HITLER!

Hitler muß endlich richtig verstanden werden! Für die hysterischen Leser gibt es hier etwas ABHÄRTUNG:

 

Quelle: https://archive.org/details/Sonnenspiegel13

Eine Verkettung von „Zufällen“ hat zu diesem Plakat geführt, das bereits auf Schreibmaschinenpapier an meinem Gartenzaun hängt:

Der gesuchte Link ist der hier: https://sonnenspiegel.eu/politik/hintergrundkraefte270.html

Auch in diesem Fall gilt: Diejenigen, die uns daran hindern, uns entspannt mit diesem Typen auseinandersetzen zu DÜRFEN, sind die Helfer und Helfershelfer der tatsächlichen Verbrecher!

Oliver Janich hat vor ein paar Wochen festgestellt, daß es zwei Völker auf der Welt gibt, die sind so gehirngewaschen, wie nur was! Die Feststellung war so wichtig, daß ich dieses Video sofort gesichert habe: https://archive.org/details/Judenfrage34 .

Für mich selber kann ich die Blödheit bestätigen, weil ich über viele Jahre nicht fähig war, Hans-Jobst von Stosch als das zu erkenne, was der gewesen ist: Mischlingsjude mit einem unstillbaren Haß auf alles jüdische.
Nur hat der mir nicht beigebracht, was das wirklich ist. Der wollte mich bloß blöde halten und das hätte beinahe geklappt!

Im Moment fallen alle Scheuklappen von meinen Augen.

In diesem Video haut der Herr Janich dann noch raus, daß große Teile des israelischen Volkes auch vernichtet werden sollen! Das würde den „wahnsinnigen Impfdruck“ dort erklären.

URL: https://www.bitchute.com/video/rnhnpEFpKXQg/
Titel: Ukraine Krieg III – Das Netzwerk der Endzeit Kabbalisten Im Gespräch mit Oliver Janich

Sollte das stimmen, dann wird deutlich, wo beim Herrn Dr. Hamer das Verständnisproblem gelegen haben muß! Der hat das genauso wenig verstehen können, wie ich verstehen konnte, daß man in Kenntnis der Hamer-Medizin seine Bevölkerung impfen könnte.

Wacht auf! wacht bald auf! Verhindert die Weiterführung des Krieges in der Ukraine. Nehmt Israel sofort deren Atomwaffen weg, wobei es erst einmal egal ist, wo die hinkommen!
Indien und Pakistan müssen dann umgehend gebeten werden, die Hälfte ihrer Atomwaffen zu entsorgen. Die Supermächte sollten nachweisbar auf mindestens 30% ihrer Atomwaffen verzichten.
Weitere Abrüstung dieses Drecks muß zwingend erfolgen, sowie das politische Verständnis dafür reif ist!

Die Welt ist viel zu interessant, um die Zukunft der Welt aus völlig hirnrissigen Gründen auf das Spiel zu setzen!
Typen wie Hans-Jobst von Stosch darf man die Welt eindeutig nicht anvertrauen!

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.