SCHWARZE MAGIE und die Folgen ihrer Anwendung!!!!!! Teil 13

Gehört die Abwendung von Magie IMMER zur Schwarzen Magie? Man kann solche Äußerungen/ Meinungen finden!

  • Stimmen diese Meinungen?
  • Stimmen sie für alle Neugierigen/ Anwender?
    .
  • In der Trilogie von Hobb mit der „Schamanenbrücke steht ganz deutlich drin, daß sich die Magie immer das holt, was sie will!
  • Im Buch wird in diesem Zusammenhang nur von Menschen gesprochen, die besondere Leistungen vollbringen können!
  • In der Trilogie wird das im dritten Band auf eine sehr merkwürdige Weise erreicht!
  • Es braucht Bodenhaftung und den Willen die Tatsachen anzuerkennen und zu beachten!
    .
  • Erzeugt das nicht automatisch die Frage, ob das wirklich nicht abgewendet werden kann?
  • In dem Buch von Hobb trifft das die Leute, die die „Vorteile“ der Magie genossen haben, als sie wußten, woher die Vorteile kommen!
  • Dann muß die Frage gestellt werden, wann es zu (schweren) Verletzungen der Leute kam, die der Magie widerstehen wollten!
    .
  • Erzeugt das nicht die Frage, wann man einer übermächtigen Kraft (Magie??) nachgeben muß?
  • Wenn eine Waffe vorgezeigt wird, oder wenn damit geschossen (und getroffen) wurde?
  • Denkt daran: Das Vorzeigen einer Waffe erzeugt bei ausgebildeten Kämpfern keine Angst. Die haben dann bloß die Gewißheit, sehr schnell sein zu müssen!
    .
  • Sollte man daraus schließen, daß Magie besiegbar ist?

Genau hier muß angesetzt werden! Denkt an den „dummen Teufel“ aus den Märchen der Gebrüder Grimm! Der ist doch einfach zu betrügen, aber nur von Menschen, die ihn erkennen und die gar keine Angst vor dem haben, weil die mit beiden Füßen auf dem Boden der Tatsachen stehen.

Werden heranwachsende Menschen über Angst gesteuert, werden die kaum eine winzige Chance haben, sich gegen Satan durchsetzen zu können. Deren Garanten (Eltern??) haben Satan den Weg geöffnet, möglicherweise sogar unabsichtlich!

  • Genau an dieser Stelle sind wir genötigt die Frage zu stellen, ob das im Christentum jemand gewußt und geschwiegen hat!
  • Schaut doch mal, was ich von Erich Bromme hier zitiert habe: https://sonnenspiegel.eu/politik/offener-brief2.html .
  • Es geht um den mit diesem Satz umrissenen Zusammenhang:
  • „Sie müssen schweigen, wenn sie ihre Machtstellung nicht gefährden und Glaube und Kirche vor einem raschen und katastrophalen Zusammenbruch bewahren wollen. “ (Zitat Ende)
  • Wer geschwiegen hat, hat die Drecksarbeit für Satan gemacht und der Schaden, der auftritt, wenn das eines Tages auffliegt, wird sich nicht mehr kitten lassen.
  • Wir brauchen also schon heute Ideen, was wir dann tun könnten, um die dann, wie eine Flut, einsetzende Veränderung lenken oder beeinflussen zu können!
    .
  • Helfen kann nur eine richtige Idee, deren Nachteil darin besteht, daß ich „sowas“ in der Vergangenheit immer erst sehr viel zu spät finden konnte.
  • Dann war es immer zu spät und der Schaden war bei mir eingetreten!
    .
  • Es braucht also Ideen, die vorab gefunden werden und von GEEIGNETEN MENSCHEN MIT INTUITION auf Erfolgsaussichten bei Anwendung geprüft werden können!
  • ACHTUNG: Für DIE Prüfung kann vielleicht nur wenige Sekunden Zeit zur Verfügung stehen!

  • Wünscht Euch nicht, diese Verantwortung tragen zu müssen!
  • Wünscht Euch bitte, daß der Herrgott den richtigen, also geeigneten Menschen an die richtige Stelle gelangen läßt und ihm den Mut gibt, den Mund aufzumachen und sich rechtzeitig an die entscheidende Stelle zu drängen!
  • Satan wird seine Typen vor Ort haben. Die kann der nur nicht dirigieren, wenn Satan selber einen kleinen (und wahrscheinlich entscheidenden) Moment handlungsunfähig sein sollte!

Es gibt diese Kraft! Gäbe es sie nicht, wäre ich nicht mehr am Leben!

Liebe Hintergrundkräfte, jetzt fickt Euch! Mehr habe ich für Euch nicht übrig! Habt Ihr Satan gedient, dann werden Ihr zusammen mit Euren ganzen Familien entsorgt. Die Entsorgungsmethode wird sich nach der Schwere Eurer Verbrechen richten.

Die einzige Voraussetzung für einen vollen Erfolg besteht darin, daß dafür gesorgt werden muß, daß es weltweit keine Rückzugsorte für Euch gibt! Den Gefallen werden uns die Völker tun, wenn die begreifen, welches Leid ihr über die GANZE WELT GEBRACHT HABT!

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Esoterik, Gesundheit abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.