Ex-Landrat Stolz: DIE NÄCHSTE ZEUGENAUSSAGE!

Leute, kommt in Massen: Am 22. September 2022 findet im Amtsgericht Pinneberg, das in Schenefeld tagt, um 9,30 Uhr im Saal 8 der nächste Prozeß gegen mich statt! Das Aktenzeichen lautet:
29 DS 321 Js 2534 / 21.

Der Ex-Landrat Stolz muß schon wieder aussagen! Kommt und schaut Euch an, wie der einfach nicht begreifen will, daß der seine Dienstpflichten einfach nicht ausfüllen wollte! Die Beweise für FILZ in seiner Behörde will der einfach nicht zur Kenntnis nehmen.

Schon zweimal hat ein Gericht (Amtsgericht Pinneberg und Landgericht Itzehoe) bewußt RECHT GEBEUGT UND OFFENSICHTLICHE TATSACHEN UNTERDRÜCKT!

DAS SOLL TATSÄCHLICH IN EINEM RECHTSSTAAT PASSIERT SEIN?
DA LACHEN JA DIE HÜHNER!

Nehmt Euch Zeit mit! Ich werde meine ganze Verfassungsbeschwerde vom 09. Mai 2022 als Verteidigung vortragen!

Alle, wie Menschen aussehenden Lebewesen, die mir das angetan haben, gehören vor ein Standgericht und dann anschließend auf sehr unschöne Weise von Leben zum Tode befördert!

Es geht um die ABSTRAFUNG UND BEENDIGUNG EINES WEITERLAUFENDEN MASSENMORDES AN WEIT ÜBER ZWEI MILLIARDEN KREBSPATIENTEN MIT CHEMO.

Dieser Massenmord hätte etwa im Jahr 1980 beendet gehört!
Denkt an die ständige Kriegshetze, die nach wie vor zu Riesengewinnen führt!
Die Kriegshetzer und deren Kinder befinden sich immer in Sicherheit! Die Uninformierten müssen in den Schützengräben liegen!

Ist das Verfahren der Anfang von Ende des UNRECHTSSTAATES Deutschland, dem jede Eigenständigkeit fehlt?

Wollt Ihr wissen, was Macht wirklich ist? Dann schaut doch mal hier rein:

WOLLT IHR WISSEN, WAS MACHT IST?????? WIRKLICH????

Und hier auch bitte:

Wollt Ihr wissen was Macht ist?

Was braucht es mehr, als den offensichtlichen Verbrechen zu folgen und die Typen raus zu suchen, die daran verdienen und die die Aufdeckung und Bestrafung der Täter, die es doch so offensichtlich gibt, verhindern können!
Wenn wir diese Typen, als letzte Ihrer Familie, zu Exempeln machen, wird sich etwas ändern.
Ein kleiner Hinweis, was Exempel sind, ist hier zu finden: Suchwort: sechs Wochen

Ich werde nicht zuschauen, wenn der Versuch gemacht werden sollte, die ganze Schuld für die Miesere dem Ex-Landrat Stolz in die Schuhe zu schieben! Richter und Richterinnen sind Personal des höheren Dienstes und die können denken! Das Problem besteht darin, die erfolgreich zu zwingen, die Tatsachen zur Kenntnis zu nehmen!
Wenn das so gelingt, daß die Öffentlichkeit begreift was läuft, dann können die „Ihre Befehle“ nicht mehr abarbeiten und müssen die Tatsachen berücksichtigen!

Es gehören dutzendweise Leute abgeurteilt, die gemeint haben, mich über den Tisch ziehen zu dürfen!
Bei Massenmord müssen neue Strafnormen erarbeitet werden, die rückwirkend anzuwenden sind.
Da muß zwingend die Möglichkeit eingefügt werden, daß die Familien der übelsten Tätern vor dessen Augen zu Exempeln gemacht werden. Das Abnehmen von Armen und Beinen der Täter, damit die gar keine Möglichkeit mehr haben, sich selber zu töten, mag grausam erscheinen, ist es aber nicht, wenn man das Leid berücksichtigt, daß diese Typen zu verantworten haben!

Nur unvollständige Lebewesen ohne Seele können die Verbrechen begehen, die seit der französischen Revolution zunehmend die Welt unsicher machen!

Können wir beseelte und unbeseelte Wesen sicher unterscheiden, dann wissen wir, wer zu fördern ist und wer NICHT ZU MACHT oder Geld kommen darf!
Satt zu essen ja! Aber mehr auch nicht!

Die Probleme müssen weltweit gelöst werden. Machen wir das nicht und lassen zu, daß die dritte Welt weiter geplündert wird, werden wir keinen Frieden bekommen!

Der Termin am 22.09.2022 ist abgesagt!

Gerichtstermin ist abgesagt!

Bearbeitungsstand: 20. August 2022

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Esoterik, Politik abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.