Wer regiert uns tatsächlich?

Die Frage im Titel ist wirklich ernst gemeint! Entweder muß man lesen können, oder sich erinnern, wer etwas wichtiges gesagt hat, daß man damals nicht oder nicht richtig verstanden hat!
Anschließend sind die Ergebnisse nur noch an der Wirklichkeit zu messen!
Denkt einfach daran: Es hat im tatsächlichen Sinn alles schon einmal gegeben! Langsam bekomme ich die Fähigkeit diesen einfachen Satz wirklich als Tatsache erkennen zu können!

Wo gibt es den Eingang zu einer dauerhaften Lösung unserer Probleme durch Auffindung/ Schaffung einer unzerstörbaren Grundlage unserer Erkenntnisse und Handlungen????
Lest doch mal dieses Buch von Erich Bromme: Fälschung und Irrtum in Geschichte und Theologie
Es gibt es hier im Download: https://archive.org/details/Christentum 
Das konnte ich auch gar nicht vergessen, weil ich mal wieder der war, der die Wichtigkeit dieser Unterlagen erkannte, sie beschaffte, scannte und einstellte.
Lest die ersten fünf Seiten und vom Christentum bleibt nichts übrig!
Denkt man etwas weiter, dann hat Herr Bromme endlich Platz geschaffen, um hinter der Materie nachzuschauen, ob es doch einen transzendenten Gott gibt, der endlich erkannt und gefunden werden möchte.
Nur: Im Moment gibt es viel wichtigere und drängendere Themen!

Wenn Ihr wissen wollt, wer Euch/ uns regiert, dann lest doch mal den folgenden Auszug auf den Seiten 14 und 15!

  • Zitat Anfang: „Ziehen wir dazu noch Daniel 5, 11 F und Hesekiel (Ezechiel) 28, 2-10 heran, dann gestattet Vers 15 nicht, einen metaphysischen Gott anzunehmen. Wenn real darunter der Perserkönig Kyros II., allegorisch aber die überlieferte (patrimoniale) Größkönigsherrschaft als Dauerzustand (= sie war und ist!) verstanden werden muß, dann bleibt keine Möglichkeit, ein überirdisches „Wesen“ anzunehmen. Das schließt diese Stelle aus.“ (Zitat Ende)
  • Hinweis 1: Der Herr Bromme schließt damit nicht aus, daß es doch überirdische Wesen geben könnte. Nur in der Bibel tauchen die einfach nicht auf!
  • Hinweis 2: Lest das Zitat im Zusammenhang! Dann fängt es richtig an zu „brummen“!
  • Lest seine anderen Bücher auch. Man braucht allerdings mehr Grips in der Birne, als für eine Ausgabe der Blödzeitung.

Also: Wir werden seit tausenden von Jahren von einer Größkönigsherrschaft regiert, die sich nicht mehr offen zeigt, weil das zu gefährlich sein könnte. „DIE“ lassen lieber Stellvertreter ermorden oder verursachen deren Ermordung, wenn die nicht gehorsam sind.

Damit wir diese einfache Tatsache nicht erkennen, werden wir von Krieg zu Krieg und von Katastrophe zu Katastrophe getrieben.

  • Auf diese Weise bleibt die Herrschaft der Hintergrundkräfte erhalten.
  • Menschen, also wir, sind für die weniger wert als Verbrauchsmaterial.
  • Wir sollten das endlich begriffen haben!

Hat man (eines Tages vielleicht) die Kriege und die Katastrophen überwunden (und die Hintergrundkräfte entmachtet) , dann machen die Aussagen von Herrn Ganser plötzlich Sinn. Nur gibt es diese unverzichtbaren Voraussetzungen für seine Aussagen gar nicht!
Bis dahin ist es sehr sinnvoll, genau so zu verfahren, wie der Herr Hörstel es vorschlägt.

Denkt daran: Teilerfolge genügen nicht! Wenn wir Glück (oder vielleicht doch nur Pech????) haben, bekommen wir ein paar Jahrzehnte Atempause, lösen aber das Problem nicht. Wir vererben es im tatsächlichen Sinn auf unsere Kinder und wir wissen noch nicht, ob die die Fähigkeiten entwickeln können, das Problem zu erkennen und zu lösen. Diese Frage sollte man auch auf die Nachfahren der Widerstandskämpfer des III. Reiches anwenden.

Es soll noch ein Stinkefinger in eine bestimmte Körperöffnung der Hintergrundkräfte geschoben werden! Und das mit großer Wonne:

  • Am deutschen Wesen soll die Welt genesen!

  • Mit meiner Ergänzung: Und die satanischen Hintergrundkräfte öffentlichkeitswirksam zu Grunde gehen!

Und jetzt gibt es noch einen Stinkefinger in eine ganz bestimmte Körperöffnung der Dummproleten:

  • Ihr habt Eure natürlichen Anführer im Auftrag und zum Nutzen fremder Manipulatoren abgemurkst, weil Eure natürlichen Anführer zu dumm waren zu erkennen, daß etwas sinnvoll abgeändert werden mußte.
  • Da gab es weitere Fehler und Probleme bei Euren natürlichen Anführern!

Nur das, was Ihr bekommen habt, konnte Euch noch sehr viel besser ausplündern,  als die Dummbatzen von Adligen! Versteht das endlich! Ihr werdet teilweise als DUMME MUSKELN bezeichnet!
Seid Ihr das wirklich? Habt Ihr gar keine eigene Denkfähigkeit?
Das Problem ist die materielle Korruption: Wer von Euch hochkommt sieht den materiellen Überfluß, vergißt seine Herkunft und wird gierig!

Begreift endlich, daß Eure ausschließliche Ausrichtung auf die Materie von Euch erkannt und überwunden werden muß. Begreift Ihr das nicht, dann wird es die nächste Runde geben und dann geht es mit der Steinzeit wieder los!
Dann gibt es keine (kultivierten) Menschen mehr, die überleben nämlich nicht, dann gibt es nur noch Tiere in Menschengestalt, deren Nachkommen vielleicht die Chance haben, eines Tages zu Menschen WERDEN ZU KÖNNEN!
NUR TIERE DROHEN MIT ATOMWAFFEN UND WENDEN DIE TATSÄCHLICH AN!!

Hier findet man den Beitrag über die Herren Hörstel und Ganser:

Erfolgreiche Gegenwehr gegen die Hintergrundkräfte: WIE??????

Bearbeitungsstand: 21. Oktober 2021

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Esoterik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.