Standard Life Versicherung: Haben die etwa die Falle nicht gesehen, die die selber aufgestellt haben?

Kennt Ihr dem Spruch: Wer Anderen eine Grube gräbt, fällt selber hinein?

Schaut genau hin! Genau das scheint der Standard Life Versicherung in Frankfurt/ Main passiert zu sein!

Frage: Wie viele dumme Menschen, wie ich, konnten die vor mir totärgern?

  • Hunderte?
  • Tausende?
    .
  • Und dann wurden die tatsächlich mutig/ leichtfertig, weil die bisher IMMER ERFOLG DAMIT HATTEN?
  • Wenn ich Recht habe, war die „Umkehrung des Prinzips“ eine meiner leichtesten Übungen!

Denkt daran, die Bäume der Anderen wachsen nicht in den Himmel. Meine Bäume auch nicht!

Hier sind die Folgen der von der Standard Life Versicherung selber aufgebauten Falle anzuschauen:

URL: https://www.bitchute.com/video/DfVqaBU7QOzy/
Titel: Standard Life: Das neueste EREIGNIS!

Kann es tatsächlich sein, daß Schadenfreude die schönste Freude ist? Bei mir fällt schon seit Wochen jede Menge DRECK von meiner Seele. Wo kommt das alles her? Diese Frage ist einfach zu beantworten! Ich war die ganze Zeit dabei, als das meiner Seele aufgelastet wurde. Die Folgen der Traumata konnten jahrelang von mir weder richtig erkannt noch in den Auswirkungen abgeschätzt werden.

Die eigentliche Frage muß deshalb lauten: Was muß passieren, damit eine Seele diese Last tatsächlich (befristet) tragen kann und darunter nicht endgültig zusammenbricht?

  • Diese Frage kann ich teilweise beantworten!
  • Es braucht einfach jede Menge Hilfe aus der Transzendenz!

Mitleid mit den Typen, die jetzt wahrscheinlich zeitnah von Satan und dessen Helfershelfern im tatsächlichen Sinn ermordet werden, ist einfach nicht angesagt! Jeder von denen hat (vermutlich) viele Jahre lang das jetzt eintretende Schicksal auf sich und seine ganze Familie heruntergerufen!

Der wirkliche Herrgott ist geduldig und verschenkt weitere Chancen! Nur Satan ist ungeduldig und der quält ohne Unterlaß! Hat man bei ihm „unterschrieben“ dann muß man selber quälen, um selber nicht (so sehr heftig) gequält zu werden.

Mitleid ist eindeutig NICHT ANGESAGT! Ein Teil Eures Potential würde durch Euer Mitleid zu gnadenlosen Typen fließen, die Euch jahrelang oder jahrzehntelang ausgeplündert und ausgesaugt haben.

„Liebe“ Hintergrundkräfte, Ihr habt EUREN GREAT RESETT zu spät eingeleitet! Ich glaube, das spricht sich jetzt rum!
Ich wünsche eine FRÖHLICHE REISE IN DIE HÖLLE und schicke Euch den Wunsch hinterher, daß Ihr bis zum Untergang des Universums in der Hölle bleiben müßt!

Hier hat das ganze Drama mal angefangen:

Standard Life Versicherung: Prozeß am 08. März 2022 im Amtsgericht Frankfurt/ Main

Es ist meine klare Meinung, daß die Richterin an dem beteiligt werden sollte, was ich für einen RAUBZUG halten muß! Als die mir geraten hat, mit der Anwältin zu besprechen, wie ich an meine Kohle komme, habe ich die Richterin sofort gefragt, ob die Anwältin das Recht/ die Vollmacht habe, 80.000 Teuro rauszuhauen. Die Richterin wußte natürlich, daß die Anwältin das eindeutig nicht haben konnte. Wäre eine andere Lösung möglich, dann hätte die Versicherung es nicht zu dem Prozeß kommen lassen.

Die Änderung der Ausdrucksweise der Richterin bei ihrem Versuch, mir zu raten, die Monatszahlung anzunehmen, war einfach zu deutlich für jemanden, der durch eine so harte Schule gehen mußte, wie ich!

  • Die Monatszahlung war bereits so entwertet, daß es sich nicht lohnt, überhaupt noch von einem Verlust zu sprechen.
  • DAS wäre eine EINZIGE RIESENGROßE VERARSCHUNG GEWESEN, DIE VOLLSTÄNDIG AUF MEINE KOSTEN GEGANGEN WÄRE!
  • Ist die Richterin wirklich nicht auf diesen einfachen Zusammenhang gekommen?
  • Oder war ich der bisher einzige Kläger gegen eine Versicherung, der ohne Anwalt gekommen ist?
  • Es gibt doch viele Anwälte, die in Wirklichkeit GEGEN IHRE MANDANTEN ARBEITEN!
  • Annette Voges ist solch eine Dreckvotze aus Hamburg.
  • Die wußte, daß der schwerkriminelle Landrat Oliver Drecksstolzi als Zeuge im Gericht sein mußte.
  • Die Frau hätte mich jederzeit rausboxen können, was die eindeutig zu meinem Schaden NICHT TUN WOLLTE! ZU KEINEM ZEITPUNKT TUN WOLLTE!
  • Schon früher habe ich die mit dem hier benutzten Begriff belegt. Da die mich nicht angezeigt hat, kann die nicht mehr leben!
  • Warum fehlt mir jedes Mitleid?
  • Bei der ersten Besprechung mit der Dreckvotze kam das eindeutige Signal von Gefahr und sofort anschließend aus der Transzendenz der zweifelsfreie Hinweis: Der Weg lohnt! Es gibt einen leicht (???) erreichbaren Ausgang!
  • Das Endergebnis wird gut sein!

Schaut doch einmal hier rein und erkennt, wie einfach es ist, Signale aufzunehmen, die anderen Leuten entgehen:

Hintergrundkräfte GENUßVOLL UND SEHR LANGE KLATSCHEN! Teil 24

Zwei Leute haben die Antwort nicht gefunden. Der dritte Versuch erbrachte einen sofortigen Erfolg. In der Zwischenzeit werden es wahrscheinlich alle Zuschauer selber finden können!

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Esoterik abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.