UKRAINE-KRIEG: Sofort beenden! Krieg ist nur für eine dünne Schicht unmoralischer Typen gut!

Krieg hat seit Jahrhunderten den Sinn, von inneren Problemen abzulenken, damit man die nicht lösen muß! Also wurde immer in einen neuen Krieg gezogen, wenn der Herrscher Gefahr lieft, sein Gesicht zu verlieren oder Teile seines Gesichtes zu verlieren.

Wenn man die „richtigen Bücher“ recht genau lesen kann, dann ist die Vermutung sehr begründet, daß leicht erkennbare Entwicklungen absichtlich übertrieben wurden, damit es mal wieder einen Krieg geben würde. Nur in Kriegen und während Wirtschaftszusammenbrüchen kann man richtig reich werden!
Beides ist leicht zu organisieren.

Die Organisation von Wirtschaftszusammenbrüchen war früher, zur GOLD-ZEIT sehr einfach. Man entzog der Wirtschaft eine größere Menge Gold, dann mußte die zehnfache Menge an Papiergeld aus dem Wirtschaftskreislauf gezogen werden. Die Wirtschaft hatte nicht genug Kredit. Die Folge war ein vorausberechneter Wirtschaftszusammenbruch, der von den Organisatoren weidlich ABGESCHÖPFT wurde! Dafür gibt es doch (geheimes) VORWISSEN!

Nach ein paar Jahren holte man das Gold zurück. Der Wirtschaftsaufschwung in Übersee wurde dann zum Wirtschaftskrach, der wiederum ABGESCHÖPFT wurde und die Folgen des zuerst genannten Wirtschaftskraches wurden überwunden und es ging mit der Wirtschaft wieder bergauf.

Die von der Wissensmanufaktur genannte Umverteilung von „Fleißig nach Reich“ funktioniert schon viele hunderte von Jahren in zunehmend größerem Maßstab. Nur kann ich mich nicht daran erinnern, daß es dort so deutlich erklärt wurde!

In der Zwischenzeit wurde Krieg zum Unterdrückungsmittel! Krieg wird also immer vom Zaun gebrochen, wenn es irgendwo eine Entwicklung gibt, die den tatsächlichen Hintergrundkräften nicht paßt. Unser Leben ist denen weniger Wert, als das Leben einer Ameise. Ameisen können nämlich die Macht der Hintergrundkräfte nicht gefährden.

Beendet jetzt den Ukraine-Krieg. Dazu sind nur wenige Zusammenhänge erforderlich, zu deren Beweis es genügt, die auszusprechen. Die Menschen werden die darin aufgedeckte Wahrheit sofort erkennen:

URL: https://www.bitchute.com/video/6lgNjWmOpG62/
Titel: KEINE WAFFEN in die UKRAINE LIEFERN!

 

Es genügt völlig, den Hintergrundkräften ihr Suchtmittel zu entziehen, um die erkennbar zu machen!
Wir sollten das weltweit sofort einleiten! Mehr braucht es nicht!

Das Suchtmittel hat eine Namen: MACHT!! UNBESCHRÄNKTE UND UNKONTROLLIERTE MACHT!!

Achillesfersen kann man beispielhaft daran erkennen, wenn SONDERRECHTE für bestimmte Gruppen gefordert werden! Achtet auf die Feinheiten und die offensichtlichen VERDREHUNGEN, mit denen bestimmte Typen die „Welt auf den Kopf stellen“!
Ganz übel wird das, wenn aus diesen Gruppen heraus durchaus heftige Verbrechen begangen werden!

 

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Politik abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.