedem Steinhaufen ein oder zwei Leute mit Kameras gestanden, deren einzige Aufgabe darin bestanden hätte, Leute zu filmen, die Steine anfassen!

Wer hat bei einer vorher angemeldeten Demonstration dafür gesorgt, daß es dort mengenweise Wurfgeschosse gegeben hat? Deren NICHTNUTZUNG beweist doch die friedlichen Absichten der Demonstranten.
Hätte es im Zug den sogenannten „schwarzen Block“ gegeben, dann wären Steine geflogen!
Ist die Stadtverwaltung von Berlin tatsächlich so krank, bei angemeldeten Demonstrationen den Baubeginn nicht um Tage verschieben zu können? Wurfgeschosse waren vor vielen Jahren bei gewalttätigen Demonstrationen ein großes Problem!

 

Brauchen wir wirklich eine Bundesregierung, in der es Minister gibt, die offensichtlich weder einen Standpunkt haben, noch diesen vertreten wollen?

NEIN! Wir brauchen richtige Menschen mit eigener begründeter Meinung und MIT ARSCH IN DER HOSE!

Die übrigen Teile dieser Reihe gibt es hier:

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.